Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,24

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Man of War - Max Manus

Aksel Hennie , Agnes Kittelsen , Joachim Ronning , Espen Sandberg    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 20. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Man of War - Max Manus + 13.000 Kilometer - Die Männer der Emden
Preis für beide: EUR 22,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Aksel Hennie, Agnes Kittelsen
  • Regisseur(e): Joachim Ronning, Espen Sandberg
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Norwegisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 23. Juli 2010
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003SPLQ5C
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.687 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Max Manus ist nur einer von vielen jungen Männern in Norwegen, die entsetzt sind, als ihr Land in die Hände von Nazi-Deutschland fällt. Zu allem entschlossen tritt der dem Widerstand bei und macht den Besatzern mit ersten Sabotageakten das Leben schwer. Max setzt sich nach Schottland ab, wo er sich militärisch ausbilden lässt: Als er nach Oslo zurückkehrt, gelingt es ihm, in einer spektakulären Aktion wichtige deutsche Kriegsschiffe außer Gefecht zu setzen. Die Antwort der Nazis lässt nicht lange warten: Erbarmungslos macht Gestapo-Offizier Fehmer Jagd auf den Widerstand - viele Freunde von Max sind unter den Opfern. Als der Krieg für die Alliierten schon fast gewonnen ist, bricht Max auf zu einer letzten Aktion...

Synopsis

Max Manus ist nur einer von vielen jungen Männern in Norwegen, die entsetzt sind, als ihr Land in die Hände von Nazi-Deutschland fällt. Zu allem entschlossen tritt der dem Widerstand bei und macht den Besatzern mit ersten Sabotageakten das Leben schwer. Max setzt sich nach Schottland ab, wo er sich militärisch ausbilden lässt: Als er nach Oslo zurückkehrt, gelingt es ihm, in einer spektakulären Aktion wichtige deutsche Kriegsschiffe außer Gefecht zu setzen. Die Antwort der Nazis lässt nicht lange warten: Erbarmungslos macht Gestapo-Offizier Fehmer Jagd auf den Widerstand - viele Freunde von Max sind unter den Opfern. Als der Krieg für die Alliierten schon fast gewonnen ist, bricht Max auf zu einer letzten Aktion...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
47 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toll produziertes Kriegsdrama aus Norwegen 13. Juli 2010
Format:Blu-ray
*** Zur Story ***
Im von Nazis besetzten Norwegen leistet der junge Max Manus (Aksel Hennie) mit seinen Freunden Widerstand, um für die Freiheit seines Landes zu kämpfen. Als ihm die Nazis auf den Fersen sind, rettet er sich mit einem waghalsigen Sprung aus dem Fenster und landet im Krankenhaus. Als er von dort schließlich fliehen kann, setzt er sich nach Schottland ab, um dort eine militärische Ausbildung zu erhalten. Zurück in seiner Heimat, kämpft er mit Sabotageakten gegen die Nazis...

*** Zum Film ***
Viele Leute können auf Anhieb vielleicht nichts mit dem Namen "Max Manus" anfangen. Ich konnte mich noch dunkel aus dem Geschichtsunterricht an das nur kurz angeschnittene Thema erinnern und war gespannt, eine andere Facette des Krieges zu sehen. Die Produktion ist hier überraschend hochwertig ausgefallen und braucht sich nicht hinter Hollywood-Produktionen zu verstecken. Tolle Kameraarbeit, Ausstattung und Effekte gibt es zu bestaunen. Kein Wunder, dass der Film über den norwegischen Volksheld dort innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Film aller Zeiten avancierte:
Fast jeder vierte Landsmann hat den Film dort im Kino gesehen.
Getragen wird der Film natürlich von Aksel Hennie, der "Max Manus" mit leicht spitzbübischem Charme verkörpert. Es gibt durchaus den ein oder anderen komischen Moment im Film, aber es überwiegt natürlich der tragische Teil, den Hennie ebenso glaubhaft meistert. Alle anderen machen ihre Sache ebenfalls gut.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Triple M
Format:Blu-ray
Eine kurze Freiheit des Kopfes zum Film selbst:

Ein Klirren, ein Knacksen und ein Sturz aus dem Fenster, so beginnt der Film und dies ist nicht der einzige Stolperstein der dem norwgischem Kriegshelden im Weg liegen soll. Max Manus war ein Bild von Stärke und Überlegenheit und dies besonders im sanften und gleich kontrolliertem Gedanken, so sahen ihn seine Anhänger, die bereit waren für ihn und mit ihm in den Tod zu gehen. Er wirkt nie sonderlich agressiv oder ungestüm, in der aussichtslosesten Situation erscheint er einem hingegen noch immer smart, clever und sehr bedacht in seinem Äußeren.

Nachdem Max Manus einen großen Pool von Anhängern und Gleichgesinnten gefunden hat, muss er leider extreme Verluste an diesen hinnehmen, was ihn jedoch nicht zum Verzweifeln bringt sondern ganz im Gegenteil, kann man ihm an der Nasenspitze ansehen, dass er bereits einen Plan B im Kopf verborgen mit sich umherträgt.

Ein Leben zwischen Kampf, dem Feind die Stirn bieten und Unterschlupf finden sind an seiner Tagesordnung.

Zur Blu-ray:

Die Blu-ray selbst ist hervorragend geworden. Sie beinhaltet den Film in seiner ungekürzten Form in perfekter Qualität des Ausgangsmaterials und kommt zudem noch mit über 130 Minuten sattem Bonusmaterial daher, welches sehr Interessant ist.

Zum Bild:

Das Bild weist keinerlei Schmutz oder Defizite auf. Es ist sternklar und wirkt über die komplette Länge des Films hin nicht einmal rauchig oder ansatzweise von negativem Gefühl behaftet.

- 9/10 Punkte

Zum Ton:

Der DTS Master-HD Audio Ton kann gleichwertig in der höchsten Klasse wie das Bild überzeugen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was man bekommt... 6. August 2010
Von Filmfan
Format:Blu-ray
Da die Angaben zur Blu-ray nicht vollständig sind, gibt's hier mehr Infos:

*** FILM ***

Laufzeit: 118 min (optional zusätzl. 4 min Einleitung)
Ton: deutsch und norwegisch in DTS HD Master 5.1
Bild: 2.35:1 (1080p)
Untertitel: deutsch

*** BONUS ***

Audiokommentar
von Ken Duken (spielt den Nazi Fehmer) und Rudi Teichmann (dt. Co-Produzent) in deutscher Sprache
keine AK-UT
(der AK ist auf der Hülle nicht aufgeführt)

Film und Realität (46 min)
Doku über den echten Max Manus
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Filmdokumentation (70 min)
Doku über die Entstehung des Films (Vorbereitung, Casting, Dreharbeiten, Interviews)
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Entfallende Szenen (10 min Handlung)
9 Szenen mit je einer einleitenden deutschen Texttafel zur Einordnung der Szene
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Outtakes (3 min)
Szenen, die schiefgegangen sind
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Interview (13 min)
mit Tikken Manus (Witwe von Max Manus) und Gunnar Sønsteby (Kampfgefährte von Max Manus)
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Visuelle Effekte (11 min) [in HD]
es werden Beispiele gezeigt, wie das Bild digital bearbeitet wurde (z.B. Flugzeuge)
Ton: norwegisch mit abschaltbaren dt. UT

Bildergalerie [in HD]
15 HD-Bilder als Diashow

Podiumsdiskussion (48 min) [in HD]
Deutsch moderierte Diskussion im nordischen Filmclub mit 5 Gästen (u.a.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Norwegens ganzer Stolz
Die Norweger sind stolz auf ihren Widerstand gegen die Nazibesetzer und das dokumentieren sie mit diesem Film. Deshalb werden Zeitdokumente eingeblendet. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von zopmar veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spionagethriller mit nachdenklichen Tönen
Anders als das Cover vermuten lässt geht es eher um ein Katz und Maus-Spiel, bei dem schon einige Action vorkommt, aber nicht das Wichtigste ist. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von sim1984 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen tatsachenverklärender syllogismus
Der Film "Max Manus ist auf dem gleichen Niveau angesiedelt wie sein dänisches Pendant "Tage des Zorns". Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von michael veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Vergangenheitsbewältigung?
Vergangenheitsbewältigung? Ich behaupte "Ja".

Nun, die Norweger haben mit ihrer Vergangenheit nicht sehr wohl zu kämpfen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. April 2012 von Norbert Voss
5.0 von 5 Sternen Man Of War
Ein durchschnittlicher Film .Nicht für alle Gemüter. Für Frauen eher nicht so das richtige. Kriegsfilme sin eher was für Männer.
Veröffentlicht am 22. April 2012 von Andy
5.0 von 5 Sternen Großartiger Film
Der Film ist sehr gut gemacht. Es ist genügend Action vorhanden, so das man nicht einschlafen muss. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 14. Februar 2012 von Udo Handke
2.0 von 5 Sternen Nicht wirklich überzeugend
ist die Verfilmung des norwegischen Kriegshelden. Der Hauptdarsteller mag nicht wirklich überzeugen und die schnulzige Liebesgeschichte müßte auch nicht sein. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 20. Oktober 2011 von algi
5.0 von 5 Sternen Ein Denkmal für den Widerstand
oder die Geschichte vom Glückspilz.

Max Manus und seine Freunde schliessen sich dem Widerstand an und verüben in Oslo Sabotageakte an deutschen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. August 2011 von sweethomegheim
3.0 von 5 Sternen 3-4 Sterne
Gleich vorweg: Personen, die sich über die Geschichte des Zweiten Weltkriegs in Europa interessieren, sollten sich diesen Film ansehen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Dezember 2010 von Alexander Zeidler
5.0 von 5 Sternen Guter Film
Ein guter sehenswerter Film.
Die Deutschen werden nicht als extrem doof dargestellt. Der deutsche Hauptsturmführer respektiert am Ende Max und auch Max gibt ihm, am Ende... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Dezember 2010 von Shorty.de
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar