Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen326
4,8 von 5 Sternen
Stil: ohne Akku-Lampe|Ändern
Preis:131,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Februar 2013
Habe mich für Makita entschieden, da mein erster Schrauber (Makita) ca. 20 Jahren als Hobbyschrauber aber auch im kpl. Dachausbau zum Einsatz kam, der defekte Schalter lies sich nicht mehr beschaffen.
VT: schlanker Griff mit dem Akkupacket, bewusst NiCd Akku gewählt da diese eine sehr lange Lebensdauer haben, beim ersten Schrauber waren das 15 Jahre !!!!, das hält kein NiMH bzw. Li-Ionen Akku, die geben nach 3-4 Jahren den Geist auf.
Schrauben bis 6mm kein Problem, wenn mal Rahmendübel 10 x 200 geschraubt werden, dann FESTTOOL oder Hilti (kostet ca. 500 €), nein dann nehme ich die Bohrmaschine, kleiner Gang die Drehzahl lässt sich ja elektronisch regeln und rein damit.

Fazit 6271 DWAE für seinen Preis absolute Kaufempfehlung.
33 Kommentare|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 11. Januar 2009
Habe den Bohrschrauber im Dezember 08 für 119 Euro bei Amazon erworben bin vom Handling und der Kraft der Maschine begeistert. Die Akkus mit 2 Ampere liefern genug Leistung so das man nicht schon nach 20 x Schrauben den Akku wechseln muss. Das Ladegerät ist hochwertig und schaltet den Akku nach der Ladung auf Erhaltungsladung um, so das mann immer einen vollen Akku hat. Der Akku entlädt sich auch nicht so schnell habe einen Akku jetzt über 3 Wochen in der Maschine und er hat noch sehr viel power.Ich hatte vorher einen Bosch Akkuschrauber mit 1,2 Ampere Akkus immer wenn ich den Schrauber benutzen wollte wahren die Akkus leer. Jetzt besitze ich eine Maschine die auch mal für den schnellen Einsatz zu Verfügung steht, dafür zahle ich gerne den höheren Kaufpreis Qualität hat ebend ihren Preis und hier ist sie gerechtfertigt.

Nachtrag: 06.09.2014

Die Maschine läuft immer noch trotz fast Täglichen Gebrauch !!
22 Kommentare|140 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2009
Es ist schon gut, auch für "Selbst-ist-der-Mann-Aufgaben" Markenartikeln bekannter Hersteller den Vorzug vor sogenannten "Billigheimern" einzuräumen. Da merke ich schon an dem gediegenen, rutschsicheren Werkzeugkoffer, dass sich der Hersteller etwas hat einfallen lassen. Die handliche, gewichtige Maschine besticht nicht nur durch sinnvolles Design; sie liegt gut in der Hand, und es macht richtig spass, mit ihr zu arbeiten. Kraftvoll der Motor und ausdauernd der voll aufgeladene Akku sind Garanten auch für Arbeiten, die nicht in wenigen Minuten zu bewältigen sind; notfalls hilft der mitgelieferte Ersatzakku, der natürlich ebenfalls voll aufgeladen sein sollte. Ich bin froh, mich über meine "Geiz ist geil - Haltung" mal hinweggesetzt und den Zuspruch meiner Frau angenommen zu haben:" Du hast doch schon den teuren Handwerker gespart, gönn dir doch dafür ein gutes Werkzeug !"
0Kommentar|58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2009
Nachdem ich zweimal den Versuchungen billiger Baumarkt-Akkuschrauber erlegen bin und schon nach kurzer Zeit den Kauf bereute, bestellte ich mir jetzt den Makita 6271DWAE. Ein Traum für den Heimwerker! Liegt hervorragend in der Hand, nicht zu groß, um auch an engen Stellen zu arbeiten, prima verarbeitet, starke, dauerhafte Leistung, die immer noch anhält, wenn der zweite Akku schon nach einer halben Stunde aufgeladen ist - genau das, was mir bisher fehlte. Lieferung binnen zwei Tagen. Was will man mehr.
0Kommentar|59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2009
Gutes Werkzeug ist schon die halbe Arbeit! Dies trifft für diesen Akkuschrauber sicherlich zu. Ein schnelles Aufladen des Akkus (ca. 2Std.), sowie die Möglichkeit mit dem einen Akku zu arbeiten und der 2. lädt gleichzeit wieder neu auf, läßt ein effektives durcharbeiten zu. Jeder kennt dies, die letzten 5 Schrauben und der Akku macht schlapp! Geliefert wurde das Set in einem Kunststoffkoffer, sauber aufgeräumt. Lieferung erfolgte in knapp 2 Tagen problemlos!
22 Kommentare|18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2010
Hallo,

ich habe mir den Makita Schruaber gekauft, da ich einen relativ günstigen aber guten Akkuschrauber gesucht habe
der etwas taugt. Dabei viel Schlußendlich die Wahl auf dieses Modell mit NiCd Akkus. Aus meiner bisherigen Erfahrung halten
solche guten Akkus locker 10-15 Jahre bei noch akzeptabler Leistung (Vorrausgesetzt man gebraucht sie öfter).

Aber zurück zum Schruaber. Vorbelastet bin ich durch blaue Bosch, Metabo und die höherpreisigen Makita Schrauber.
Dementsprechend war die Erwartung auch recht groß an den Schrauber, trotz des neidrigen Preises vopn knapp 115Euro.

-Gleich vor weg, die Optische verarbeitung enttäuscht ein Wenig, Spritzform z.B. an den Lüftungsgitter des Motors unsauber,
-Die Kombination von Getriebe/Motor läuft relativ laut.

Hier sieht man ganz klar warum die besser verarbeiteten Modelle halt mal eben 250-400Euro kosten.

-Ein kleiner Engativpunkt ist noch das Futter wie hier schon einer berichtet hat, mit der Zeit kann es sich lockern(Bisher zweimal passiert, bei insegsamt so 1000 Schrauben),
also locker zu verkraften.

Kommen wir zum positiven:

-Der Motor zieht wirklich gut durch, egal ob man Schrauben oder Bohren will. Auch eine 120*6mm Schraube, fix im Dachstuhl versenkt. :) So muß das sein.
-Das Getriebe ist gut abgestimmt, Bohrstufe ausreichend schnell, 1.Gang ideal zum Schrauben.
-Gehäuse, Akku, Ladegerät und Koffer sind recht robust, wie man es von einem Industriegerät erwartet.
-Leichtgewicht, liegt gut in der Hand.

Daher auch eine ganz klare Kaufempfehlung von mir. Gegen diesen Akkuschruaber kann man den ganzen Baumarktkram vergessen.
Da bezahlt man mehr und hat weniger von.

Gruß Testiman
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2011
...Makita. Vorab eine klare Kaufempfehlung!!! Ich nutze dieses Gerät seit ca. 2 Jahren, weiß nicht mehr genau wann gekauft. Aber dieser Schrauber muß bis auf meine 30 Urlaubstage JEDEN Tag richtig ran. Bohren und schrauben auch in dieser Preisklasse kein Problem. Das Gerät hat einen super ruhigen Lauf um präzise Bohrungen mit Diamantbohrern und ähnliches zu machen. Bei uns im Job werden damit täglich Schrauben 8mm Durchmesser und 120mm Länge und länger eingedreht. Das Teil hält wie verrückt. Die Akkus sind sehr standhaft. Beide Akkus reichen an einem Tag meistens. Den zweiten Akku kann aber auch das obergeniale Baustellen Radio vertragen, und das 2 volle Tage bei Dauerbetrieb mind. 8 Stunden. Ich bin damit sehr zufrieden. Es ist übrigens erst mein vierter Akkuschrauber von Makita...in 23 Jahren! Tschöö!
0Kommentar|15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2015
Der Artikel ist einwandfrei!

Allerdings wird bei der Beschreibung an keiner Stelle erwähnt, dass der zugehörige Transportkoffer mitgeliefert wird - im Gegenteil: unterhalb des Artikels wird extra darauf hin gewiesen, dass andere Kunden gleichzeitig auch den Transportkoffer bestellt haben, was bei mir natürlich auslöste, dass ich den gesondert bestellten müsste.
Dadurch wird natürlich bei der Firma, die den Transportkoffer lieferte unnötiger Versand- und Rückversand-Aufwand ausgelöst. Das könnte man sich bei vollständiger Beschreibung sparen!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 27. Oktober 2010
Nachdem mein alter Makita-Schrauber nach ca. 14 Jahren den Geist aufgegeben hat und sich eine Reparatur nicht mehr gelohnt hat, habe ich mir den Makita 6271DWAE zugelegt. Und wie bei dem alten Gerät bin ich auch hiermit sehr zufrieden. Makita hat mich im Übrigen noch nie enttäuscht und ich würde jederzeit wieder einen Schrauber von diesem Hersteller kaufen.

Der Schrauber liegt gut in der Hand, hat genügend Power und ist vernünftig verarbeitet. Die Lieferung erfolgt mit 2 Akkus, Ladegerät und einer guten Transportbox.

Ich kann dieses Gerät nur empfehlen - viel mehr kann man gar nicht sagen!
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2010
An dem Angebot und dem Gerät selbst gibts es nichts zu bemängeln. Wer Makita Werkzeuge kennt weiß das zu schätzen und wer dies noch nicht tut, dem seien die Geräte empfohlen. Zum Gerät selber: kurze Ladezeiten und lange Benutzbarkeit, lange Akkulebensdauer, enorme Kraft und Präzision. Dabei ist das Gerät handlich und leicht.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 27 beantworteten Fragen anzeigen