Madeira - Traumziele unse... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Madeira - Traumziele unserer Erde in HD-Qualität
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Madeira - Traumziele unserer Erde in HD-Qualität

25 Kundenrezensionen

Statt: EUR 5,99
Jetzt: EUR 4,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,02 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
46 neu ab EUR 4,97

Hinweise und Aktionen

  • Wichtiger Hinweis: Zum Abspielen des Films inklusive Ton benötigen Sie einen DTS-Receiver. Ohne DTS-Receiver ist kein Ton zu hören. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Kaufentscheidung.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Madeira - Traumziele unserer Erde in HD-Qualität + Das Weltnaturerbe - Schätze unserer Erde - Südamerika/Ozeanien
Preis für beide: EUR 9,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: -
  • Regisseur(e): Martin Krake, Markus Weigl
  • Format: DTS, PAL, Widescreen, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: HD Movie
  • Erscheinungstermin: 16. August 2011
  • Produktionsjahr: 2011
  • Spieldauer: 61 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0057CXI7I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.071 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Madeira ist eine portugiesische Insel im Atlantischen Ozean, südwestlich von Lissabon und westlich der marokkanischen Küste. Die Bergregionen im Inselinneren sind bei Wanderern sehr beliebt. Doch auch anderen Urlaubern bietet die Insel einiges: Sattgrüne Täler, wunderschöne Blumenwiesen, einsame Plateaus und grandiose Ausblicke über nebelverhangene Schluchten. Madeira hat das ganze Jahr hindurch frühlingshafte bis sommerlich angenehme Temperaturen. Beste Voraussetzungen also die abwechslungsreiche Flora und Fauna der Insel zu entdecken. Die spanisch-deutsche Reise-Doku aus dem Jahr 2011 zeigt Ihnen all das – kommen Sie mit.
Madeira wird auch 'Blumeninsel' oder 'schwimmender Garten des Atlantiks' genannt. Viele der hier üppig blühenden Pflanzen kommen jedoch ursprünglich gar nicht von Madeira, sondern wurden von den Siedlern aus Afrika, Asien und Südamerika eingeführt. Zu diesen Pflanzen gehören unter anderem Hortensien, Kaplilien und die Afrikanische Liebesblumen. Auch der Weihnachtsstern wächst auf Madeira, wild und auf riesigen Feldern. Ursprünglich stammt er aus Südamerika und wurde 1804 von Alexander Humboldt nach Europa gebracht. Zu den ursprünglich auf Madeira ansässigen und nach wie vor dort blühenden Pflanzen gehören Stechpalmen, Perados, Gänsedisteln, Wucherblumen, die Akazienart Piorno, die Strohblume, Madeira-Schöteriche, der Storchschnabel. Schön anzusehen und manchmal sehr besonders sind sie alle.



Madeira
Madeira
Madeira
Madeira
Madeira
Madeira





Madeira stammt vom portugiesischen Wort für Holz ab. Die Insel gehört mit dem kleineren Eiland Porto Santo und ihren zwei unbewohnten Inselgruppen – den Ilhas Desertas und den Ilhas Selvagens – zur Inselgruppe Madeira. Zusammen bilden sie die autonome Region Madeira. Die Insel hat Mittel- bis Hochgebirgscharakter, an der Küste herrscht Steilküste vor. Der höchste Berg ist mit 1.862 Metern der Pico Ruivo. Dieser bildet zusammen mit dem Pico do Arieiro, dem Pico das Torres und dem Pico Grande das Hochgebirge der Insel. Im westlichen Teil der Insel befindet sich das Hochmoor Paúl da Serra – eine relativ ebene Fläche in einer Höhe von bis zu 1.500 Metern über dem Meer. Nördlich des Moores schließt sich mit dem Ribeira da Janela das tief eingeschnittene Tal des mit 12 Kilometern längsten Flusses der Insel an. Madeira hat etwa 235.000 Einwohner auf einer Fläche von 801 Quadratkilometern, allein 741 qm entfallen auf die Hauptinsel Madeira. Touristen kommen aus der ganzen Welt, Besucher aus Großbritannien dominieren. Vor allem in den Orten Funchal und Câmara de Lobos, in denen einst der berühmte Staatsmann Winston Churchill (1874-1965) seine Bilder gemalt hat. Er stieg im 1891 eröffneten Luxushotel Reid’s Palace ab, das bis heute eines der populärsten Hotels der Welt ist.
Ob nun aus botanischem Interesse oder der paradiesischen Landschaft wegen, machen Sie sich ihr eigenes Bild von dieser abwechslungsreichen Insel. Sehen Sie eine hochwertige Dokumentation über eines der schönsten und beliebtesten Reiseziele Europas – in gestochen scharfen Bildern. Regie führten die Doku-Profis Martin Krake und Markus Weigl.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laufer am 7. März 2012
Verifizierter Kauf
Ich sehe gerne und oft Reiseberichte an, aber dieser von Madeira war unglaublich langweilig. Für diesen Inhalt hätten 15 Minuten gereicht. Wer gerne minutenlang Wassertropfen und Nebelschwaden beobachtet bekommt hier den richtigen Film.Auch der Kommentar einfallslos und langweilig. Schade für das Geld !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von HWE am 12. Februar 2012
Verifizierter Kauf
Ich hatte mich schon gewundert, wie merkwürdig diese DVD bewertet wurde. Entweder mit 5 Punkten oder nur mit einem. Da ich mich für Madeira als Urlaubsziel interessiere, dachte ich mir: Ich bild mir meine eigene Meinung.
Also die DVD bestellt und gestern endlich angesehen. So eine miese Reisereportage habe ich noch nie gesehen. Der Anfang ging ja noch. Da ging mir nur langsam diese eintönige Musik auf die Nerven. Aber als dann endlich auf die Wanderwege (Levadas) eingangen wurde, gab es doch tatsächlich etwa 10 Minuten lang Nahaufnahmen von Wasserfällen, Moosen und Farmen. Langweilig und nicht sehr informativ. Finger weg vom Kauf dieser DVD!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Stiger am 19. April 2012
Verifizierter Kauf
Ich war 5x auf Madeira bei jeder Jahreszeit und kenne praktisch die meisten Wanderwege. Der Film trifft wirklich das innerste Madeira! Für mich bedeutet er eine wertvolle Erinnerung an meine Urlaube als Ergänzung zu meinen 4 dicken Fotobüchern.

Allerdings hat die DVD niemals die versprochene HD-Qualität! Und ich frage mich, ob man damit auch einen Madeira-"Neuling" begeistern kann. Auf jemanden, der die Insel noch nicht kennt, wird der Film ziemlich einseitig wirken. Viele gleiche endlose Sequenzen über Nebel, Flechten, Farne, Tropfen und Wasserfälle könnten ruhig extrem gekürzt werden zugunsten aller anderen Eindrücke, die ebenfalls hätten gezeigt werden sollen: die überraschenden traumhaften Ausblicke zum Meer hinter der Kurve, die wunderschönen Wanderwege und Autotouren auch im Norden Madeiras, malerische kleine Ortschaften mit verträumten kleinen Restaurants, etc. Es stimmt auch nicht, dass der Norden nicht besiedelt ist.
Auch eine Inselrundfahrt mit dem Auto oder Bus abseits der Autobahnen wäre eine kurze Dokumentation wert! Es fehlen auch so viele Sehenswürdigkeiten (Meerwasser-Schwimmbecken in Porto Moniz, etc.)
Und man glaubt es kaum: es gibt auch noch andere Levadas zwischen den Ortschaften, die ein völlig anderes Erleben bieten, mit wertvollen Einblicken direkt in den Lebensraum der Landbevölkerung.
Der Film wurde wohl nach einer sehr langen Regen-Periode gedreht. Man hätte vielleicht doch mal besseres Wetter abwarten sollen. Im Sommer oder Herbst stellt sich die Insel viel trockener dar, manche Wasserfälle verschwinden, die Wege sind trocken und somit wesentlich ungefährlicher und die Luft ist klar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ray Bar am 16. Juli 2012
Eigentlich muss ich nicht mehr viel schreiben. Die meisten anderen Rezensenten haben schon so gut wie alles gesagt.
Wir haben die DVD geschenkt bekommen - vor unserer Reise nach Madeira. Zum Glück haben wir also nichts dafür bezahlt und zum Glück haben wir sie uns nicht vor dem Urlaub angeschaut. Wir hätten die Reise wahrscheinlich gleich wieder storniert.
Zum Inhalt: Funchal scheint die einzige menschliche Siedlung auf der Insel zu sein, von den anderen Städten hört und sieht man nichts. Wesentliche Höhepunkte der Stadt (u.a. der botanische Garten, die Altstadt oder die Korbschlitten) werden komplett unterschlagen. Stattdessen werden die Levadas und die daran entlang führenden (Wander-)Wege ausführlichst gezeigt - mit wirklich jedem noch so kleinen Wasserfall in Großaufnahme. Dazwischen regnet es dann auch mal und überall sind Wolken. So viele, dass man die eigentlich wunderschöne Landschaft nicht mehr sieht, geschweige das Meer. Madeira bietet so viel mehr als diese DVD zeigt.
Eine absolut vertane Stunde.
Zum Schluss entdeckten wir noch eine Diashow mit ca. 10 sehr schönen und repräsentativen Fotos. Diese hätten völlig gereicht. Der Film kommt gleich in die Tonne!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hubert Bartkowski am 13. April 2012
Verifizierter Kauf
Vor der Reise haben wir uns ein Paar nützliche Informationen über das Land und Leute erhofft aber dieses DVD ist leider absolut nutzlos, reine Geldmacherei. Von HD-Qualität auch keine Spur dafür aber ewiglange Aufnahmen von Wasser in jeglicher Form und das ganze untermalt mit nervigster Musik.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Armin Jung am 19. März 2012
Verifizierter Kauf
Leider entsprach der Inhalt nicht meinen Erwartungen. Für die Vorbereitung auf einen Inselurlaub gedacht, verspricht die Verpackung mehr als sie halten kann. Die Bildqualität ist hervorragend, eben HD, der Ton schlecht, die Begleitmusik nervig, inhaltlich mager... Die Sequenzen zu einzelnen Höhepunkten sind sehr unterschiedlich gewichtet. Städte, Ortschaften, Sehenswürdigkeiten kommen bei den Schilderungen zu kurz, die "Kanalwanderwege" und "Wasserwelten" werden überproportional lang dargestellt. Wenn die Insel nicht mehr zu bieten hat als im Film gezeigt, ist es kein Traumziel. Da das aber nicht so ist, werde ich trotzdem die Insel anfliegen und mir von der Schönheit der Blumeninsel(!) selbst ein Bild machen. Die 10 € kann man sich getrost sparen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden