An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

How to Make Love Like a Porn Star: A Cautionary Tale [Kindle Edition]

Jenna Jameson , Neil Strauss
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,75 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,75  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  
Taschenbuch EUR 12,65  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

How to Make Love Like a Porn Star, the mega-bestselling memoir, triumphant survival story, and cautionary tale that spent over six weeks on the New York Times bestseller list and rocketed adult film icon Jenna Jameson into the mainstream spotlight, is now in paperback and ebook for the very first time. Her unforgettable memoir, written with master storyteller Neil Strauss, is many things at once: a shocking sexual history; an insider's guide to the secret workings of the billion-dollar adult-film industry; and a gripping thriller that probes deep into Jameson's dark past. With never-before-seen photographs from Jenna's private collection, exclusive photos taken for this book, and original cartoon strips, this memoir is an unparalleled exploration of sexual freedom.

In the underbelly of Las Vegas, a cesspool of warring biker gangs and seedy strip clubs, gawky, brace-faced Jenna Massoli was transformed into the bombshell Jenna Jameson. Today, Jenna is the biggest star in the history of adult movies, consistently ranked as one of the most beautiful women alive. But behind the glamour and the meteoric rise to fame was a path paved with tragedy and heartbreak. As a teenager—drawn into a dark and chaotic world where rape, abuse, and murder were commonplace—Jenna began her rapid downward spiral of addiction and degradation . . . while at the same time becoming the porn world's biggest crossover success story.

Synopsis

With the help of writer Neil Strauss, porn superstar turned mainstream sex goddess Jenna Jameson has created an unforgettable autobiography that is many things at once: a titillating sexual history, an insider's guide to the secret workings of the billion-dollar adult-film industry, and a gripping thriller that probes deep into Jenna's dark past. The tales begin in the underbelly of Las Vegas, a cesspool of strip clubs, tattoo parlours, murder, and shoot-outs that turned the gawky brace-faced Jenna Masolli into the bombshell Jenna Jameson, one of the most recognized women in the world. Most of these stories Jenna has never told before, for fear of having to spend the rest of her life living in their shadow. Jameson rebounds in the adult-film business, where she encounters sadistic directors, experienced lovers of both sexes, rock star lovers, bitter rival starlets, and, finally, glory when as a relative unknown she seduces the international media at the Cannes Film Festival and goes on to become the biggest star the porn world has ever seen.

Produktinformation


Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
3.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Keine Ahnung welches Buch der Autor des obigen Publisher's Weekly Artikels gelesen hat, dieses war es jedefalls nicht. Dort sind schlichtweg falsche Aussagen zum Inhalt des Buches getroffen. Beispiel: nicht Crack, sondern vor allem Meth war Jenna Jamesons drug of choice.
Außerdem stört mich das Salbatern des Autors über die angebliche Amoral der Pornoindustrie.
Jenna Jamesons Buch ist unterhaltsam und kurzweilig. Sie zeigt menschliche Abgründe, ihre eigenen und die von anderen, aber niemals zeigt sie Verklemmtheit im Umgang mit Sex (sei es arbeitsrelevant oder recreational) oder den erhobenen Zeigefinger (der Untertitel des Buches ist eine glatte Vortäuschung falscher Tatsachen).
Was dieses Buch zu einem meiner Favoriten macht und definitv zur unterhaltsamsten (Auto-)Biografie die ich je gelesen habe, ist das Format. Mal sehen wir einen kurzen Comic über die Arbeitsverletzungen einer Stripperin, dann wieder einen Ausriß aus Jennas Tagebuch als Teenager oder ihrem übervollen Terminkalender und dann eine Liste von 10 Geboten die "Mann" niemals brechen sollte (Sage niemals: "These sex toys are basically new."), o.ä.
Es ist egal ob hier Fakten dramatisiert oder beschönigt werden. Ich finde es toll, daß es ein Buch über eine Arbeiterin der Sexindustrie gibt, wo am Ende nicht ein moralinsaures Fazit gezogen wird.
Dieses Buch hat mich zum Lachen und Nachdenken gebracht. Ich wünsche Jenna Jameson alles gute, denn ihr Buch hat mich dazu gebracht sie unbekannterweise sympathisch zu finden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sex, drugs and all the rest 11. September 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Ehrlich ein beeindruckendes Werk. Auf knapp 600 Seiten (viele Photos, teils in Farbe inklusive) schildert diese bunte Collage Leben, Lieben und Leiden von Jenna J., dem Popstar unter den Pornodarstellerinnen.
Zur Auflockerung und zur Illustration ihrer Erinnerungen gibt es immer wieder Tagebucheinträge, transkribierte Interviews, Listen und Comics - eine sehr angenehme und witzige Art der (Selbst-)darstellung im Zuge einer Biografie.
Zum Inhalt selbst möchte ich gar nicht allzu viel schreiben, einige Dinge sind ohnehin in den Medien schon breitgetreten worden (die Cracksucht, die Gründe, warum sie in die Pornobranche gewechselt ist, etc.) - man kann zu ihrem Leben natürlich stehen, wie man möchte. Beeindruckend ist es auf alle Fälle, schliesslich führt Miss J. inzwischen ein Unternehmen als CEO, ist nach 10 aktiven Jahren in der Adult Industry gefragt wie nie zuvor, vermarktet sich selbst und hat gleichzeitig so viel für die Awareness zum Thema Porno und zur Salonfähig-machung beigetragen wie keine andere.
Nur so nebenbei noch: Das Buch ist wunderbar stylisch aufgemacht und ist ein echter Blickfang im Bücherregal - der Einband ist traumhaft gestaltet.
Uneingeschränkte Kaufempfehlung von meiner Seite!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Einblicke in eine dunkle Welt 7. Oktober 2005
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Zuerst muss klargestellt werden: Für Emma-LeserInnen ist dieses Buch nichts. Aber wer dachte das auch?
Das Buch erzählt eine interessante Geschichte. Manchmal fällt es schwer zu glauben, dass diese wahr ist - zumindest alles, was den Vater und seine Probleme betrifft und natürlich all die Rock- und Filmstars die gerne mal engeren Kontakt mit JJ gehabt hätten oder gar hatten. Sehr viel Sex und noch mehr Drugs kommen natürlich auch vor.
Ab und zu schockiert das Buch durch seine Brutalität und Offenheit.
Man bekommt die Welt des Pornogeschäfts erklärt, was ja mal sehr interessant ist - wobei ich voraussetze, dass der Käufer dieses Buches das Genre nicht total verurteilt. DANN KAUF DIESES BUCH NICHT!
Alles in allem: ein leicht zu lesendes Buch, eine interessante Story, viele nichtssagende, wenige interessante Bilder.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Shocking Past-Courageous Future 13. November 2004
Von Ein Kunde
Format:Gebundene Ausgabe
Ms. Jameson has seen and done just about everything you could ever have imagined. What you find within the content of this book is powerful. From her abuvise situations, to her addictions, then in to the world of Porn-she is honest and forthright. The book spills over with her courage.
I would have to say "How To Make Love Like A Porn Star" is as highly rated as that of "Nightmares Echo by Katlyn Stewart", "Tracy Lords: Underneath It All" and "Paper Life by Tatum O'Neil"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen how to make love like a pornstar 11. Dezember 2004
Format:Gebundene Ausgabe
Absoult schwach und wird unter dem Deckmantel verkauft, dass es was zu lernen oder etwas Porno gibt. Die typischen Entschuldigungen einer Frau aus sozial beschränkten Kreisen warum Sie zum Porno ging. Mit schlechten und nichts sagenden Bildern, die in dem Playboy besser sind. Leer and rather stupid.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden