Magic Strikes (Kate Daniels) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Magic Strikes (Kate Danie... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Magic Strikes (Kate Daniels, Band 3) (Englisch) Taschenbuch – 31. März 2009


Alle 15 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,10
EUR 4,86 EUR 1,97
35 neu ab EUR 4,86 9 gebraucht ab EUR 1,97
EUR 6,10 Kostenlose Lieferung. Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Magic Strikes (Kate Daniels, Band 3) + Magic Burns (Kate Daniels) + Magic Bleeds (Kate Daniels, Band 4)
Preis für alle drei: EUR 18,49

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Ace; Auflage: Original (31. März 2009)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0441017029
  • ISBN-13: 978-0441017027
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 18 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 10,5 x 2,2 x 17,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.792 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“Fans of Carrie Vaughn and Patricia Briggs will appreciate this fast-paced, action-packed urban fantasy full of magic, vampires, [and] werebeasties.”—Monsters and Critics

“Splendid…an edgy, dark fantasy.”—Patricia Briggs

“Kate is a great kick-ass heroine, a tough girl with a heart, and her adventures…are definitely worth checking out.”—Locus

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ilona Andrews is the pseudonym for a husband-and-wife writing team. Together, they are the coauthors of the #1 New York Times bestselling Kate Daniels urban-fantasy series, including Magic Rises, Magic Slays, and Magic Bleeds and the romantic urban-fantasy novels of the Edge, including Steel's Edge, Fate's Edge, and Bayou Moon. They currently reside in Texas with their two children and numerous pets.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
20
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 24 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Küsten-Leseratte am 5. April 2009
Format: Taschenbuch
Having greatly enjoyed books 1 and 2 of the series I didn't think it could get any better...well, it did!

After the "cliffhanger" of the second book (with Curran breaking and entering into her house, making her coffee...) I was really dying to know how the relationship between Kate and Curran is going to develop...
Ilona Andrews presents a delightful read that yet again leaves you begging for her to write faster - just so that you don't have to wait another YEAR for the next book.

Kate, being more of a "lone wolf" in the first two installments, is developing and deepening, respectively, a lot of relationships as she is trying to get her sometimes-partner Jim and especially her "teenage werewolve sidekick" Derek out of trouble. But Kate being Kate is just a little more prone to land in the middle of trouble than to get out of it, which has this book building up high speed towards an explosive showdown.
Good for us that the author has a contract for at least 7 books in this series...cause with the bits and pieces you learn about Kate's past you just have to know more - especially about her father(s).

My suggestion: Buy this book, it will keep you up all night - sometimes laughing out loud at the hilariously witty verbal sparring, sometimes feeling a deep compassion towards the characters.
If you did not read the first two books you might want to start with Magic Bites and Magic Burns before reading Magic Strikes - so you can enjoy the continuous development of the characters throughout the books.

One more thing, I highly enjoy contemporary Fantasy and am always grateful for an author that delivers Urban Fantasy. A lot of books out there dwelve into the Paranormal Romance realm.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hwm am 10. April 2009
Format: Taschenbuch
Sobald Gestaltwandler in die Pubertät geraten, haben sie die Wahl: entweder folgen sie dem Code und leben ein Leben voll Selbstdisziplin unterwerfen sich den strengen Regeln des Packs oder sie lassen dem inneren Biest freien Lauf und werden zum Loup.
Dass Jim, der Sicherheitsberater des Packs und Currans Vertrauter, sich plötzlich dafür entscheidet die Regeln des Packs zu brechen, einen Mord zu verheimlichen und sich in die Geschäfte der Mitternachtsspiele zu involvieren ist schlimm genug. Dass Derek dafür büßen muss und fast ums Leben kommt, ist unverzeihlich. Was hat Jim vor und was geschieht in der blutgetränkten Arena der Mitternachtsspiele? Kate nimmt die Ermittlungen auf. Doch wird sie sich auf Jims Seite schlagen oder auf die des Packs und damit Currans?

Lobeshymnen sind nicht meine Stärke. Ich sage es, wie ich es sehe. Ich kenne niemanden, der derzeit bessere Paranormale Fantasy schreibt als Ilona Andrews. Wenn ich einen Beschwerdepunkt habe, sind es die Cover und dafür kann ein Autor bekanntlich nichts. Ilona Andrews hätte etwas Besseres verdient als eine Frau, die sich den Kopf mit einem Schwert kahlrasieren möchte.
Das Autorenduo, das hinter dem Namen steckt, hat ein untrügliches Gespür fürs Genre. Es verleiht vertrauten, beliebten Elementen einen neuen Anstrich und hebt sich dadurch weit von der Masse ab. Selbst im dritten Band noch fasziniert das Setting. Atlanta, das abwechselnd von magischen und technologischen Wellen heimgesucht wird, ist ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen und Rassen und bildet den perfekten Hintergrund für Konflikte aller Art. Ebenso interessant ist, wie die Nekromanten mit ihren Vampirställen arbeiten oder das Rudel der Gestaltwandler funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Steinchen am 13. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Die Rezensionen zu dieser Serie können ja schon gar nicht mehr gesteigert werden.
Ich habe beim Lesen von Büchern die Angewohnheit, die Stellen die mir besonders gut gefallen zu markieren indem ich die Seite oben an der Ecke einknicke, damit ich im Falle eines erneuten Durchblätterns schneller fündig werde.
Was soll ich sagen, die Seiten in Magic Strikes, dem dritten Kate Daniels Band sind fast alle geknickt:-)

Dem Autorenpaar ist mal wieder ein toller Plot eingefallen und am allerbesten finde ich bisher in allen Büchern, dass nichts vorhersehbar ist, außer natürlich der immer weiter reifenden Beziehung der beiden Protagonisten. Einerseits hofft man ja, dass es zwischen den beiden endlich mal ernster wird, andererseits wünscht man sich diesen Zeitpunkt auch noch weiter hinaus gezögert, weil ja auch ein großer Teil der Spannung und des Humors (ich schreibe nur "Goldilock", oder war das in Band 2?) davon abhängt. Sehr gut finde ich jedoch, dass die Geschichten nicht ausschließlich auf diese Liebesgeschichte aufgebaut sind, dadurch ist es nicht so kitschig.

Alles entwickelt sich von Band zu Band irgendwie sehr moderat und harmonisch weiter: Die Charaktere, die "Nebenplots", die Beziehungen zwischen den Charakteren.

Im März 2010 wird hoffentlich der 4. Band "Magic Bleeds" erscheinen, solange heisst es warten und hoffen, dass letztendlich alle 7 Bände recht zügig veröffentlicht werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen