Magma: Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Magma: Thriller auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Magma [Taschenbuch]

Thomas Thiemeyer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,95  
Audio CD, Audiobook --  

Kurzbeschreibung

April 2008
»Es beginnt mit einem Ticken. Irgendwo in den Tiefen des Pazifiks fängt es an, dann weitet es sich aus, über den gesamten Erdball. Noch ahnt niemand, was es bewirkt, und das ist gut so. Wüssten sie es, sie würden schreien vor Angst.« Ein verschwundener Forscher, mysteriöse Kugeln aus Stein, ein Zeichen am Himmel – die Seismologin Ella Jordan steht vor einem Rätsel. Als sie sich zum tiefsten Punkt der Erde hinunterwagt, begleitet von einem Mann, der keine Vergangenheit zu haben scheint, beginnen die Ereignisse einen schrecklichen Sinn zu ergeben …

Wird oft zusammen gekauft

Magma + Medusa + Nebra: Thriller
Preis für alle drei: EUR 29,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Medusa EUR 10,99
  • Nebra: Thriller EUR 9,95

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 528 Seiten
  • Verlag: Knaur (April 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426636484
  • ISBN-13: 978-3426636480
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,4 x 3,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 146.783 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er mittlerweile eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Der Autor lebt mit seiner Familie in Stuttgart.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam, aber kein Meisterwerk 30. Januar 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mich extrem auf Magma gefreut, muss aber sagen, dass meine hohen Erwartungen nur teilweise erfüllt wurden.
Bei Magma traut sich der Autor storytechnisch an neues unverbrauchtes Material. Steine sind die Gefahr für die Menschheit die unter der Erde wie Bomben ticken.
Das alleine macht beim lesen einfach Lust auf mehr, weil sich wegen der Steine viele neue Fragen auftun.
Man möchte unbedingt wissen, was es mit diesen Steinen auf sich hat und wer oder was sie aus welchem Grund auf die Erde gebracht hat.
Was Anfangs wie eine stinknormale Naturkatastrophe aussieht entwickelt sich im Laufe der Geschichte immer mehr zum globalen Albtraum.

Besonders gut haben mir die verschiedenen Schauplätze gefallen. Thomas Thiemeyer schafft es vorbildlich die vielen Szenarien realitätsnah und plastisch zu beschreiben ohne mit übertriebenen Landschafts- oder Umgebungsbeschreibungen zu langweilen. Dies sorgt für eine mitreißende und fesselnde Atmosphäre.
Der Tauchgang mit dem Uboot wird so spannend und drückend beschrieben, dass man beim lesen geradezu auf den Balkon laufen möchte um nach Luft zu schnappen.

Durch den anfänglich räumlich geteilten Handlungsstrang schafft er einen schnellen Einstieg und verhindert das typische 'durchbeißen' durch die oft langweilige Anfangsphase eines Buches.
Alle relevanten Protagonisten werden zügig und ausreichend tief dargestellt und reagieren stets (bis auf einige Ausnahmen der Hauptperson) nachvollziehbar und menschlich auf die Geschehnisse.
Die Geschichte bleibt durch die schnelle Entwicklung interessant und dank der immer neuen Erkenntnisse und Ereignisse die von den Kugeln ausgehen auch recht spannend.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Globale Bedrohung aus den Tiefen des Pazifiks! 25. März 2007
Von Michael Krause TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Ungewöhnliches Signale im Marianengraben bringen die frischgebackene Professorin Ella Jordan dazu, an einer Reise zum tiefsten Punkt der Erde teilzunehmen, um hinter den Ursprung der Signale zu kommen. Zusammen mit einer illustren Crew aus Japan, Amerika und der Schweiz findet Ella eine riesige Steinkugel, die überaus empfindlich auf die Manipulationsversuche der Forscher reagiert. Und nicht nur das, denn plötzlich überschlagen sich weltweit die Ereignisse, als weitere Signale in Russland, Australien und der Antarktis auftauchen und weltweit zu Erdbeben und Vulkanausbrüchen führen. Ella erkennt, dass die vielleicht größte Prüfung der Menschheit unmittelbar bevorsteht.

