Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Magnetized

Johnny Hates Jazz Audio CD
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 20,02 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Magnetized + Turn Back the Clock + Tall stories (1991)
Preis für alle drei: EUR 87,94

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Turn Back the Clock EUR 7,97
  • Tall stories (1991) EUR 59,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (24. Mai 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Interaction Music (H'ART)
  • ASIN: B00BL7IFC6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 67.560 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Magnetized 3:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Man with No Name 4:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. The Road Not Taken 4:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. You Belong to You 4:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Release You 5:40EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Nevermore 4:23EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Ghost of Love 5:06EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Lighthouse 4:57EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Goodbye Sweet Yesterday 4:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Eternal 4:16EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

JOHNNY HATES JAZZ Das Pop-Phänomen der 80er kehrt zurück! Fans mussten 25 Jahre auf den würdigen Nachfolger zum Hit-Album Turn Back The Clock warten. Endlich sind sie wieder da: Johnny Hates Jazz veröffentlichen ihr neues Album Magnetized. Nicht nur eingefleischte Fans der 80er Jahre werden sich an die New Romantics Johnny Hates Jazz erinnern und an den großen Einfluss, den sie am Ende jenes Jahrzehnts auf die globale Popszene ausübten. Alles Begann 1987 mit der Veröffentlichung der Single Shattered Dreams, die in Großbritannien, dem europäischen Festland und Asien jeweils in den Top 5 der Charts landete. Es folgten vier weitere Welthits, darunter die Antikriegs-Hymne I Don't Want To Be A Hero, Turn Back The Clock mit Kim Wilde als Gastsängerin und Heart Of Gold. Im folgenden Jahr erreichte Shattered Dreams Platz 2 in den US Billboard Charts, Platz 1 in den US Adult Contemporary Charts und kletterte in Kanada auf Platz 4. Ihr Album aus dem gleichen Jahr, Turn Back The Clock, stieg in Großbritannien direkt auf Platz 1 ein, erreichte Doppel-Platin und verkaufte sich insgesamt vier Millionen Mal. Jetzt, 25 Jahre später, beweisen Clark Datchler und Mike Nocito mit ihrer neuen Platte Magnetized, dass die musikalische Chemie zwischen ihnen immer noch stimmt. Die Aufnahmen zum neuen Album fanden in Peter Gabriels Real World Studios, Hamp Sound bei Cambridge und den Angel Studios in London (u.a. Goldfrapp, Annie Lennox, Jamie Cullum) statt. Auf Magnetized fungiert Clark als Songwriter, Sänger sowie Keyboarder und Mike als Produzent und Techniker. Es gibt Streicher-Arrangements und zusätzliche Keyboard-Passagen von der Oscar-prämierten Komponistin Anne Dudley (Gründungsmitglied der progressiven 80er-Popband Art Of Noise). Weitere bekannte Namen sind Alex Reeves (Dizzee Rascal) am Schlagzeug, Gitarrist David Rhodes (Peter Gabriel), Pete Watson (Hurts) am Synthesizer und Mischer Stephen Tayler (Kate Bush). Nach 25 Jahren Abwesenheit drehen Johnny Hates Jazz die Uhr zurück und knüpfen wieder an ihren weltweiten Erfolg an.

Produktbeschreibungen

CD 2013 Comeback Album, First Studio Album In 24 Years

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
4.6 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dieses Album darf in keiner Musiksammlung fehlen! 30. September 2013
Von Ingo Möller VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
An manche Dinge mag man an sich gar nicht mehr glauben und wird dann doch überraschender Weise eines Besseren belehrt. So ist es auch mit dem Comeback von Johnny Hates Jazz. nachdem die Band im Jahr 1988 mit ihren Erstlingswerk "Turn Back The Clock" noch als Trio eines der besten und erfolgreichsten Debütlalben aller Zeiten ablieferte, kam es recht zeitnah zum Ausstieg von Frontmann und Sänger Clark Datchler. Der Erfolg kam seinerzeit zu überwältigend, zu einnehmend und so war der junge Sänger mit einer der unverwechselbar charismatischsten Stimmen der damaligen Zeit einfach überfordert. Die verbliebenen beiden Bandmitglieder, Mike Nocito und Calvin Hayes veröffentlichten dann im Jahr 1991 mit Phil Thornalley als Sänger noch das Album "Tall Stories". Danach wurde es dann aber sehr ruhig um Johnny Hates Jazz. Bis auf einige Neuauflagen des "Turn Back The Clock" Albums und zwei Best-Of Zusammenstellungen gab es kein Lebenszeichen der einst so erfolgreichen Gruppe mehr.
Und dann, passend zum 25jährigen Jubiläum des "Turn Back The Clock" Albums meldet sich Johnny Hates Jazz plötzlich und unverhofft zurück. Aber nicht mit einer erneuten Neuauflage des seinerzeitigen Erfolgsalbums, sondern mit einem komplett neuen Album. Clark Datchler ist wieder zurück, die alte Johnny Hates Jazz Stimme haucht den neuen Titeln wie schon vor 25 Jahren eine unverwechselbare und zeitlose Atmosphäre ein. Zusammen mit Gründungsmitglied Mike Nocito legt Clark Dutchler ein Johnny Hates Jazz Album vor, dass auch 25 Jahre nach dem Erscheinen des Debüts der Band ebenso frisch, unverbraucht und vor allem total nach Johnny Hates Jazz klingt. Das Album trägt den bezeichnenden Titel "Magnetized" und der Name ist Programm.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album 16. Oktober 2013
Von copa
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
Hätte ich wirklich nicht gedacht, dass mich die beiden verbliebenen JHJ-Musiker nocheinmal dermassen positiv überraschen können.
...nachdem die letzten beiden Solo-Alben von Clark Datchler mich nicht ganz überzeugen konnten.
(Hingegen ist die erste Solo-Cd "Raindance" wirklich, vor allem für JHJ- also Pop-Fans, wirklich hörenswert).

Teilweise wird die 80s Synthie-Schiene gekonnt fortgeführt - es gibt davon abgesehen, aber auch einfach zeitlos schöne Melodien auf diesem Album; das Alles in einem überragenden Soundgewand.
Kurz gesagt: Die CD macht einfach Freude.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Als wären Sie nie weg gewesen! 3. Januar 2014
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
JHJ war schon vor über 20 Jahren meine Lieblingsgruppe. Bis ich zufällig auf dieses Album aufmerksam wurde wusste ich nicht einmal, daß sie nach so langer Zeit weiter machen. Das Album ist so wie ich es von Ihnen gewohnt bin. Der Stil, die Stimme des Sängers - alles wie immer - alles super! Die Scheibe läuft bei mir rauf und runter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von adiamo
Format:Audio CD
Ich traute meinen Augen nicht, als ich las, dass >Johnny Hates Jazz< nach über 25 Jahren ein Comeback wagen und ein neues Album veröffentlichen werden. Und sofort schossen mir ihre legendären Hits wie >Shattered Dreams< (1986; UK #5), >I Don’t Want To Be A Hero< (1987; UK #11), >Turn Back The Clock< (1987; UK #12), >Heart Of Gold< (1988; UK #19) und >Don’t Say It’s Love (1988; UK #48) aus den 80er Jahren durch den Kopf, die mir noch ziemlich präsent waren, denn im letzten Jahr erst legte ich mir ihren ersten Longplayer >Turn Back The Clock< (1988; UK #1) als Remastered- und Expanded-Version zu.

>Calvin Hayes< und >Mike Nocito< reaktivierten gegen Ende 2007 >Johnny Hates Jazz< mit >Danny Saxon< als Leadsänger für vier Live-Konzerte bei der >Here And Now< -Tour, einer Konzertreihe mit Künstlern, die in den 80er Jahren berühmt waren. Im Herbst 2009 gab Ex-Leadsänger >Clark Datchler< auf seiner Website bekannt, er werde sich >Johnny Hates Jazz< wieder anschließen und arbeite gemeinsam mit Hayes und Nocito an neuem Songmaterial. Somit spielte das Trio im Oktober 2010 in Singapur bei einem Open-Air-Konzert und gaben ihr Repertoire zum Besten. Keyboarder Calvin Hayes ist jedoch zurzeit nicht in der Band aktiv, denn er schreibt ein Buch über seinen im Jahr 2003 verstorbenen Vater >Mickie Most<, der in den 1980er-Jahren auch Produzent der Band war.

Am Anfang des Jahres 2013 kündigten die Jungs somit ihr offizielles Comeback und ihr neues Studioalbum >Magnetized< an, wobei der gleichnamige Titelsong auch Vorbote des Longplayers war.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
ARRAY(0xa7553e10)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar