summersale2015 Hier klicken mrp_family Liebeserklärung Cloud Drive Photos SonyRX100 Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
Menge:1
Magnum - Livin' the Dream... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,15 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,54
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Magnum - Livin' the Dream [2 DVDs]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Magnum - Livin' the Dream [2 DVDs]

15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
2-Disc Version
EUR 13,99
EUR 9,92 EUR 8,92
Nur noch 3 auf Lager
Verkauf durch Online-Versand-Grafenau GmbH und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
21 neu ab EUR 9,92 4 gebraucht ab EUR 8,92

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Magnum - Livin' the Dream [2 DVDs] + Magnum - Live From London
Preis für beide: EUR 24,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Magnum
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: SPV
  • Erscheinungstermin: 4. November 2005
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 237 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000B9PUY6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.203 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

DVD 1:
01 Intro
02 Brand New Morning
03 Backstreet Kid
04 Need A Lot Of Love
05 Soldier Of The Line
06 We All Run
07 Vigilante
08 Kingdom Of Madness
09 Sacred Hour
10 How Far Jerusalem
11 Just Like An Arrow
12 On A Storyteller's Night
13 Before First Light
14 Les Morts Dansant
15 Endless Love
16 Two Hearts
17 Steal Your Heart
18 All England's Eyes
19 The Last Dance
DVD 2:
Promo Video Track List:
01 Rockin' Chair
02 Lonley Nights
03 It Must Have Been Love
04 Days Of No Trust
05 Start Talkin Love
06 Just Like An Arrow
07 Heart Broke And Busted
08 Midnight

Synopsis

Tracklisting:
01 Intro
02 Brand New Morning
03 Backstreet Kid
04 Need A Lot Of Love
05 Soldier Of The Line
06 We All Run
07 Vigilante
08 Kingdom Of Madness
09 Sacred Hour
10 How Far Jerusalem
11 Just Like An Arrow
12 On A Storyteller's Night
13 Before First Light
14 Les Morts Dansant
15 Endless Love
16 Two Hearts
17 Steal Your Heart
18 All England's Eyes
19 The Last Dance

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steve, am 13. Dezember 2005
Format: DVD
Die Briten waren vielleicht kommerziell nicht die Erfolgreichsten, zeigten aber nahezu auf all Ihren Scheiben Höchstleistungen.
Die Stimme Bob Catley ist aus 1000en rauszuhören, die Kompositionen von Tony Clarkin sind einzigartig.
Insgesamt gesehen ist die DVD in jeder Hinsicht ein tolles Teil und beschert 4 Stunden Vollbedienung. Schön wäre gewesen die frühen 80er auch etwas zu beleuchten, da sind die Promo-Clips doch etwas oberflächlich. Trotzdem: Satte 5 Punkte für die beste Melodic-Rockband von der Insel.
Ich habe die Band mittlweile acht mal live gesehen - das letzte Mal vor 2 Wochen. Die aktulle Besetzung mit Bob Catley, Tony Clarkin, Mark Stanway, Al Barrow und dem Meistertrommler Jim Copley ist die Stärkste! Grandios was die Jungs noch drauf haben. Schaut Euch die Jungs live an - kommt noch besser als die DVD!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Child in time am 28. März 2009
Format: DVD
Magnum, die "häßlichste" Band der Welt, ist nicht tot zu kriegen und das ist gut so. Bob Catley mit getönter Brille, Tony Clarkin wird immer dicker und Mark Stanway ist richtig alt geworden. Wenn sie aber auf der Bühne sind, ist das alles vergessen, dann ist bester Melodic/Hard Rock angegesagt. Zudem sorgen 2 jüngere Mitglieder für frischen Wind im Hause Magnum.

"Livin` The Dream" wurde in einer mittelgroßen Halle aufgenommen und zeigt die Gruppe von ihrer besten Seite. Die Show und die Effekte sind recht minimalistisch ausgefallen, wie immer bei Magnum. Man konzentriert sich auf die Musik und da hat die Gruppe um Tony Clarkin viel zu bieten. Mit `Brand new morning` und `We all run` sind 2 Songs des damals (2005) aktuellen Longplayers "Brand New Morning" am Start. Dazu natürlich jede Menge Klassiker der Gruppe wie `Back street kids`, `Need a lot of love` und der Oldie `Soldier of the line`. Der Höhepunkte ist aber (natürlich) das gesamte "Storytellers Night"-Album in einem durch, ein Genuß.

Magnum sind nicht modern, wollen es auch gar nicht sein. Sie spielen hymnenhaften Hard Rock, der einfach zeitlos ist. "Livin` The Dream" ist daher für jeden Fan dieser Musik unbedingt zu empfehlen, man darf aber keine tolle Show oder Effekte erwarten. 5 Sterne für diesen Traum von Magnum.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver am 3. Februar 2006
Format: DVD
Seit chase the dragon bin ich Magnum fan und on a storytellers night gehört natürlich zu meinen alltime faves und so habe ich wie die meisten anderen Magnumfans auch auf diese Veröffentlichung gewartet und bin nicht enttäuscht worden. Die Qualität der DVD ist uptodate. Ton, Bild und Songauswahl sind gut. Die Bonus DVD ist auch liebevoll zusammengestellt. Der Spass auf der Bühne ist auch anzumerken. Ich habe mich in den 80iger Jahren immer gefragt, wieso hat Magnum nicht den kommerziellen Erfolg, den sie verdient haben. Mit ein bißchen Abstand und nach Anschauen dieser DVD wird es einem dann doch bewußt. Irgendetwas fehlt zum ganz grossen Durchbruch. Die Songs sind gut, die Bühnenperformance könnte besser sein (man muss dem Alter auch Tribut zollen), aber es haut einen leider nicht mehr von den Füßen. Alles wird gut und solide umgesetzt, aber manchmal fehlt so ein bißchen der letzte Esprit. In den siebzigern und bis Mitte der achtziger war anscheinend die Welt noch nicht reif für diese Art von Musik. Heute wäre sie es eher. Die Umsetzung von on a storytellers night live ist auf jeden fall gelungen, also jetzt bitte nicht falschverstehen. Das ist eine gute DVD und es macht auch Spass in Erinnerungen zu schwelgen und gute Rocksongs zu hören. Leute die Magnum kennenlernen wollen, machen mit dieser DVD alles richtig. I will keep the nightlight burning ;-)))
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Nolte am 19. Juli 2007
Format: DVD Verifizierter Kauf
und nicht anders!
Schön dass es so was noch gibt.
Ich bin seit dem Vigilante Album Fan dieser Gruppe.
Wer auch nur einen Hauch Interesse an Bombast Rock hat, kommt definitiv an dieser Gruppe nicht vorbei. Diese DVD beweist das mehr als eindrucksvoll.
Es zaubert jedenfalls bei mir ein breites Grinsen aufs Gesicht. Die DVD tut einfach gut. Ich habe Magnum vor ein paar Jahren in Bonn gesehen und war mehr als begeistert.
Deswegen war der Kauf dieser DVD ein absoluter Pflichtkauf. Die Jungs machen wirklich einen klasse Job, insbesondere Jim Copley finde ich grandios an den Drums. Lediglich der Gesang war an manchen Stellen etwas dünn.
Ich frage mich, was müssen wir machen, dass diese Gruppe endlich ihren mehr als verdienten Durchbruch schafft.
Nach meiner Meinung ein absoluter Pflichtkauf für alle , die auf gute, ehrliche und handgemachte Musik stehen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Glggler am 30. November 2005
Format: DVD
Ich verfolge Magnum nun seit ihrem Vigilante Album und bin natürlich im Besitz sämtlicher Veröffentlichungen inklusive des Solo-Schaffens um Clarkin und Catley. Es war großartig nach Rohrkrepierern wie einer "Rock Art", die mir auch im 15. Durchlauf nicht begeistern kann, einer mittelprächtigen "Breath of life" eine abschließend großartige "Brand New Morning" folgen zu sehen.
Die Band ist musikalisch - live selbstverständlich auch- immer noch auf höchstem Niveau. Ok! Weiterentwickelt hat sie sich in keiner Form, aber das haben die Stones ja auch nicht....! Wer also Magnum 1985 mochte, mag sie heute ebenso und dem sei dieser Mitschnitt wärmstens empfohlen.
Schade ist nur, und jetzt kommen wir zu den Tragödien..wie eine so vielversprechende Band esgeschafft hat, nach wirklich beachtlichen Erfolgen, sich derart zugrundezurichten. Eine Band die einmal große Hallen füllte und heute in kleinsten Kaschemmen bei Currywurst und Büchsenbier spielt. Auf der Middle Earth Tour hab ich Catley mal bei 3 Dosen Büchsenbier getroffen und war echt geschockt! Wirklich traurig. Kein Wunder dann auch, dass Magnum bei einem 1h 45 Set auch noch ein Break nach 50 Minuten brauchen. Clarkin auf der Bühne trotz heftiger gesundheitlicher Probleme und einem -wenn ich es richtig weiß- Schlaganfall mittlerweile sicherlich 30 Kilo zu schwer ist und auf der Bühne(!) sicher einen halben lieter Wein bechert und Kette raucht... Schade, insbesondere (und jetzt komm ich wieder zur DVD...) wenn man die Videos die auf der DVD 2 beigefügt sind sieht. Das waren noch Zeiten....
Die Videos: sind in Ordnung.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden