In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Mami, ist das vegan?: Ein Erfahrungsbericht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Mami, ist das vegan?: Ein Erfahrungsbericht [Kindle Edition]

Jumana Mattukat
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (39 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 12,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 12,99  
Broschiert EUR 16,95  
Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Eine Mutter wird vegan - was passiert mit dem Rest der Familie?Kein Tierleid, kein Hungern in der dritten Welt und keine gesundheitlichen Schäden durch tierisches Eiweiß: Gründe genug für die Autorin, sich vegan zu ernähren. Jumana Mattukat erzählt von ihrem ganz persönlichen Prozess der Ernährungsumstellung und wie er sich auf ihre Familie auswirkt. Hin- und her gerissen zwischen ihrem Mitleid mit Tieren und ihrem Bedürfnis, ihre Kinder gesund zu ernähren. Und dem großen Wunsch, Teil einer ganz normalen Familie zu sein. Dieser ehrliche Erlebnisbericht erzählt von Perfektionismus und Ausnahmen, vom zu sich stehen und den eigenen Werten, von Kompromissen und dem Wunsch nach Harmonie am Esstisch. So könnte es in vielen anderen Familien auch laufen. Und genau deshalb kann diese Geschichte jeden unterstützen, der überlegt, vegan zu leben.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jumana Mattukat ist 39 Jahre alt, verheiratet, Mutter zweier Kinder und arbeitet als freie TV- Journalistin und Kameratrainerin. Zurzeit moderiert sie in Bremen für den regionalen TV Sender heimatLIVE. Sie ist Entwicklerin und Produzentin des Web TV Elternratgebers urbia TV für das führende Familienportal Deutschlands urbia.de.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Jumana Mattukat ist 39 Jahre alt, verheiratet, Mutter zweier Kinder und arbeitet als freie TV- Journalistin und Kameratrainerin. Zurzeit moderiert sie in Bremen für den regionalen TV Sender "heimatLIVE". Sie ist Entwicklerin und Produzentin des Web TV Elternratgebers "urbia TV" für das führende Familienportal Deutschlands urbia.de.
jumanamattukat.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen VIELEN DANK! 11. April 2013
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Im Vorwort von Rüdiger Dahlke sehe ich ihn kurz vor mir: Den erhobenen Zeigefinger. Ganz berechtigt und dennoch: Er macht mir ein komisches Gefühl. Aber bereits die ersten gelesenen Seiten von Jumana Mattukat habe ich dann als sehr angenehm erlebt. Unterhaltsam, bewegend und gleichzeitig informativ. Sie haben mir Mut gemacht, mich dauerhaft konsequent vegan zu ernähren. Der Erscheinungstermin dieses Buches soll in meine Geschichte eingehen als der Tag, an dem ich mich endlich getraut habe Veganer zu sein. Die ersten vier Wochen sind morgen geschafft. Ganz ohne das Gefühl auf etwas verzichten zu müssen. VIELEN DANK!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückenwind fürs vegane Leben 29. April 2013
Von Gita
Format:Broschiert
Eines der ehrlichsten und gleichzeitig leichtesten Veganbücher, die ich gelesen habe. Völlig undogmatisch, schonungslos ehrlich und trotzdem mit viel Humor und Leichtigkeit beschreibt die Autorin Jumana Mattukat ihren Weg und den ihrer Familie in ein veganes Leben. Ich konnte mich gut wieder finden, im Auf und Ab im Kampf mit dem inneren Schweinehund, der an Gewohntem festhalten will und der leisen Stimme des Gewissens, die weiß, was eigentlich richtig ist. Zwischendurch hab ich auch herzlich lachen müssen, die Alltagsgeschichten der Familie Mattukat sind echt, greifbar und lebensnah.
Formal ist das Buch ein Lesegenuss durch die Gliederung in die kurzen, in sich stimmigen Artikel. Der Rezeptteil am Ende des Buches ist alltagstauglich und enthält vor allem die kinder- und familienrelevanten Rezepte. (Pizza, Lasange etc) Viele Sachen habe ich schon ausprobiert und bin begeistert. (zum Beispiel von dem Käseersatz)
Alles in allem hat mir das Buch geholfen nun doch in letzter Konsequenz vegan zu werden und das zu leben, was mir schon länger wichtig ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neue Wege 7. April 2013
Format:Broschiert
Nein... es ist kein Buch was einem mit aller Gewalt ein schlechtes Gewissen bezgl. der eigenen Ernährungsgewohnheiten machen möchte. Wie im Titel bereits enthalten, ist es ein Erfahrungsbericht. Der Bericht einer engagierten verantwortungsvollen berufstätigen Frau und Mutter. Es macht Mut, es vielleicht einmal selbst zu versuchen und sei es nur für eine begrenzte Zeit.
Jumana Mattukat beschreibt auf eine herzerfrischende Art und Weise ihre Erlebnisse und Erfahrungen auf ihrem Weg zur Veganerin, mit allen Höhen und Tiefen. Sie schildert Szenen/Begebenheiten so als wäre man quasi dabei, lässt den Leser, die Leserin alles mitfühlen, miterleben. Genau das ist das Wertvolle m.E. an diesem Buch. Sie lässt uns an ihren Erfahrungen teilhaben, öffnet ihr Innerstes. Sie gesteht sich Schwächen zu, beschreibt ihre Zweifel, Konfrontationen uam. genau so wie ihre Erfolgserlebnisse. Jeder von uns der in seinem Leben etwas verändern möchte, egal was, neue Wege gehen will, kann plötzlich vor unbekannte Herausforderungen gestellt werden... das kennen wir alle... und mal ehrlich... nicht immer haben wir den Superhelden, die Superheldin gegeben. J. Mattukat beschreibt sich eben auch nicht als Superheldin. Schön und beruhigend das Andere auch nicht immer sooo perfekt sind. Das macht den Umgang mit der eigenen Unvollkommenheit doch wesentlich leichter :-). Deshalb auch von dieser Seite her ein "Danke" für dieses Buch.
Also, das Buch ist sehr unterhaltsam, bietet viele praktische Tipps, Rezeptvorschläge die auch für "absolute Beginners" keine Überforderung darstellen und macht sehr viel Mut und vor allem Lust es wirklich mal selbst zu versuchen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super! 18. Mai 2013
Von Mareike
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Ich finde, dies ist ein sehr lebensnahes, ehrliches, unterhaltsames und schönes Buch! Trotz drei kleiner Kinder hab ich es in 2 Tagen durchgelesen, wollte es garnicht aus der Hand legen und habe es gleich an eine Freundin weitergegeben weil ich möchte, dass viele es lesen!
Frau Mattukat ist mir unheimlich sympathisch und ihr Buch hat mich sehr in meinem neuen Veganismus bestätigt und gefestigt!
Wer unterhaltsame Lektüre sucht, die auchnoch zum Selberdenken anregt, ist hier richtig!
Unbedingt empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Sachnformation kam etwas kurz 31. Januar 2014
Von Yvonne
Format:Broschiert
Da wir selber erst seit einem guten halben Jahr vegan essen, interessierte mich dieser Erfahrungsbericht sehr. Zunächst einmal, ja, ich habe mich wiedererkannt. Ich denke, dass alle, die plötzlich ihre Ernährung umstellen, ähnliche Erfahrungen machen, wie die Autorin. Nun hingen bei uns keine Kinder mit dran, sondern nur mein Mann und ich. Anders war bei uns, dass wir sofort offen damit umgegangen sind und eigentlich keine negativen Reaktionen erfahren haben. Eher liefen uns Sätze wie: “Das könnte ich nicht.” über den Weg. Jumana Mattukat berichtet davon, wie sie anfangs ihren Freunden und der Familie nicht erzählen mochte, dass sie sich vegan ernährt. Ich denke, dass daher auch zum Teil die negativen Reaktionen kommen. Wenn man selbst schon nicht davon überzeugt ist, was man tut, wie sollen es andere dann respektieren.

Sehr interessant fand ich, wie ihr Mann und die Kinder mit der Situation umgegangen sind. Wie sie berichtete, dass Tierleid immer mehr zum Thema am Esstisch wurde und sie dieses Thema dann aber konsequent davon verbannt hat. Auch bei uns war das am Anfang so, aber so macht das gemeinsame Essen dann keinen Spaß mehr. Bei uns isst mittags inzwischen jeder das, was er mag. Eigentlich essen wir alle das vegane Gericht, nur, dass meine Eltern und meine Großmutter manchmal ein Stück Fleisch dazu nehmen. Ich denke, dass auch das schon ein Schritt in die richtige Richtung ist, denn Milchprodukte und Ei wurden komplett vom Speiseplan verbannt, da ihnen die Sachen, die wir essen genauso gut schmecken, wie mit Milch und Ei. Nur auf das Fleisch möchten sie eben nicht verzichten und das muss man akzeptieren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Nicht zu Ende gedacht
Der Grundgedanke, sich über die Herkunft und die Produktion unserer Lebensmittel ist sehr wichtig. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Stubakow Peter veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ernährung leichter umstellen
Ich will meiner Tochter einen gesunden Ernährungsweg zeigen und da ist dieses Buch sehr hilfreich danke
super toll geschrieben klasse
Vor 10 Monaten von Gabriele Arlt veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Auch für Einsteiger und ihre Kinder
Keywords: Lustig und sehr informativ. Die Probleme für den Anfänger (vegan) in einer nicht-vegan-Familie sind erkennbar und zum lesen sehr Lustig. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Chrissie veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Danke für dieses Buch!!
Habe das Buch in 4 Abenden ausgelesen und dachte ich lese meine eigene Geschichte!!! Von "Peace Food" das definitiv den Stein ins Rollen brachte bis hin zu Attila Hildmann... Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Ashley veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Kurz und wenig Kinderbezug
Ich hatte mir Familienalltag auf vegan von diesem Buch versprochen, sowie unterhaltsame Lektüre. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Anja veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen macht Mut es vegan zu probieren
Mitten in einer kleinen Ernährungskrise griff ich nach diesem Buch. Bereits nach dem Lesen einiger Seiten dieses Erfahrungsberichts von Jumana Mattukat fühlte ich mich... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Mara Stadick veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Interessanter Erfahrunsbericht mit kleinen Schwächen
Inhalt
Was passiert, wenn sich eine Mutter entscheidet vegan zu leben. Für die Autorin gibt es die verschiedensten Gründe ihre Ernärhung umzustellen, vor allem... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von lebens[leseliebe]lust veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wunderschöner Erfahrungsbericht
Danke für dieses Buch. Da fühlt man sich doch gleich nicht mehr so alleine mit der Bemühung der geliebten Brut die vegane Nahrung schmackhaft machen zu wollen. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Manuela Pusker veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen genial
ein wunderbares Buch über die Gedanken einer Familienmutter die es zum vegan sein zieht. Ich habe es bei mir ganz genau so erlebt. Es liest sich wunderbar und so real.
Vor 17 Monaten von Manuela Ensfelner veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht, wie erwartet, aber nicht schlecht...
Bekannterweise lebe ich selbst seit mittlerweile über einem Jahr vegan. Wie bei der Autorin so haben auch bei mir Informationen und eine gute Freundin die Überzeugung... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Dhiammaara veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden