In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Make Love und spiel Football auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Make Love und spiel Football [Kindle Edition]

Poppy J. Anderson
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (214 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Taschenbuch EUR 9,99  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Footballgott muss sich mit den New York Titans wohl einen Witz erlaubt haben, als er die Tochter des verstorbenen Teambesitzers zur neuen Chefin ernannt hat! Das glaubt jedenfalls Brian Palmer, Quarterback und Kapitän der Titans, als sich die skandalbehaftete Teddy MacLachlan mit Hippiekleidung, Bauchnabelpiercing und Flipflops dem Team vorstellt. Frauen können in der Welt des Footballs nicht bestehen, vor allem nicht wenn sie auf Räucherstäbchen und Meditationen abfahren. Football bedeutet Krieg, da haben Frauen nichts zu suchen – Brian hat keine Skrupel, das seiner neuen Chefin ins Gesicht zu sagen, doch die bricht wider Erwarten nicht in Tränen aus, sondern grinst ihn frech an. Anders als der Rest der Frauenwelt, die sich dem heißen Quarterback an den Hals wirft, legt sich Teddy mit ihm an und schlägt ihn mit den eigenen Waffen.

Dieser Roman ist der 3. Band der "New York Titans"-Reihe:

Band 1: "Verliebt in der Nachspielzeit"
Band 2: "Touchdown fürs Glück"
Band 3: "Make Love und spiel Football"
Band 4: "Verbotene Küsse in der Halbzeit"
Band 5: "Knallharte Schale - zuckersüßer Kerl"
Band 6: "Kein Mann für die Ersatzbank"
Band 7: "Unverhofft verliebt"
Band 8: "Auszeit für die Liebe"
Band 9: "Hände weg vom Quarterback"
Band 10: "Küss mich, du Vollidiot"

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Poppy J. Anderson ist das Pseudonym einer deutschen Autorin mit amerikanischen Wurzeln. Sie studierte Germanistik und Geschichtswissenschaft und arbeitet zurzeit an ihrer Dissertation. Schon seit ihrer Kindheit liebt sie es, sich Geschichten auszudenken.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1038 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 398 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00B07ODKK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (214 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #696 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Poppy J. Anderson ist das Pseudonym einer deutschen Autorin mit amerikanischer Verwandtschaft, die an deutschen als auch ausländischen Universitäten studiert hat. Neben ihrer wissenschaftlichen Arbeit schreibt sie in ihrer Freizeit moderne Liebesgeschichten, spielt mit ihrem Hund, beschäftigt sich mit ihrem vergötterten Patenkind und liebt es, Sport zu schauen! Vor allem deutschen Fußball und US-Football! Bereits seit ihrem 12. Lebensjahr erfindet sie Geschichten und hat mit "Touchdown fürs Glück" ihren ersten Roman veröffentlicht. Für ihre Romanhandlungen wird sie von alltäglichen Begebenheiten, witzigen Vorkommnissen aus ihrem Freundeskreis und plötzlichen Ideen inspiriert. Sie sagt, dass ihre Leser/innen bei der Lektüre lachen, weinen, schmunzeln und seufzen sollen - Hauptsache, sie freuen sich am Ende des Buches über das Happyend.

Poppy J. Anderson startete mit ihrem Erstlingswerk eine Reihe über heiße Footballspieler, die gewollt oder ungewollt die Liebe finden und meistens Schwierigkeiten damit haben, diese zu behalten. Chronologisch startet die Reihe mit dem Roman "Verliebt in der Nachspielzeit", in dem Coach John Brennan eine Frau lieben lernt, die von der Presse schikaniert wird und an der Liebe des Trainers zu zweifeln beginnt. An dieses Buch reiht sich "Touchdown fürs Glück", in dem beschrieben wird, wie Liv und Julian wieder zueinanderfinden und die große Liebe neu entdecken. Das dritte Buch "Make Love und spiel Football" handelt vom Quarterback Brian, der sich mit Händen und Füßen gegen seine neue Chefin wehrt, bis er bemerkt, dass er gegen Windmühlen ankämpft. In die Riege der Footballspieler aus New York reiht sich Tom Peacock ein, der sich im Roman "Verbotene Küsse in der Halbzeit" in das Kindermädchen seiner Tochter verliebt. Im anschließenden Roman "Knallharte Schale - zuckersüßer Kerl" lernt der Publikumsliebling Dupree Williams eine Frau kennen, die von seinem groben Äußeren nicht beeindruckt ist, sondern erkennt, dass hinter seiner harten Schale ein unglaublich netter Mann steckt, der zu großen Gefühlen fähig ist.

Neben der "New York Titans"-Reihe ist im Winter der Beginn einer weiteren Reihe erschienen. Den Anfang machte der Kurzroman "Beim zweiten Mal küsst es sich besser", der sich zehn Tage auf dem 1. Rang der Kindle-Charts hielt. Ende Dezember erscheint der zweite Teil dieser Reihe und wird den Titel "Nachträglich ins Glück" tragen.

Besuchen Sie Poppy J. Anderson auf ihrer Homepage: www.poppyjanderson.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titans No. 3 9. Februar 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Köstlich! Einfach nur köstlich!

Brian, der wirklich superarrogante Quaterback der Titans, ist diesmal Chef der Story und kriegt so was von auf die Mütze... Großartig!
Natürlich ist mir bei der Inhaltsangabe gleich die Story von SEP Ausgerechnet den? in den Sinn gekommen, aber da ich ein großer SEP-Fan bin, war mir das
a. völlig egal und
b. kann die Story locker (!) mithalten.

Brian und Teddy als Protas sind einfach wunderbar.
Die Dialoge zwischen den beiden haben mir mehr als einmal die Tränen vor Lachen in die Augen getrieben, die Mutter hat den Rest besorgt. Einfach nur schön zu lesen und ein wirkliches Highlight im kindle-Buch-Bereich.
Mittlerweile beim dritten Buch angekommen, hatten auch die Protas der zwei Vorbände ihre Szenen, was mir als 'Serienliebhaber' natürlich unglaublich gut gefallen hat.
Auch hier wieder eine Haupakteurin, die nicht auf den Mund gefallen ist und sagt, was sie will und kann. Und das passt nicht jedem im 'Footballbereich'
In diesem Buch ist es Brian, der sich ändert und vom oberflächlichen Macho zum mitdenkenden Mann mutiert. Die Schlußszene mit der Pressekonferenz war toll und hat meine im Magen lebenden Schmetterlinge komplett aus dem Häuschen gebracht!

Résumé:
Großartige 5 Sterne! Leseempfehlung für Freunde von SEP und Rachel Gibson!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lachnummer 23. Februar 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich war begeistert vom ersten Buch das auch in New York spielt und sich mit dem Thema Football beschäftigt. Es hatte ein ähnlich schlechtes Cover und ein ähnlich schlechten Titel abbekommen. Wenn man darüber aber wieder hinweg sieht, dann ist das Buch wirklich 5*. // NACHTRAG: Die Autorin hat Ihren Büchern neue Covers verpasst. Das jetztige finde ich wirklich toll und auch passend zur Geschichte. Danke Poppy! das ist so viel besser als vorher.

Teddy die weibliche Hauptperson in diesem Buch erbt das Football Team von dem Vater. Dies ist keine gänzlich neue Geschichte bzw. Erfindung ( Susan Elizabeth Phillips hat es ja in "Ausgerechnet den" auch schon mal so geschehen lassen) aber denn noch gelungen. Ziemlich schnell wird klar das Teddy anders ist. Das sie Ballast mit sich rumschleppt und das sie nicht so Taff ist wie sie nach Außenhin sich gibt. Sie ist eine sehr liebenswerte Person der man viel verzeiht als Leser. Das hin- und her der eigenen Gefühle ist grade für mich als Frau gut nachvoll ziehbar.

Brain Palmer die männliche Hauptrolle ist klasse. Ich bin absolut und komplett verliebt in ihn. Er ist so witzig. Hat Esprit und Charme das es einfach zum nieder knien ist. Auch er zeigt sich nicht immer ganz so taff wenn es um seine Herz geht. Auch er hat Ballast mit sich rum zuschleppen was ihn anfällig für Dummheiten macht. Aber unterm Strich ist er ein absoluter loyaler Kerl. Der nicht nur gut aussieht sondern das Herz auch an der richtigen Stelle hat.

Ich habe mich gekugelt vor lachen in dem Buch. Es hat nicht so viele leise Töne wie sein Vorgänger was aber völlig okay ist da die Stimmung in dem Buch eine ganz andere ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von vev
Format:Kindle Edition
Nach dem Super-Bowl, der sehr spannend war, freute ich mich auf den zweiten Roman von Poppy J. Anderson.
Das erste Buch fand ich schon gut, dieses ist noch besser.
Liebesgeschichten laufen ja immer nach einem gewissen Schema ab und das sollen sie auch.
Für ein Happy End ist es sogar zwingend erforderlich, dass zwei sich, gegen alle Widrigkeiten, am Ende kriegen.
So funktionieren diese modernen Märchen einfach, genauso wie Dornröschen, Rapunzel oder Schneewittchen.
Was nun für die nötige Abwechslung sorgen kann, ist die Rahmenhandlung.
Die hebt sich hier wohltuend von vielen Werken dieses Genres ab.
Keine kichernden Mädchencliquen, die, neben existenziellen Modefragen, auch noch nach Mr. Right suchen müssen.

Die Welt dieses New Yorker Footballteams sorgt für neue, interessante und menschliche Geschichten. Die handelnden Personen werden sympathisch und glaubwürdig dargestellt.
Der Humor kommt dabei nicht zu kurz. Harte Footballprofis z.B. bei einer Geburt zu erleben, ist einfach köstlich. Das Neugeborene wie einen Football zu halten, rät da ein Sportler seinem unsicheren Kollegen.
Das ist wirklich witzig, aber auch rührend, spannend und vor allem romantisch zu lesen.

Ich freue mich, diese Autorin hier entdeckt zu haben und warte gespannt auf weitere Werke.
Es gibt noch ein paar kleine Fehler, die ich bei einer so guten Geschichte leicht verschmerzen kann. Bestimmt ist es einfacher einige Fehler auszubessern, als einer langweiligen Story Leben einzuhauchen.

Die Titans hat es übrigens wirklich gegeben, sie wurden aber 1963 in Jets unbenannt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von ulla TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Natürlich hat der Quaterback Brian Palmer auch noch einige andere Qualitäten, aber vielleicht ist genau dass die Antwort auf das Geheimnis, warum nicht nur dieses Buch, sondern alle Romane von Poppy J. Anderson so faszinieren: Wieso sonst sollte jemand (ok, ich bin gemeint…), der für Ballsport nix übrig hat und die Regeln von American Football nicht mal im Ansatz versteht, gleich die ganze Serie um das (fiktive) Team "New York Titans" verschlingen? Ich konnte es mir jedenfalls nicht erklären, aber irgendetwas hat die Serie, dass einen gefangen nimmt!

Brian ist also der Quaterback des Teams, der sich neben seinen sportlichen Leistungen durch sein aufbrausendes Temperament, seine große Klappe und seinen enormen Frauenverschleiß auszeichnet. Das nun eine Frau, dazu eine junge, die wahrscheinlich überhaupt keine Ahnung vom Spiel hat, seine Chefin wird, passt ihm überhaupt nicht in den Kram. Aber wider Erwarten ist "Teddy" klug, kompetent und kompromisslos, wenn es darum geht, ihr Team voran zu bringen. Nach und nach wachsen Respekt und Sympathie. Ach ja, und nicht zu vergessen eine gegenseitige Anziehung, die sich schließlich in heißem Sex entlädt. Aber das soll natürlich niemand wissen!!! Wie sieht es denn aus, wenn man mit der Chefin ins Bett geht?

Die Bücher machen einfach Spaß! Die riesigen Muskelmänner sind zwar manchmal ein wenig begriffsstutzig, aber alles andere als doof und haben im Grunde ein goldenes Herz. Und die Frauen, in die sie sich verlieben, sind keine dummen Schnallen, die zwar wunderhübsch aber von ständigen Selbstzweifeln geplagt sind, sondern stehen mit beiden Beinen fest im Leben und haben ihre Ecken und Kanten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Fortsetzung, vervollständigt die Reihe
"Make Love und spiel Football" ist der dritte Teil einer Romanreihe aus der Feder einer Autorin mit amerikanischen Wurzeln, die unter dem Pseudonym Poppy J. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Stunden von Anja Gollasch (Media-Mania) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super.
Ich bin echt begeistert. Diese Geschichte war auch sehr emotional und witzig und ich bin froh, sie gelesen zu haben. Was eine Buchmesse doch alles bewirken kann :-)
Vor 4 Tagen von S. Maria veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wenn zwei temperamentvolle Charaktere aufeinander treffen...
Geht lieber in Deckung, denn die Charaktere schenken sich hier nichts und schon beim ersten Treffen fliegen die Funken. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Tagen von Melanie S. (Books for all Eternity) veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen buch
hab ich mir auf den kindle laden lassen, nicht teuer, lustig, spannend, poppy j anderson ist eine super autorin 1
Vor 1 Monat von B. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schöne Reihe
Eine ganz süße Reihe an Büchern. Ich habe bisher jedes Buch dieser Serie gelesen (inkl. der Kurzgeschichten) und finde sie wirklich gut. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von FrancaQ4 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen <3
Habe die Bücher von Poppy J. Anderson nur durch zufall entdeckt.
Und was soll ich sagen, sie sind traumhaft schön. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jenni Fähmel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen alles bestens
gerne wieder, guter zustand, schnelle leiferung, netter kontakt und gute Qualität, wie ich nicht anderes erwartet habe. gerne wieder hier.
Vor 2 Monaten von Annette Küllmer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schöne Buchreihe
Sehr ereignissreich dieses buch aber ich lese sie alle gern diese Bücher warte schon auf den nächsten Teil mit vorfreude
Vor 3 Monaten von nadine träger veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Titan Reihe
Man kann nicht genug von den Jungens und ihren Familien bekommen.
Frech, witzig. Zum Lachen und schmunzeln. Ich kann mich auch hier nur den Vorgängern anschließen.
Vor 4 Monaten von Bolle Buchwurm veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Macht Spaß
Super, ein schönes Buch zur Entspannung. Zwei Bücher von dieser Serie habe ich schon gelesen,werde auf alle Fälle die anderen auch noch lesen.
Vor 4 Monaten von Hilli veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Fantasyroman-Reihe sucht Probeleser. 1 24.06.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden