Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Magellan Extra GPS Empfänger mit Akku ToughCase für iPhone, iPod

von Magellan

Preis: EUR 179,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
  • > extra GPS-Empfänger (bis zu 3m Genauigkeit) und extra Akku
  • > extra mini USB-Anschluss (iTunes erkennt sofort das angeschlossene Gerät)
  • > absolut telefoniergeeignet: alle Funktionen sind voll verwendbar ohne Herausnehmen des iPhone/iPod
  • > Kompatibel mit GPS- und Standort-basierten Apps für Ihr iPhone oder iPod touch
  • > Robust und wasserfest (IPX-7)
Ratgeber GPS-Geräte
Ratgeber GPS-Geräte
Sie interessieren sich für GPS-Geräte zum Wandern, Radfahren oder Geocaching? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber. Zum Ratgeber



Hinweise und Aktionen

  • Hunderte Marken finden Sie ständig reduziert im Outlet-Shop unter Amazon.de/outlet.


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung des Herstellers

Bringen Sie Ihr iPhone oder iPod Touch auf eine neue Ebene, indem Sie es in einen robusten handheld-GPS-Empfänger verwandeln.  

Highlights:  

  • Robust und wasserfest (IPX-7)  
  • Verlängerte Akkulaufzeit  
  • Integrierter, hochempfindlicher GPSEmpfänger  
  • Kompatibel mit GPS- und Standort-basierten Apps für Ihr iPhone oder iPod touch  
  • Touchscreen, Tasten, Mikrofon/Lautsprecher und Anschlüsse bleiben voll zugänglich  
  • Magellan-Montagelösungen erhältlich  
  • USB 2.0 Schnittstelle  

Produktbeschreibungen

Kompatibel zu: iPhone 3GS; iPhone 3G; iPhone; iPod Touch 2. Gen.; iPod Touch 3. Gen. Sensationell... >Bringen Sie Ihr iPhone oder iPod Touch auf eine neue Ebene, indem Sie es in einen robusten handheld-GPS-Empfänger verwandeln. >Vorteile: - extra Akku - extra GPS-Empfänger (bis zu 3m Genauigkeit) - extra mini USB-Anschluss (iTunes erkennt sofort das angeschlossene Gerät) - extra Anschluss für Kopfhörer - absolut telefoniergeeignet - alle Funktionen voll verwendbar ohne Herausnehmen des iPhone/iPod >Highlights: - Robust und wasserfest (IPX-7) - Verlängerte Akkulaufzeit - Integrierter, hochempfindlicher GPSEmpfänger - Kompatibel mit GPS- und Standort-basierten Apps für Ihr iPhone oder iPod touch - Touchscreen, Tasten, Mikrofon/Lautsprecher und Anschlüsse bleiben voll zugänglich - Magellan-Montagelösungen erhältlich - USB 2.0 Schnittstelle >Produktlinks: - nähere Informationen sind auf der Herstellerseite zu finden > Sportarten / Aktivitäten - Boot - Cross - Geocaching - Radfahren - Wandern > Akku - Kapazität: 1.840 mAh > Datenübertragung - GPS > Gehäusespezifikation - Schutzgrad IPX7 - Zeitweiliges Untertauchen bis zu 1 m Wassertiefe für bis zu 30 Minuten > Lieferumfang - Magellan ToughCase - Standard Mini USB Kabel - Gürtelclip - iPod touch Hülle - 1 Anti-Blend Screen - 1 Glanz Screen - Handbuch - Sicherheitshinweis

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 200 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Batterien 6 9V Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: AP0350SGXEU
  • EAN/UPC: 0763357124996
  • ASIN: B003Y3OA0G
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 2. August 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 282.225 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von drubesiv auf 4. November 2010
ich bin leidenschaftlicher geocacher und besitze, neben einem iphone 3gs (welches aufgrund mangelnder gps-genauigkeit (max. +/- 17 m) nicht wirklich zum geocachen taugt) auch noch ein "professionelles" garmin gpsmap60csx. nachdem ich anfangs mit dem iphone und der groundspeak-app gestartet war, bin ich mittlerweile aber auf die deutlich leistungsfähigere app "geosphere" umgestiegen und nutze das iphone als praktischen kompagnon zum paperless caching. eigentlich eine gute kombi, wobei man natürlich immer zwei geräte mitschleppen muss.

als ich nun vom neuen magellan toughcase mit zusatzakku und einem externen gps-empfänger mit maximaler genauigkeit von +/- 3 m gehört habe, war ich total begeistert und hab mir das gerät sofort bestellt. leider hält das gerät nicht, wass versprochen wird. hier das ergebnis meines intensiven tests.

pro:
+ wertiges material und gute verarbeitung
+ gute bedienbarkeit trotz gehäuse
+ zusatzakku
+ wasserdicht (nicht getestet, aber ein gutes gefühl)

contra:
- maximal erreichte gps-genauigkeit +/- 10 m (bei strahlendem sonnenschein)
- sehr langsame positionsaktualisierung
- akkulaufzeit bei angeschaltetem gps ca. 3-3,5 std.
- externes gps benötigt natürlich externen akku. aber sobald der angeschaltet ist, wird auch das iphone geladen, was die akkulaufzeit stark dezimiert
- akku-ladevorgang über usb-kabel dauert gefühlt sehr lange

die contras nochmal ausführlicher:
für mich das absolute k.o.-kriterium ist die geringe erreichte gps-genauigkeit von +/-10 metern, und das auf der grünen wiese bei wolkenlosem himmel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von N. Lau auf 24. November 2010
Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck. Die Funktionalität ist gut gelöst. Das Gehäuse lässt sich schnell öffnen und mit einem iPod bestücken. Die Bedienung meines eingelegten iPod ist tatsächlich wie gewohnt möglich. Die Positionsbestimmung des GPS-Empfängers ist zuverlässig und präzise.
Etwas gestört haben mich die Flecken, die sich zwischen der Plastikfolie des Gehäuses und dem Touchscreen des eingelegten Geräts bilden. Der Touchscreen wird auch schnell schmierig und lässt sich durch die vertiefte Lage im Gerät auch nicht wie sonst mal eben an der Hose abwischen.
Das Gehäuse ist im Vergleich zu einem reinen iPod deutlich größer und hinterlässt bei mir einen klobigen Eindruck.
Es ist wichtig zu wissen, dass der GPS-Empfänger für die Benutzung als Navigationsgerät optimiert ist. Zu diesem Zweck wird die Position im Stillstand nicht aktualisiert. Dies soll das "springen" der Position zum Beispiel an einer Ampel verhindern. Eine Navigationssoftware könnte durch Abweichungen um ein paar Meter gestört werden und irreführende Fahranweisungen ausgeben. Diese Arbeitsweise des GPS-Empfängers wird als "static navigation" bezeichnet.
Was für Navigationsgeräte sinnvoll ist erweist sich als fatal wenn es um die Bestimmung einer exakten Position geht. Wenn die Geschwindigkeit auf Schrittgeschwindigkeit absinkt wird die Position erst aktualisiert wenn sich die Position um vierzig Meter verändert hat. Dieses Verhalten des GPS-Empfängers konnte ich bei Versuchen präzise nachweisen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kolquentin auf 9. Dezember 2010
Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen!

Leider will man es ja nicht wahrhaben, dass ein Outdoorgerät das perfekt zum Geocachen gemacht zu sein scheint durch sein wirklich sehr stoß, staub- und wasserfestes Gehäuse, nicht wirklich dazu geeignet sein könnte. Offenbar liegt das nicht am verbauten Empfänger (Sirf Star III) oder der Qualität des Geräts, die ist, wie die Vorrezensenten schon angemerkt haben, wirklich äusserst hochwertig, sondern es liegt daran, dass die Navigation nicht in der Lage ist mich auf die theoretisch möglichen +/- 3m des Empfängers an mein Ziel heranzuführen. Das mag vielleicht ein Softwareproblem sein, aber solange man keine sinnvollen Apps findet die dieses Problem beheben bleibt das Gerät unnütz zum Geocachen.
Das hier bereits diskutierte Problem, dass das Gerät dauerhaft das eingelegte Iphone oder den Ipod laden würde und sich die Akkuleistung daher erniedrige habe ich so zwar auch feststellen können, jedoch konnte ich nach einem durchschnittlichen innerstädtischen Cachetag von etwa 5h noch über die Hälfte an Akkulaufzeit vorweisen, das sollte doch nun wirklich genügen. Dafür hat man auch dauerhaft wirklich hochauflösende Karten zur Hand. Als Hinweis wird dazu in eingen Foren übrigens empfohlen den WIFI Empfang abzustellen, so verlängert sich die Akkuleistung beträchtlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden