Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen94
4,7 von 5 Sternen
Größe: im MAKPAC mit 2 Akkus + Ladegerät, aber ohne Lampe|Ändern
Preis:121,53 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 5. November 2015
... im kleineren Gewand!

Da ich Makita auch Beruflich viel verwende ( Messemontagen ) habe ich lange hin und her überlegt ob ich mir für den Privatgebrauch
den Bosch Professional GSR 10,8V zulegen will oder ob es etwas aus der Makita DF 330 Serie werden wird.

Letztendlich habe ich beide Geräte bestellt und getestet und mich für den Makita Bohrschrauber entschieden.

Zum einen weil Makita in der Akkuladezeit die Nase deutlich vorn hat und zum anderen weil das Gerät einen viel besseren Durchzug hat.
In den Leistungswerten unterscheiden sich der Bosch GSR und der Makita DF330 zwar nur geringfügig, in der Praxis hat hier Makita aber deutlich mehr Leistungsreserven die sich abrufen lassen und das merkt man nicht nur beim Bohren, sondern auch beim Schrauben.
Egal wie groß oder lang die Schraube ist und egal wie hart das Material ist - der Bohrschrauber zieht sauber an und hat weder Leistungsabfälle noch sonstige Schwächelei.

Das mitgelieferte MAKPAC passt wie erwartet auf mein MAKPAC 2 und ist sauber gefertigt.
Auch das im Lieferumfang enthaltene Holster für den kleinen ist Qualitativ mehr als in Ordnung, wurde bei mir jedoch gegen ein anderes
ausgetauscht um Kleinteile direkt mit am Mann zu haben.

Alles in allem also gewohnte Makita Qualität zu einem überschaubaren Preis, der mMn. für dieses Produkt extrem günstig ist - Top Deal!
Empfehlen würde ich dieses Produkt jedem Heimwerker, der von Baumarktqualität die Nase voll hat und trotzdem mit einem verhältnismäßig kleinen Budget auskommen muss/möchte.

Auch im Berufsumfeld mit gehobenen Ansprüchen an das Werkzeug ist dieses Gerät eine Überlegung wert.

An dieser Stelle also 5/5 Sterne
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2015
Da ich als Handwerker die Qualität von Markengeräten zu schätzen weiß, habe ich mich nach langer Recherche (Bosch, Metabo, Makita, Dewalt) für dieses Produkt entschieden. Meine Funktionsanforderungen waren/sind nicht besonders hoch. Hauptaufgabe sollte der Zusammenbau von Möbeln sein, hier und da auch beim Eigenbau von Möbeln (Lochreihen, Löcher für Topfscharniere, Dübellöcher für Holzdübel, usw.).
Meine Hauptanforderung ging an die Qualität. Mir war/ist wichtig dass ein solches Gerät funktioniert, ganz egal ob ich es jeden Tag brauche oder nur einmal im Monat.

Bisher bin ich mit dem Schrauber absolut zufrieden.
Durch die kompakte Bauweise und das damit verbundene geringe Gewicht, ist es für meiner Zwecke im Heimbereich perfekt geeignet. Durch die kompakte Bauform ergibt sich allerdings auch ein relativ kleiner Akku. Wenn man viel zu bohren hat, sollte das Ladegerät und der zweite Akku geladen bereit stehen. Gemessen an den Aufgaben für die ein derartiger Kompakt-Schrauber ausgelegt ist, halten sich die Akkus allerdings gut und die Ladezeit hält sich ebenfalls in Grenzen.

Punkteabzug gibt es lediglich wegen der, gut gemeinten aber annähernd völlig nutzlosen, LED-Beleuchtung.
An manchen stellen, beispielsweise als ich Bretter in einem Chinchilla-Käfig anschrauben musste, war die Beleuchtung recht praktisch. Das Licht reichte zumindest zum finden der Bohrstelle aus, ein genau Blick auf den Arbeitsbereich ist aber wegen dem Schatten nicht möglich.

Für diesen Preis würde ich den schrauber jederzeit wieder kaufen und überlege sogar, mir die reine Schraubervariante ohne Bohrfutter zu kaufen.

Grüße aus Wien,
Mike
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. März 2015
Hab mir gleich diesen Makita auf Empfehlung von Handwerkern gegönnt und bin restlos begeistert. Grund war unser Umzug im Herbst 2014 wo er viele Male zum Einsatz kam. Der Akku ist leistungsstark und hält viele Anwendungen ohne Leistungsverlust aus. Dann tauscht man einfach gegen den mitgelieferten Ersatzakku und arbeitet blitzschnell weiter, während der Leere aufgeladen wird. Eine vollständige Ladeprozedur ist in 15 - 20 min (geschätzt) erledigt. Ich würde dieses Gerät sofort wieder kaufen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2014
Sehr handlich mit richtig Leistung. Im Bohrgang halte ich die Maschine nicht mit der zweiten Hand.
Minimal Kopflastig.

Ein Stern Abzug wegen der LED. Die ist zwar hell, leuchtet aber nicht an die Bohrerspitze. Das Bohrfutter wirft einen grossen Schatten, durch den nicht zu sehen ist, wo man ansetzt.

Zum MAKPAC ist glaub ich nichts zu sagen. Super Tragesystem, dass man untereinander koppeln kann.

Zweiter Akku lässt Dauerarbeiten zu. Kurz Wechseln und weiter gehts.
Wer da noch Baumarkt Kram kauft, ist selber schuld!
0Kommentar|30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2014
Dieser Akkuschrauber hat meine ganzen "billigen" Geräte ersetzt. Benutze es jetzt seit 2009. Ich habe allerdings die Version, wo noch eine LED Taschenlampe dabei war. Diese kann man dann mit den Akkus von der Maschine benutzen. Es sind ja 2 Akkus dabei und ein Ladegerät. Die Akkus werden in sehr kurzer Zeit aufgeladen. Innerhalb von von 30-35 min sind diese bei mir vollgeladen.Das Teil ist sehr gut, robust und ziemlich schlagfest verarbeitet. Der Bereich vom Griff ist gummiert. Anzugsdrehmoment ist in 18 Stufen einstellbar. Danach kommt die Stufe bohren. Darüber hinaus gibts noch 2 Geschwindingkeitsstufen.Für leichte Bohrtätigkeiten reicht es aus. Eine praktische Tasche/Holster ist dabei, die Sie am Gürtel befestigen können und somit die Maschine immer griffbereit haben. Eine kleine LED leuchtet sobald man den Taster betätigt und leuchtet somit den Bohr bzw. Schraubbreich aus. Akkus sind immer noch die Ersten bei mir und halten immer noch gut.
11 Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2014
Der Makita Akku-Bohrschrauber liegt gut in der Hand, ist leicht und trotzdem kraftvoll, für Schraubarbeiten in Holz allemal!
Er ist sehr gut verarbeitet und der Akku lädt sich innerhalb von 20 Minuten vollständig auf.
Bin absolut zufrieden!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Im Laufe häufiger handwerklicher Tätigkeit hatte ich schon Bekanntschaft mit verschiedenen Geräten und Herstellern.
Am wenigsten haben mir die Geräte von BOSCH zugesagt - gutes Design, gutes Vermarktungskonzept doch in vielen Dingen nicht in allen Dingen gut durchdacht und alles etwas lieblos. Metabo hat mir besser gefallen. Als ich in einem Prüfinstitut, das mit dem Akku-Bohrschrauber von Makita sehr gute Erfahrungen gemacht hat in der Hand hielt, habe ich das Gerät gekauft.
Nach meiner Ansicht nach ist der Makita Akku-Bohrschrauber in allen Parametern exzellent. Das fängt schon mit der Verpackung an; einem gut gedachten Handkoffer - in der man im Gegesatz z.B. der Koffer von BOSCH nicht lange überlegen muss wo was hingehört und der sich öffenen läßt, ohne dass ein Fingernagel daran glauben muss - außerdem ein sauber gespritztes Teil ohne Schließgräte und scharfe Kanten. Praktisch: Im Koffer ist ein kleines, herausnehmbares und mit Fächern versehenes Kästchen aus schlagfestem Kunstoff integriert in der man Kleinteile unterbringen kann. Dann werden zwei Akkus und ein Ladegerät mitgeliefert. Die Maschine selbst ist in all ihren Teilen sehr präzise gefertigt und funktional ohne die kleinste Kritik - sie liegt ausgezeichnet in der Hand. Z.B. ist die Umschaltung der Drehzahl einfach perfekt - nicht zu schwer, nicht zu leicht - und an der richtigen Stelle. Es macht wirklich Freude mit dieser Ausrüstung zu arbeiten. Ich würde doch glatt 6 Punkte geben.
11 Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2015
Habe verzweifelt versucht, einen kleinen Akkuschrauber mit akzeptabler Funktion zu finden. Der rote kleine Einhell RT "eierte", auch das Ersatzgerät, Skill und Bosch IXO überzeugten auch nicht. Dann doch lieber etwas mehr ausgeben und zufrieden sein.
Bei der Makita paßt alles, ist zwar etwas größer und schwerer als Bosch und Einhell, dafür Drehmoment einstellbar, Bohrstufe, zwei Geschwindigkeiten und die Lampe leuchtet schon auf leichten Druck und leuchtet etwas nach (30 Sek.?). Die Kraft war bisher völlig ausreichend, wobei ich erst max. 5x50er Schrauben in Sperrholzplatten geschraubt habe. Die gefühlte Kraftreserve ist aber hoch.
Die Lampe ist zwar nicht die hellste, läßt sich aber gut hinstellen bzw. legen zum Ausleuchten und ist für mich v.a. zum transportieren des 2. Akku's geeignet. Der Holter ist gut gearbeitet, der einzelne PH-Bit eigentlich völlig umsonst, die kleine Materialbox evtl. noch zu brauchen.
Makita-typisch TOP!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
Bis jetzt gibt's über diesen Akku - Schrauber nur positives zu berichten. Der erste Umzug incl. Küchenab- und aufbau ist damit über die Bühne gegangen. Kraftvolles, handliches Gerät. Überall einsetzbar. Mit Sicherheit kein Fehlkauf.
Kommt leider im Koffer für Werstattwagen.
Für den Otto - Normalverbraucher zum Transport sowie fürs Lagern im Keller Regal wäre sicherlich der Standartkoffer besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2015
Netter kleiner Schrauber, habe meinen Nachbarn einen zum Geb. geschenkt und für kleinere Arbeiten oder ein wenig heim werken ist es ne gute Wahl. Die Lampe ist nicht so der Knaller weil die Arbeitsfläche wirklich nicht ausgeleuchtet wird - da hat DeWalt deutlich bessere Ideen. Dennoch im großen und ganzen ein gutes Paket, sehr griffig, nettes Hohlster runde Sache.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)