Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Make Your Idea Matter: Stand out with a better story
Format: TaschenbuchÄndern
Preis:6,61 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. August 2014
Grundlegend befasst sich das Buch mit storytelling, dem Verbinden eines Produktes oder Service mit einem Gefühl. Kunden und Klienten sind weniger an den Fakten eines Produkts interessiert, sondern mehr am guten Gefühl, daß sie davon haben. Das gleiche Konzept gilt auch im Umgang mit Kunden. Wer dem Kunden das Gefühl gibt, wichtig zu sein und eine persönliche Verbindung mit dem Verkäufer oder der Marke herstellt, kann sich auf eine gute, andauernde Geschäftsbeziehung freuen.

Das Wort "story" im Marketing ist meiner Meinung nach irreführend. Es hört sich an, als ob man eine Entstehungsgeschichte oder eine nette Anekdote für den Verkauf parat haben müßte. Darum geht es nicht. Vielmehr soll ein Produkt oder Service eine zusätzliche Eigenschaft haben, die es von der Konkurrenz differenziert. Ein einfaches Beispiel ist Seife mit Orangenduft. Der Duft trägt nichts zur reinigenden Wirkung bei, macht aber den Unterschied, wenn man sich zwischen etlichen Seifen entscheiden muss. Solche Unterscheidungsmerkmale werden in diesem Buch angesprochen.

Manchmal hatte ich beim Lesen das Gefühl, mehr Fragen gestellt als beantwortet zu bekommen. Andererseits ist die Fragestellung wichtig, da jedes Produkt und jeder Service anders ist - oder zumindest sein sollte.

Man merkt beim Lesen, daß das Buch von einer Frau geschrieben wurde. Es geht hauptsächlich um zwischenmenschliche Beziehungen im Marketing und den Emotionen, die bei Kaufentscheidungen ausschlaggebend sind. Das find ich gut, Marketing braucht mehr davon!

Ich finde storytelling im Marketing viel sympatischer als das Psyche-hacking, das von anderen Stellen aus propagiert wird. Menschen sollten per Sympathie ihre Entscheidungen treffen, nicht durch Zwang oder brain exploits.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Diese Büchlein hat es in sich: Sehr kurze Artikel, die jedoch direkt auf den Punkt kommen.

Das Credo: Versetze Dich immer in dein Publikum/deine Kunden hinein, mache gute Arbeit und erzähle darüber eine gute Geschichte. Marketing ist hier mehr als nur Werbung - Marketing ist Teil des Produkts. Und das Produkt ist Teil der Mission. Diese Mission gilt es, geschickt und glaubhaft darzustellen, sodass es zur Weltsicht der Kunden passt. Eine gute Story ist damit Teil des Produkts wird von den Kunden bereitwillig mitgekauft.

Frau Jiwa arbeitet vor allem mit pointierten Fragen und kurzen Beispielen. Gerade die kürze der Beiträge haben mich immer wieder dazu angeregt, das Gesagte auf meine eigenen Lebens- und Arbeitswelt zu übertragen.

PS: Wer Seth Godin mag, wird sich auch über Make Your Idea Matter freuen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Marketing: A Love Story: How to Matter to Your Customers
Marketing: A Love Story: How to Matter to Your Customers von Bernadette Jiwa (Taschenbuch - 1. Oktober 2014)
EUR 5,59