Wer den SCHWARM von Frank Schätzing gut fand, wird MAGMA lieben, denn Thomas Thiemeyer gelingt es ganz ausgezeichnet die Spannung über die gesamte Länge des Romans zu erhalten und auch die wissenschaftlichen Fakten anschaulich und interessant in seine Handlung einzuflechten. Überhaupt hat sich der in Stuttgart lebende Autor mit seinen Wissenschaftsthrillern kontinuierlich gesteigert. Hatte MEDUSA noch ein paar Schwächen, konnte REPTILIA bereits voll und ganz überzeugen. MAGMA ist jetzt sicher das bisher beste Werk, denn es überzeugt durch eine auf dem gesamten Globus angesiedelte Handlung. Und egal ob Thomas Thiemeyer seine Hauptfigur zum Marianengraben tauchen, in den sibirischen Wäldern suchen oder am Effelsberg-Teleskop in der Eifel ermitteln lässt, auf jedem Parkett bewegt sich der Autor mit größter Sicherheit und beweist eindrucksvoll, dass packende Wissenschaftsthriller nicht nur aus Übersee kommen müssen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Schulte
Format:Audio CD
Kritik:

Wissenschaftsthriller mit Weltuntergangsszenario haben Konjunktur. In diesem Sinne passt der Roman von Thomas Thiemeyer klar und eindeutig in das Schema der sich gerade en vogue präsentierenden Thematik. Wunderbar trägt er damit dem Bestsellerkalkül Rechnung.

Sicher, die Geschichte weiß zu faszinieren und bietet dem Fan entsprechender Stories mehr als nur passable Unterhaltung. Es gibt eine weltvernichtende Bedrohung, es gibt die gestrauchelte Wissenschaftlerin, die ganz entgegen ihrer bisherigen Vita nun vehement Einsatzbereitschaft zeigt, um die Welt zu retten, es gibt den fiesen Bösewicht, der die Ausführung des diabolischen Plans der Weltvernichtung um jeden Preis sicherstellen will und dabei bereit ist, dafür im wahrsten Sinne des Wortes über Leichen zu gehen.

Merkwürdige Phänomene, spannende Verfolgungsjagden, eine latente Portion Sci Fi, typische Heroen, eine spannende, abwechslungsreiche Handlungsführung mit wechselnden Schauplätzen. Das passt und ist -da eine plausible Hintergrundgeschichte transportiert wird - Garant für die Bedienung einer massenkompatiblen Erwartungshaltung in Punkto Unterhaltungswert.

Gänzlich überzeugen kann der Inhalt indes nicht. Zu platt sind die verwendeten Klischees, zu vorhersehbar ist die Story, zu eindimensional sind die in der Geschichte wiederzufindenden Charaktere.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Katastrophenthriller mit nem Schuss Sci-Fi
Zunächst ist es nur eine geheimnisvolle Kugel, die auftaucht. Material: Unbekannt, Zweck: Unbekannt, Erschaffer: Unbekannt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von S. Simon veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Faszinierender Wissenschaftsthriller im Blockbuster-Format
„Magma“ ist Thiemeyers dritter Wissenschaftsthriller nach „Medusa“ und „Reptilia“, und damit der erste Roman für Erwachsene, der nicht in Afrika spielt, obwohl es... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Florian Hilleberg veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gutes Buch mit schwachen Ende..
Ein wirklich gut geschriebenes Buch, dass durchgehend Spannung aufweist.
Es gibt aber zwei Punkte Abzug, da der Schluss stark zu wünschen übrig lässt.
Vor 2 Monaten von K. Riebl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannende Lektüre
die man nicht mehr weglegen mag! Wie immer bei Thiemeyer merkt man, dass er die Materie kennt und bestens recherchiert. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Michael Pfeil veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der etwas andere Sci-Fi-Thirller
Im Mai 1954 begibt sich Professor Francesco Monari von der paläontologischen Fakultät der Universität Bologna auf eine Art kleinen Bildungsurlaub. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von StMoonlight veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßiges Abenteuer
Irgendwo in der Tiefe des Pazifik beginnt ein merkwürdiges Ticken, Wellen, die sich auf der gesamten Erdkugel verbreiten. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von LiesaB. veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ein guter Anfang.....
Ein guter Anfang.... nachdem dieses Buch so viele gute Rezensionen bekommen hatte, hab ich es mir gekauft. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Marie-Luise veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Netter Thriller mit Fehlern und Logikschwächen
Das Buch beginnt gut, die Personen haben Charakter, es wird relativ schnell ein hohes Spannungsniveau aufgebaut, aber dann beginnt man zu grübeln. Lesen Sie weiter...
Vor 12 Monaten von ToDiLuKaMa veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannend, aber doch sehr fantastisch
Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist sehr spannend zu lesen und hat mehrere Handlungsstränge. Das Ende war mir aber dann doch etwas zu fantastisch. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Werner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Spannendes Buch. Es zieht einen in seinen Bann. Prima.
Ein sehr gutes Buch mit Spannug und Unterhaltung. Weiter sollten folgen. Die Bücher dieser Art, sollten mehr angeboten werden. Weiter so.
Vor 16 Monaten von Walter Olbrich veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xb064c300)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar