Malfuria. Die Königin der Schattenstadt und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 5,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,70 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Malfuria - Die Königin der Schattenstadt Gebundene Ausgabe – Januar 2008


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 5,98
2 neu ab EUR 19,95 3 gebraucht ab EUR 5,98
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 336 Seiten
  • Verlag: Arena (Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401061283
  • ISBN-13: 978-3401061283
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,5 x 4,1 x 21,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 281.167 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Christoph Marzi, Jahrgang 1970, wuchs in Obermending nahe der Eifel auf, studierte in Mainz und lebt heute mit seiner Familie im Saarland. Mit dem sensationellen Erfolg seiner Trilogie um die Uralte Metropole ("Lycidas", "Lilith" und "Lumen") hat er sich einen festen Platz als deutscher Fantasy-Autor erobert.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Seit Catalina erfahren hat, dass sie eine Hexe ist und über die Fähigkeit verfügt, lebendige Karten zu verändern, ist sie von der Verfolgung der Zauberinnen bedroht. Mit dem Sohn des Leuchtturmwärters, ihrem Freund Jordi, flieht sie vor den dunklen Mächten, die eine Stadt nach der anderen in ihre Gewalt bringen und die großen Metropolen in Schatten und Dunkelheit tauchen. Doch die Freunde werden getrennt und müssen ihre Abenteuer unabhängig voneinander bestehen. Während die Gefährten in der Wüste der Bedrohung agieren, wagt Catalina das Äußerste: Sie zieht in die Stadt aus Nichts und Nirgendwo, in der die scheinbar unbesiegbare Königin der Schattenstadt die Fäden spinnt...

Nach den Bänden Malfuria. Das Geheimnis der singenden Stadt und Malfuria. Die Hüterin der Nebelsteine ist mit Malfuria. Die Königin der Schattenstadt die faszinierende und ungeheuer spannende „Malfuria“-Trilogie aus der Feder des Autors Christoph Marzi abgeschlossen. Auch wenn das Finale vielleicht nicht jeden Fan gänzlich überzeugen wird und die in den ersten beiden Bänden gesetzten Einfälle nur mehr weiterentwickelt werden statt mit neuen, phantastischen Ideen bereichert zu werden, hat Marzi dennoch einmal mehr einen stringenten Kosmos geschaffen, der seine Leser in eine gänzlich fremde und doch irgendwie vertraute Welt entführt. Das macht die Bedrohung in Malfuria. Die Königin der Schattenstadt noch greifbarer und unheimlicher.

Malfuria-Erstleser sollten allerdings strikt darauf achten, die Trilogie chronologisch vom ersten bis zum dritten Band zu verschlingen. Denn sonst kommt man über Malfuria. Die Königin der Schattenstadt nur schwer in die Geschichte hinein. Wer aber von vorne beginnt, wird von diesem Band nicht enttäuscht. -- Stefan Kellerer, Literaturanzeiger.de

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Christoph Marzi, geboren 1970, lebt heute mit seiner Frau Tamara und seinen drei Töchtern im Saarland. Der Autor erhielt 2005 für seine Lycidas-Trilogie den Deutschen Phantastik-Preis für das beste Roman-Debüt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von FlyingStyle am 7. Mai 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Catalina ist auf der Flucht. Sie darf den Schattenwesen nicht in die Hände fallen, die eine Stadt nach der anderen in ihre Herrschaft zwingen. Mit einem Sturm aus Rabenfedern ist sie nach Lisboa gereist, um dort Nuria Niebla zu treffen. Die Hexe ist ihre Großmutter und ihre letzte Hoffnung im Kampf gegen das Böse. Doch das Treffen kommt nicht zustande. Anstatt dessen reist Catalina direkt in die Schattenstadt, eine Art Parallelwelt, und lernt dort das kennen, was für all das Leid unter den Menschen verantwortlich ist. Sie trifft aber auch auf alte Bekannte und Freunde, wie den geflügelten Kater Miskoles, von dem sie erfährt, dass er ein Sphinx ist und Firnis, den alten Mann, der in der Bibliothek die Bücher betreut.

Zur gleichen Zeit ist auch Jordi auf der Flucht vor den Schatten, die versuchen, sich Lisboa Untertan zu machen. Er hat vor allen Dingen ein Ziel, nämlich Catalina zu finden. Doch selbst mit Nuria Niebla an seiner Seite entwickelt sich nicht alles zum Besten, und er muss entdecken, dass auch die alte Hexe ihm nicht helfen kann. Schließlich landet er wieder an Bord des Falken und seiner eigenwilligen Crew. Doch sie haben eine der Hexen aus dem Rabensturm Malfuria bei sich aufgenommen und von ihr erhofft sich der Junge Informationen über Catalina.

"Die Königin der Schattenstadt" ist der dritte und abschließende Band der Malfuria-Trilogie von Christoph Marzi. Alle losen Enden, die er gesponnen hat, verknüpfen sich hier zu einem Gesamtbild. Endlich erfahren wir, wie die Schatten überhaupt entstanden sind und was ihr Ziel ist. Catalina tritt der Schattenkönigin höchstpersönlich gegenüber und stellt sich ihr zum Kampf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Asmodina am 8. Januar 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Mit dem dritten band endet nun die Geschichte um die sagenumgobende Stadt Malfuria, dem "Herz" der Hexen. Zum Inhalt muss man wohl nichts mehr sagen. Auch dieses Mal behält Herr Marzi seinen leichten, malerischen Erzählstil bei. Was mir an diesem Buch besonders gefallen hat, ist, das es keine Fragen offen lässt. Sogar die Entstehungsgeschichte der Schatten wurde geleuchtet. Im Vergleich zu "Lycidas" war "Malfuria" recht kurz gehalten, was ich schade fand. Aber dennoch ein empfehlenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Loreley am 11. Oktober 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Lange habe ich überlegt, wie ich die einzelnen Bücher der Trilogie bewerten soll und habe mich nun entschlossen, eine Gesamtbewertung für alle drei Bücher zu schreiben. Auf die Geschichte an sich möchte ich eigentlich nicht eingehen, diese Infos sind hier schon überall zu lesen. Mir geht es mehr um den Schreibstil, die Ideen und die Wirkung des Buches.

Zuallerst: diese Bücher sind KEINE Kinderbücher. Ich glaube unter 14-Jährigen würde ich sie nicht schenken.

Es gibt Bücher und Geschichten, die kann man sofort klar definieren und beschreiben. In diesem Fall trage ich so viele verschiedene Eindrücke in mir, dass es sehr schwierig ist, sie in eine vernünftige Form zu bringen...

Versuchen wir es mal:
Malfuria enthält eine Menge ansprechender Details & Elemente, die in dieser Form nicht so häufig in Fantasygeschichten vorkommen. So spielt die Geschichte in einer Welt ähnlich der unseren, in Spanien. Catalina, unser Hauptcharakter,lebt zu Beginn der Story seit ca. 2 Jahren bei einem alten Kartenmacher in seiner Windmühle, ist bei ihm in der Lehre.

Hart: Wir erfahren relativ bald, dass Catalinas Vater Jahre zuvor vor ihren Augen gestorben ist, im Meer ertrunken. Die Mutter hat sie nicht lange danach in die ihr damals fremde Stadt Barcelona, zum alten Kartenmacher gebracht und ist einfach so, ohne Trost oder Worte der Erklärung verschwunden...

Die erste Besonderheit, die man an Catalina feststellen wird, ist die Tatsache, dass sie mit El Cuento, einem Wind der ihr Vertrauter ist, redet und sich von ihm Geschichten erzählen lässt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fairytale am 28. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin absolut begeistert von dieser Geschichte. Es ist ein Feuerwerk der Fantasie! Es tauchen Figuren und Ideen auf, die ich so noch nicht gelesen bzw. gehört habe. Ich habe die Cds und höre sie mit Genuss und Freude. Ich finde, sie sind sehr gut gelesen und jede Figur hat einen Wiedererkennungswert. Ich habe alle drei Teile und sie nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ulrich Burger am 6. März 2008
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ach wie Schade, dass alles schon vorbei ist. Gerade jetzt habe ich mich richtig in der Welt um Catalina & Co. wohlgefühlt. Vor allem hat es mir gut gefallen, wieder etwas von dem neugeborenen Buch zu hören. Einfach eine schöne Geschichte, die dazu auch noch schön erzählt wurde. Malfuria ist eine Reihe, die in keiner Sammlung fehlen darf - wenn man sich für phantastische Kinder- & Jugendbücher interessiert. Deswegen bekommt auch der letzte Teil von mir volle fünf Punkte !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Darla am 13. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Darauf hat mein Sohn voller Sehnsucht gewartet. Endlich die Fortsetzung. Er hat sie sehr schnell gehört. Aber auch das Buch dazu gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen