Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von PLANET-MEDIA
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand in der Regel binnen 24 Stunden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Madison und die Freiheit der Jugend Broschiert – Mai 2002


Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,49
Broschiert, Mai 2002
EUR 32,00 EUR 0,01
1 neu ab EUR 32,00 19 gebraucht ab EUR 0,01
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 288 Seiten
  • Verlag: FISCHER Taschenbuch (Mai 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596803233
  • ISBN-13: 978-3596803231
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.337.801 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

NORMA KLEIN, 1938 in New York geboren, schrieb seit ihrem 30. Lebensjahr. Sie starb 1989.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "mhmail" am 22. Dezember 2002
Format: Broschiert
Ich entdecke langsam Norma Klein als eine Schriftstellerin mit einer super Sprache. Sie schreibt den Jugendlichen aus dem Herzen und behandelt Themen, die auch mal außergewöhnlich, aber immer noch realistisch sind. In ihrem Buch Madison oder die Freiheit der Jugend wird ein Thema behandelt, über das ich noch nie gelesen habe. Norma Klein beschreibt sehr realistisch, wie sich eine junger Mann für sein Kind entscheidet und sein Leben meistert.
Jeder, der gerne Jugendbücher liest, die auch tiefgang haben und sich nicht nur mit Herz-Schmerz beschäftigen wird dieses Buch lieben und es in kürzester Zeit gelesen haben. Nur zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sternentaumel am 25. September 2005
Format: Broschiert
Tim, dem das Sorgerecht für seinen Sohn übertragen wurde, zeiht mit diesem in eine WG und versucht den Kleinen selbst großzuziehen. Ein schönes Buch über Liebe, Verpflichtungen und Sehnsüchte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. Oktober 2001
Format: Broschiert
In dem Buch geht es um Maddy (madison), die schwanger ist von ihrem Freund.Sie heiraten sogar, abellerdings mehr aus Zwang. Er will nur Sex, sie die große Liebe. Sie wird immer dicker und findet sich hässlich, er wird immer geiler, denn er meint jeder Junge brauch sex. Obwohl sein Kind nochnicht einmal da ist. Betrügt Jed (maddys freund) maddy mit der super sportlichen Capri. Die beiden beginnen eine affäre. selbst als mini, das baby da ist, macht jed weiter. Maddy merkt langsam das jed sie noch nie richtig geliebt hat und eigtnlich nur das eine wollte. Sie liebt ihre Tochter nicht wie eine mutter es sollte, findet sie sogar hässlich. aber Maddy hat große angst. Jed, dem es immer unbehaglicher wird. macht mit capri schluss. als er sich auf den weg zu maddy macht teilt sie ihm mit, ihn zuverlassen. das baby auch. mini (baby) soll zu adoption frei gegeben werden. sie finden sehr nette leute. jed mochte das Baby nie. er fand es nur lästig, was Maddy sehr sehr leid tat. am ende gehen alle drei, maddy, mini und jed , verschiedene wege. das buch ist echt rührend. schön geschrieben. und ein muss für jeden der norma kleins bücher liest. echt klasse buch !
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden