Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,50

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,50 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Mallorca, ein Jahr. Ein Inselroman [Taschenbuch]

Heinrich Breloer , Frank Schauhoff
4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 24. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch EUR 7,99  

Kurzbeschreibung

21. August 2008
Eine Entdeckungsreise in das wahre Mallorca: Schon jetzt mehr als 150.000 begeisterte Leser!Dieser Roman ist eine Entdeckungsreise in das wahre Mallorca, ins Innere einer Insel, die hinter den Mauern der Touristenghettos ihr eigenes Leben führt. Michael Weidling, Fernsehjournalist im Polittheater der Hauptstadt, steckt in einer Lebenskrise. Nach einem Blackout in einem Live-Interview kracht auch noch das Kartenhaus seiner Liebesbeziehung zusammen. An diesem Wendepunkt seines Lebens beschließt er, eine Auszeit zu nehmen und nach Mallorca zu gehen. Es beginnt eine unerwartete Liebesgeschichte, eine deutsch-spanische Freundschaft mit Toni, dem mallorquinischen Architekten, und mit Tomeu, einem geheimnisvollen Mann, der viele Türen und die Augen für eine unbekannte Welt öffnet. Der Leser wird heimisch auf dem Marktplatz von Llucmajor, wo alle Fäden zusammenlaufen, und in der Bar Colón, wo der Losverkäufer Enrique und der Friseur Augustín die Inselgerüchte weitertragen. Er sieht den Strand von Es Trenc ohne die zahlreichen Besucher im Sommer und erfährt, wie Michael Weidling ein altes Gemäuer zu einem neuen Zuhause ausbaut. Mit den Augen der Hauptfigur entdeckt er das andere Mallorca, seine Menschen, die uralten Traditionen und Feste, die fast unsichtbaren Machtverhältnisse, die etwas bizarre Kolonie der deutschen Inselbewohner. Vor dem Hintergrund der mediterranen Landschaft, die ihr Gesicht im Laufe der Jahreszeiten ändert, erlebt der Leser, wie Michael Weidling in der Fremde zu sich selbst kommt und auf der Insel heimisch wird.

Wird oft zusammen gekauft

Mallorca, ein Jahr. Ein Inselroman + Ein Jahr auf Mallorca: Reise in den Alltag (HERDER spektrum) + Ein Winter auf Mallorca (insel taschenbuch)
Preis für alle drei: EUR 28,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: KiWi Paperback (21. August 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3462040219
  • ISBN-13: 978-3462040210
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.179 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Ein zauberhaftes Buch, nicht nur lehrreich und informativ, sondern auch äußerst vergnüglich zu lesen.«, Mallorca-Magazin

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Heinrich Breloer, geboren 1942, TV-Autor und Regisseur für NDR und WDR, zahlreiche Preise und Auszeichnungen, vielfacher Adolf-Grimme-Preisträger.Zu seinen Filmen zählen: Die Staatskanzlei 1989, Wehner – Die unerzählte Geschichte 1993, Einmal Macht und zurück – Engholms Fall 1995, Todesspiel 1997, Die Manns. Ein Jahrhundertroman 2001, Speer und Er 2004 und Die Buddenbrooks 2008. Frank Schauhoff, geboren 1950, freier Autor. Lebt auf Mallorca und in Lüttich. Er veröffentlichte zusammen mit Tonina Oliver: Zu Gast auf Mallorca, Mallorca: Kultur und Lebensfreude, Zu Gast in Spanien: Tapas, außerdem Dreimal Null ist Null (Köln-Krimi) und Das Kochbuch für Kinder.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schwache Geschichte 28. Juli 2009
Von Yindee
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Neugierig geworden durch die Beschreibung bestellte ich dieses Buch und legte dann auch gleich los. Schon am Anfang fiel mir auf, dass die erste Auflage des Buches schon vor einiger Zeit erschienen sein mußte. Im Impressum steht zwar 1995 aber ich hatte manchmal das Gefühl es ist auf der Zeit um 1975 geschrieben. Das es da noch Peseten gab die ist nur eine Randerscheinung.
Es fing auch wirklich gut an aber nach ein paar Kapiteln fängt die Geschichte an sich im Kreis zu drehen. Als Weidling erstmal auf Mallorca ist passiert nicht mehr viel außer das sich die Jahreszeiten ändern. Dies ist zwar gut beschrieben aber es hilft nicht nicht über die Stellenweise dünne Story.
Selbst das ich das Buch als Reiselektüre nach Mallorca mitgenommen habe und es dort las hat nichts mehr gerettet. Ich hatte mir von diesem Buch zumindest mehr erhofft daher nur drei Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse 19. April 2011
Von Nelleh
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Der Roman ist wirklich sehr schön geschrieben, lässt einen träumen und die Insel von einer anderen Seite kennenlernen, als jene, die von Medien und Co vermittelt wird. Es verleitet dazu, dass man direkta uf die Insel möchte und sich die beschriebenen Schauplätze anzusehen. Fernab von PAuschaltourismus und Ballermann erzählt der Autor hier einen Alltag auf MAllorca, der Lebensart der Malloquiner... Für Fans der Insel (nicht des Feierns, Strand liegens und Klischeeurlaubs) ist dieser Roman empfehlenswert, auch wenn er zeitlich schon etwas in der Vergangenheit weilt ;)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Total veraltet 11. Juli 2013
Von Casfro
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich kann dieses Buch nicht empfehlen, weil der Inhalt total veraltet ist.
Erstmalig im Jahr 1995 erschienen, kann es den heutigen Zeitgeist nicht
im geringsten widergeben. Ich hatte es als Urlaubslektüre bestellt und
war total enttäuscht. Der Schreibstil der Autoren ist anstrengend und
es kommt kein richtiger Lesefluss auf. Für Nostalgiker vielleicht noch
ausreichend. aber als Urlaubslektüre ungeeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Edelkitsch 20. Januar 2013
Von M. Kaiser
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Gut geschrieben, aber auf mich persönlich wirken die Gestalten des Romans zu übertrieben, klischeehaft, die Handlung stark idealisiert. Wie bei einer süßen und schweren Spätlese: reine Geschmackssache!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nette mallorcageschichte 7. Januar 2010
Format:Taschenbuch
Ich hatte mir eigentlich mehr über Mallorca in diesem Buch erwartet.
So ist es eine seichte Liebesgeschichte,in der einige Details über das Leben auf Mallorca eingeflochten sind.
Wer sich auf Mallorca auskennt,hat was davon,für Mallorcaneulinge ists halt ein
netter Roman
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Sehr gut und sehr unterhaltsam 6. Dezember 2009
Format:Taschenbuch
Das Buch ist wirklich klasse und für jeden Deutschen der schon mal die Erfahrung gemacht hat nach Mallorca aus zu wandern bzw. dieses vorhat und nicht die gleichen Fehler machen möchte wie viele Sie tun, trotz "gutem Rat" deutscher Freunde die schon so lange auf der Insel wohnen, der sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Es zeigt eindrucksvoll wie sehr die meisten Deutschen in einer surrealen Welt auf dieser Insel wohnen und die wirkliche Schönheit oft übersehen oder durch den Alltag nicht mehr erkennen können.

Ich finde das Buch einfach super, nur der Schluss ist mir ein Rätsel. Ich habe und hätte jederzeit wieder anders gehandelt als der Protagonist. Gerade wenn man sich schon so gut integriert hat und mit so einer Frau noch einen Grund mehr hat dort zu bleiben. Man lebt nur einmal.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ein gelungener Roman 30. August 2014
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Auch wenn sich eignes seit der Veröffentlichung des Romans verändert hat, kann der Leser sich an vielen Stellen wiederfinden, so er denn auf der Insel weilt. Gerade vor bzw. während eines Urlaubs auf Mallorca ist die Lektüre sehr zu empfehlen. Es war immer wieder eine Bereicherung, als wir den Süd- Osten entdeckt hatten. Zudem gibt es einiges zu Geschichte der Insel, als Tourismus noch kein pos. besetzter Begriff gewesen war.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen SUPER! 11. Juni 2014
Von Eiwonny
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ganz tolles Buch!
Und genau so ist es wenn man mal ein Jahr auf Mallorca lebt!
Sehr sehr gutes Buch, identisch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Breloer, Mallorca, ein Jahr
Ein fröhliches und sehr informativ geschriebenes Reiserlebnis über Rituale und Gefühle der einheimischen Bevölkerung. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Karl-Heinz Hutzler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die richtige Urlaubslektüre
Wer nach Mallorca fährt und sich auch für die Insel interresiert, sollte dieses Buch lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von Terese veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach gut.
Als Mallorca Fan ein Muss . Vom der ersten bis zur letzten Seite . Würde es noch mal lesen um mich auf Mallorca ein zu stellen.
Vor 21 Monaten von Gerd veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen urlaubslektüre
Eigentlich wollte ich das Buch als Urlaubslektüre mit nach Mallorca nehmen - aber trotz angekündigtem Schnellversand bekam ich es erst danach. Lesen Sie weiter...
Vor 21 Monaten von ELke Herrmann-Härtel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes Buch (nicht nur) für Mallorca-Liebhaber
Ein schönes Buch, um sich evtl. an den letzten Urlaub zu erinnern.
Nette Geschichte, gut geschrieben und auch die Insel bzw. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von Lars I. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Roman und Reiseführer gleichzeitig
Dieses Buch ist ein Roman, das einem viele touristische Hinweise gibt, besonders abseits des Touristenrummels. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 9. August 2010 von Pferdefreund
4.0 von 5 Sternen sehr lesenswert um der Insel näher zu kommen
Ich habe dieses Buch quasi auf zwei Ebenen gelesen. Zum einen war da die Geschichte des überarbeiteten und ausgebrannten Deutschen, der wieder zu sich finden will, die mich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. März 2010 von Dienina Casta
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar