Jetzt eintauschen
und EUR 4,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Maine Pyaar Kyun Kiya - Warum habe ich mich verliebt?

Salman Khan , Sushmita Sen , David Dhawan    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   DVD
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Salman Khan, Sushmita Sen, Katrina Kaif, Sohail Khan, Isha Koppikar
  • Regisseur(e): David Dhawan
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Hindi (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 145 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000KF0FMI
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.469 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Arzt Samir (Salman Khan) ist ein Casanova. Die einzige, bei der er nicht landen kann, ist seine Arzthelferin Naina (sushmita Sen). Sobald ihm die Frauen zu nahe kommen, gibt er vor, verheiratet zu sein und wird sie so wieder los. Doch von seiner neuen Freundi Sonia (Katrina Kaif) ist er hingerissen, die beiden werden ein festes Paar. Nun will Sonia, dass Samir sich scheiden lässt. Zudem möchte sie seine Frau sehen. In seiner Not bittet Samir Naina um Hilfe. Sie gibt sich als seine Gattin aus - und von diesem Zeitpunkt gerät alles durcheinander: Sonia glaubt, ihr Freund habe Kinder mit Naina, und dann taucht auch noch Samirs Mutter (Beena Kak) auf und ist schockiert, dass sie weder zur Hochzeit noch zur Scheidung eingeladen wurde.

In all dem rubel merkt Samir nicht, dass Naina echte Gefühle für ihn empfindet, und dass Sonia ununterbrochen mit ihrem frechen Nachbarn Pyaare (Sohail Khan) flirtet. Kurz vor dem Hochzeitstag überlegt es sich Sonia jedoch anders...

Auch im realen leben sind Salman Khan und Katrina Kaif ein Paar.

Produktbeschreibungen

Eurovideo Maine Pyaar Kyun Kiya?, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 18.01.07

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Der Film mit Salman Khan ist toll mal was richtig lustiges. habe einige Filme von ihn und bin begeistert. Wenn es mehr gäbe hätte ich die auch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Von Films4Fun
Format:DVD
Samir (Salman Khan) ist Arzt und ein totaler Frauenheld. Von festen Bindungen hält er gar nichts, deshalb erfindet er jedes Mal Lügen für die Angebeteten. Seine Einstellung ändert sich, als er mit der hübschen Sonia (Katrina Kaif) zusammen kommt, die von ihm verlangt, sich von seiner Frau scheiden zu lassen. In seiner Not bittet Samir seine Angestellte, die Arzthelferin Naina (Sushmita Sen), sich als seine Frau auszugeben. Nach langem Hin und Her stimmt sie schließlich zu, was im Endeffekt aber nur zu weiteren Verwirrungen und Lügen führt. Auch ist da noch Sonias Nachbar Pyare (Sohail Khan), der ebenfalls ein Auge auf Sonia geworfen hat und diese nur zu gern für sich erobern möchte. Und was ist mit Naina, die heimlich in Samir verliebt ist?

DVD:
Die Disc kommt in einem transparenten Case daher. Das Cover ist ansprechend gestaltet und enthält auf der Innenseite die Kapitelübersicht. Weitere Beilagen (Poster, Werbebroschüre oder Ähnliches) sind nicht vorhanden. Das Menü der DVD ist einfallsreich gestaltet. Als Extras sind lediglich weitere Programmtipps enthalten, die aus 3 Abbildungen bestehen (Cover weiterer Titel). Der Film ist in 16 Kapitel unterteilt, wobei die Songs leider keine eigenen darstellen. Daher überrascht es auch nicht, dass es im DVD Menü keinen Punkt "Songs" gibt. Diese können also nicht direkt abgespielt werden.

Bild- und Tonqualität:
Die Bildqualität im Format 16:9 Anamorph (2,35:1) ist sehr gut. Auch die Tonqualität in Deutsch DD 5.1 und Hindi 2.0 kann sich wirklich hören lassen! Leider sind für die Hindifassung lediglich in den Songs deutsche Untertitel vorhanden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Lügen erfordern Kreativität. 17. August 2011
Format:DVD
Der erfolgreiche Arzt Samir führt ein angenehmes Junggesellenleben. Immer wenn es eine Frau schafft ihm zu nahe zu kommen, schützt Samir sich mit einer imaginären Ehefrau. Mit seiner jüngsten Beziehung Sonia scheint es Samir dann doch ernst zu sein und er muss seine nicht vorhandene Ehefrau loswerden. Dazu muss seine Arzthelferin ein paar Überstunden schieben und die vermeintliche Ehefrau spielen. Dies läuft nicht ohne Komplikationen ab. Ein zusätzlicher Stressfaktor bildet Samir's Mutter die unerwartet anreist und sich einquartiert.

Die Geschichte erinnert stark an 'Die Katusblüte' von 1969. Zudem wurde die Kernidee 2011 unter 'Meine erfundene Ehefrau' ein weiteres Mal aufgewärmt. Der indische Einfluss macht den Handlungsstrang nicht nur länger, sondern bereichert ihn um zahlreiche Facetten. Üppige Szenenbilder sorgen für Augenschmaus und Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein sehenswertes Remake gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen WiRKLiCH NiCHT SO SCHLiMM 23. Februar 2010
Format:DVD
Ich habe erwartet, das der Film wirklich absurd ist, aber da ich Katrina Kaif sehr mag, bin ich mal auf den Film eingegangen, denn die bisherigen, die ich mit ihr gesehen habe warum absoulut Klasse. Ich muss sagen, das der Film zwar nicht Ihr bester war. Aber man konnte sich diesen Film anschauen. Es stimmt, das es am Anfang etwas blöd erscheint. Aber das Ende wiederrum finde ich Klasse. Und was ist an der Story nicht zu verstehen?
Man sieht doch das er sich immer weiter reinreitet und nicht mehr herauskommt. Seine Angst war eine Bindung.. Die er am Ende ja auch eingeht. Aber mit wem, das verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht.
Trotzdem sollte man nicht zu viel erwarten, denn ein richtiger Liebesfilm ist es nicht...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa3d63c6c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar