Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Man & Myth

Roy Harper Audio CD
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 20 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 22. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


Roy Harper-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Roy Harper

Fotos

Abbildung von Roy Harper
Besuchen Sie den Roy Harper-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Man & Myth + Fanfare + Israel Nash's Rain Plans
Preis für alle drei: EUR 43,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Fanfare EUR 9,49
  • Israel Nash's Rain Plans EUR 14,49

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. September 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias Coop/Bella Union (rough trade)
  • ASIN: B00E5R5PRM
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.222 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Enemy 7:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Time Is Temporary 4:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. January Man 4:31EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. The Stranger 5:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Cloud Cuckooland 5:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Heaven Is Here15:24Nur Album
Anhören  7. The Exile 7:55Nur Album


Produktbeschreibungen

Der legendäre britische Folk Rocker Roy Harper meldet sich nach 13 Jahren mit einem brandneuen Album zurück!

Vor 47 Jahren erschien mit "The Sophisticated Beggar" das Debütalbum des damals 25 jährigen Roy Harper. Es ist eine lange und erfolgreiche Karriere, auf die der englische Folk-Rock-Sänger Harper zurück blicken kann. Egal ob Jimmy Page, Pink Floyd, Paul McCartney oder Kate Bush, die Liste von befreundeten Musikern, mit denen Roy Harper zusammen gearbeitet hat, ist endlos. Ein ereignisreiches Leben, dass das musikalische Bewusstsein vieler Künstler jüngerer Generationen stark geprägt hat.
In den letzten Jahren ist es dann aber doch etwas ruhiger um den mittlerweile 72-jährigen Harper geworden. Doch jetzt, 13 Jahre nach seinem letzten Studioalbum "The Green Man" ist Roy Harper mit neuem Material zurück. Auch dieses Mal fand er Unterstützung bei namenhaften Musikern, wie Jonathan Wilson, der einen Großteil der Songs auf "Man And Myth" mit Harper aufgenommen hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Roy Harper - ein ewiger Geheimtip ... 28. Dezember 2013
Von Reinhard Busse TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Der britische Singer/Songwriter Roy Harper, geboren 1941 in Manchester, kann auf ein beeindruckendes Folk-Rockwerk zurückblicken, das jedoch leider in den Verkaufszahlen allzu selten erfolgreich war. Sein Debütalbum erschien 1966 ("The Sophisticated Beggar") und bis in die 90er Jahre erschienen recht regelmäßig neue Platten. Vor rund 13 Jahren erschien seine letzte Studioproduktion ("The Green Man") - und nun dies vorliegende, wundervolle Alterswerk "Man & Myth".
Dieser Mann ist sicher nicht einfach - im wirklichen Leben (so jedenfalls berichten es einige Mitmenschen) wie auch in seiner Musik. Urteile lauten: Ein Exzentriker, ein verkanntes Genie, andere nennen ihn einen größenwahnsinnigen und narzißtischen Spinner. Roy Harper macht es seinen Hörern nicht immer leicht. Seine Lieder und speziell seine Texte muß man sich oft erarbeiten, dann aber schlägt diese Mühe um in reine Faszination. Seine Songs quellen nur so über von philosophischem Tiefsinn. Seine tiefschürfenden Texte erinnern mich persönlich an Peter Hammill. Seine Songs sind bissig und zugleich sensibel - es sind 'Songgedichte'. Seine Stimme ist klar und zugleich brüchig (kein Widerspruch), mit der er epische Geschichten erzählt.
In Musikerkreisen genießt Roy Harper Kult-Status, zum Beispiel widmeten ihm die legendären 'Led Zeppelin' 1970 den Song "Hats Off To (Roy) Harper" (auf: "Led Zeppelin III").
"Man & Myth" präsentiert sich dem Hörer mit 7 Tracks. Der kürzeste Song mit 4:31, der längste mit 15:24 Minuten ('Heaven Is Here'). Kleine Kunstwerke in uralter Folk-Rock-Tradition. Musikalisch wird Roy Harper von diversen Musikern unterstützt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohne groß ins Detail zu gehen... 28. September 2013
Format:Audio CD
... Sie sehen ja bereits, dass die Platte von mir 5 Sterne bekommt. Und daher fasse ich mich kurz:

Sie mögen Folk? Sie mögen gute Folkalben vor allem deshalb, weil Sie von ihnen gefesselt werden, sich vor Ihre Anlage setzen und eine gute Platte einfach auf sich wirken lassen wollen? Eine Stimme, in der Weltschmerz mitschwingt, rauh; tief und dabei Gefühle ausdrücken kann, dass man diese Stimmung in sich aufsaugen muss!? Sich die Melodie einfach nicht mehr aus Ihrem Kopf wegzudenken vermag.

Hören Sie diese einmal!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Album des Jahres 2013 26. Mai 2014
Von uwe hütz
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
"Folkjokeopus" war mein erster Kontakt mit seiner Musik, da war ich 18 oder so, und diese Platte drückte aus,was ich fühlte.Sie gehört auf ewig zu meinen Inselplatten, jetzt kommt "Man & Myth" dazu! In der Zwischenzeit gabs einige Irrungen und falsch eingeschlagene Wege, aber jetzt sind wir wieder EINS, der Roy und ich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super super super super lp 25. Mai 2014
Format:Vinyl|Verifizierter Kauf
Velmi dobra platna, som nadseny co este stary pan dokaze.Ako keby vobec nestarol tento hudobnik. Fantastic new lp from RH.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Soll er sich auf ein Podest stellen - im Hyde Park 16. Februar 2014
Von artus
Format:Audio CD
Ich habe - bis auf " Come out Fighting Ghengis Smith" (1967) alle LPs (LPs!) , auf die Werke nach seiner Schaffenspause (die wohl gönnerhaft finanziert wurden) konnte man nun endgültig verzichten.

Wie schon seit 19666 bramarisiert ein Mann in seinen Bart hinein.

Eine "Botschaft", eine "Message" bekamen damals schon andere Folk-Sänger in 3 Minuten rein.

Keine Stimme, kein Gitarrenspiel.

Total überbewertet

Oh Mann, natürlich hat der bei Pink Floyd "Have a cigar" gesungen. Und?

Wieviele alte Kumpels aus den Zeiten des "reich mir mal rüber - die Tüte" haben mal ausgeholfen.

Wieviele excellente Gastmusiker gibt es auf den diversesten Alben der diversesten Künstler?!

Seit Schmidt-Joos geistert aber immer wieder Roy Harper durch den "Rolling Stone".

Keine gute Musik, keine gute Gitarre, keine Message.

Alka-Seltzer bereithalten.

Schon vor 30 Jahren nur als Anlagegut wert - für Hardcore-Fans zum anbieten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar