oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Mahler: Kindertotenlieder - 5 Rückertlieder - Lieder eines fahrenden Gesellen
 
Größeres Bild
 

Mahler: Kindertotenlieder - 5 Rückertlieder - Lieder eines fahrenden Gesellen

9. März 2009 | Format: MP3

EUR 8,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:00
30
2
5:12
30
3
5:20
30
4
3:09
30
5
7:43
30
6
1:37
30
7
2:42
30
8
5:55
30
9
2:26
30
10
6:55
30
11
4:20
30
12
4:43
30
13
3:34
30
14
5:10
30
15
6:52
Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Februar 1999
  • Erscheinungstermin: 9. März 2009
  • Label: Warner Classics
  • Copyright: (C) 1999 EMI Records Ltd.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:11:38
  • Genres:
  • ASIN: B001QAOG44
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.520 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "adallinger" am 10. Oktober 2002
Format: Audio CD
Mit Superlativen soll man vorsichtig sein. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass man Mahlers Lieder stimmiger, in aller Schlichtheit berührender zu gestalten vermag als die Baker und Barbirolli. Wie sehr die beiden miteinander zu atmen verstanden, wie nahe ihnen selbst die Musik war, wird in jedem Ton, jeder Phrase und jeder Pause insbesonders der Rückertlieder und der Lieder eines fahrenden Gesellen hör- und erlebbar. Die Fassung von "Ich bin der Welt abhanden gekommen" mit dem Hallé Orchestra schließlich ist der überirdisch schöne Abschluß einer CD, die man gar nicht aufhören möchte, zu hören.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von varelion am 24. März 2014
Format: Audio CD
Ich hatte die Erwartung, dass Janet Baker die Mahler-Lieder zu kühl und dünn rüberbringt, wie ich es von einigen ihrer Aufnahmen gewohnt war. Vielleicht war ich auch etwas voreingenommen, weil eigentlich Christa Ludwig meine favorisierte Mahler-Interpretin ist.
Aber in der Zusammenarbeit mit Barbirolli hat sie Wunderbares vollbracht. Dieser Mann verstand es, die Orchestrierung so sehr an Bakers Stil anzupassen, dass Unstimmigkeiten einfach nicht zu finden sind. Er notierte sogar die Atemzüge Bakers, um die Harmonie zwischen Orchester und Singstimme zu perfektionieren.
Natürlich ist Bakers Gesang nicht so herzlich wie der von Ludwig. Aber es ist gerade die ruhigere, bedächtigere Gangart, die es uns erlaubt, Zwischentöne wahrzunehmen, die man bei anderen Aufnahmen überhört. Barbirolli kostet diese Feinheiten aus und eröffnet uns damit ein tiefes Einfühlen in die Stimmungslage des jeweiligen Liedes.
Barbirollis Höchstform zeigt sich z.B. beim instrumentalen Ende von "In diesem Wetter, in diesem Braus", das so sorgfältig und nuanciert ausgearbeitet wurde, dass es für sich allein hörenswert ist. Baker ist mit ihrer feinen und luftigen Interpretation von "Ich atmet einen linden Duft" ungeschlagen. (Allerdings kommt die Natur dieses Liedes auch ihrem Gesangsstil entgegen.) Aber selbst beim bekannten "Ich bin der Welt abhanden gekommen" übertrifft sie in einigen Punkten viele meiner Favoriten. Und ihr "Die zwei blauen Augen" kommt ganz nahe an meine bisherige Top-Version von Fischer-Diskau unter Kubelik heran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hannelore Zachhuber am 12. Januar 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Janet Baker singt diese Lieder einfach wunderbar ruhig und ohne Pathos, man kann ihr segr lang zuhören. Kann ich sehr empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Magdalena Melber am 28. Juli 2011
Format: Audio CD
Janet Bakers Interpretationen der Kindertotenlieder gehören bekanntlich zu den schönsten und ergreifendsten. Auch diese Einspielung mit Sir John Barbirolli beweist, dass Bakers Ruf zu Recht besteht. Barbirollis Orchesterführung ist kongenial. Wundervoll.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden