• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Made by yourself: Individ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 14,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 5 Bilder anzeigen

Made by yourself: Individuelle Möbel und stylishe Designobjekte. Ideen, Materialien, Anleitungen zum Selbermachen Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2012

14 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 21,87
61 neu ab EUR 29,99 6 gebraucht ab EUR 21,87

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Made by yourself: Individuelle Möbel und stylishe Designobjekte. Ideen, Materialien, Anleitungen zum Selbermachen + Do It Yourself Möbel: 30 verrückte Projekte + Möbel bauen aus Paletten: Angesagte Designer zeigen ihre besten Ideen.
Preis für alle drei: EUR 74,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: Deutsche Verlags-Anstalt (1. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 342103866X
  • ISBN-13: 978-3421038661
  • Größe und/oder Gewicht: 17,7 x 2,3 x 24,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 189.360 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Mit seinem Buch ›Made by Yourself‹ gibt der Stylist und Designexperte Peter Fehrentz dem Thema Selber Machen einen sehr modernen und stylischen Anstrich.« (Living at Home, 10/12)

»Das neue Lieblingsbuch für Trendsetter, Wohn- und Designbegeisterte.« (BLOOM’S, Winter 2012)

»Eine Pflichtlektüre für alle DIY-Fans!« (WIENERIN (A), 09/12)

»Ein Fundus für Kreative.« (selber machen, 04/13)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

PETER FEHRENTZ lebt und arbeitet in Hamburg und Berlin. Öffentlich präsent ist der ausgebildete Diplom-Metallgestalter schon seit 1993: Als freiberuflicher Stylist, Produkt- und Setdesigner und Fotograf ist er für deutsche und internationale Magazine sowie Kunden aus Werbung und Möbelindustrie kreativ. Für „Made by yourself“ - sein erstes Buch - hat Peter Fehrentz 48 individuelle Ideen zusammengetragen, die leicht und mit Spaß umzusetzen sind. In fantasievollen und stets neuen Inszenierungen tragen Styling und Fotos seine unverwechselbare Handschrift.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andrea S. am 12. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als relativ begabte Heimwerkerin finde ich für mich in diesem Buch ein paar Anregungen, aber längst nicht in dem Ausmaß, wie ich es mir zu einem Buchpreis von 30 EUR erwartet hätte. Zudem finde ich einige Anleitungen nicht sehr verständlich weil zu kurz, wenn es z.B. um das Selberbauen einer Deckenlampe geht.
Optisch macht das Buch einen hochwertigen Eindruck, das Hardcover sowie die Papier- und Druckqualität sind gut, was vielleicht etwas den Preis rechtfertigt - inhaltlich für meinen Geschmack allerings etwas dünn.
Daher 3 Punkte, die laut Amazon übrigens "nicht schlecht" bedeuten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hydrangea am 24. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Fast durchweg bedient sich Peter Fehrentz Techniken und Materialien, die wir kennen (Origami), zuhause haben (Tapetenreste, Papier, Klebefolie) oder schon X mal gemacht haben (Gips anrühren) – und doch ist es bei ihm so viel moderner und verblüffender. So zeigt er uns OrigamiVögel aus Stoff, kleine Teelichtbecher aus ganz feinem Gips, bezieht einen Sessel neu mit Leder… Für jedes Projekt gibt’s eine Doppelseite – großes Bild, evtl. Detailfoto oder Zeichnung, dazu knappe, überaus verständliche Anleitung – et voilá: ein super trendiges neues Möbel, Wohnaccessoire und Unikat „made by yourself“. Dank der Einteilung in verschiedene Schwierigkeitsgrade und Kosten (bzw. Materialaufwand) und der Zeitangaben finden auch DIY-Anfänger schnell ihr passendes Projekt.

Dass das Buch auch vom Look sehr stylish rüberkommt, braucht man eigentlich nicht zu erwähnen. Ich tu’s ob meiner Begeisterung trotzdem: Außen weiß mit neongelber Schrift – Vorsatzpapier, Vorwort... auch hübsch neongelb… Layout, Fotos und natürlich die gezeigten Interieurs selbst auch – very trendy und selbst wenn man erst mal gar nichts draus nacharbeiten mag – ein wunderbares Buch zur Inspiration.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
„Made by yourself“ enthält 48 Ideen für individuelle Möbel, Design- und Deko-Objekte. Manches ist verblüffend und leicht umzusetzen mit Hilfe der Chritt-für-Schritt-Anleitungen, Skizzen und Schnittmuster.

Die vielfältigen Werkstoffe sowie die fantasievollen Inszenierungen der Ideen in ihrem räumlichen Umfeld machen das Buch zu einem gleichermaßen praktischen wie atmosphärischen Ideenbuch.

Das Buch wird allen, die Spaß am Entdecken und Gestalten haben, Freude machen. Die acht Kapitel widmen sich jeweils einem Werkstoff: Stein, Holz, Papier/Karton, Glas/Porzellan, Metall, Kunststoff, Textil und Leder. Die benötigten Materialien und Werkzeuge sind übersichtlich aufgeführt, so dass das Wunschobjekt schnell gelingt. Dabei sieht sich Fehrentz als Ideengeber und wünscht sich ausdrücklich, dass auf Basis seiner Vorschläge und Anleitungen variiert wird.

Fehrentz nutzt viele altbekannte Materialien, macht daraus aber sehr stylische Objekte wie hauchzarte Origamivögel aus Tüll oder zarte Teelichthalter aus Gips.

Viele der Objekt sind allerdings nicht gerade klein – wer gerade seine Wohnung neu einrichtet, findet viele Inspirationen für das eine oder andere Möbel, während jemand, der eher auf der Suche nach Anleitungen für selbstgemachte Deko-Objekte ist, weniger fündig wird.

Durchblätter vor dem Kauf ist also dringend empfohlen, wenn „Made by yourself“ nicht nur schmückend im Bücherregal stehen soll (wo es sich allerdings auch wirklich gut macht). Hier gibt es eine Leseprobe mit Blick ins Buch und hier findest Du Videoanleitungen zu einigen Objekten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von johanna flohr-seubert am 12. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist zwar schön illustriert, ein paar Tipps sind auch richtig toll. Aber das meiste habe ich überblättert weil es nicht mein Stil war. Ich finde dass man in den meisten Zeitschriften mehr inspiration finden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Regina Károlyi (Media-Mania) TOP 500 REZENSENT am 8. November 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Seite zum Projekt präsentiert den jeweiligen Gegenstand auf einem sehr ansprechenden und zugleich informativen Foto. Bisweilen enthält dessen Hintergrund noch einige Informationen, die auf der Anleitungsseite keinen Platz gefunden haben; das Foto ist trotzdem immer ein Blickfang und macht neugierig, es verleitet sofort dazu, den Text durchzulesen.
Dieser enthält eine kurze Einleitung mit einem Überblick zur Idee und zum Material. Es folgen der Schwierigkeitslevel und der Materialaufwand gemäß einer Skala von 01 bis 06 sowie die benötigte Zeit in Stunden.
Schritt für Schritt erhält der Leser und Bastler anschließend eine Anleitung, gefolgt von einem Tipp. Den Abschluss bilden Übersichten über die benötigten Materialien und Werkzeuge. Auch diese Seite ist stets attraktiv illustriert; die Bilder enthalten zudem Anregungen zu Mustern, Stoffeigenschaften und so weiter.
Alle Anleitungen sind sehr gut nachvollziehbar. Es bleibt dem Leser überlassen, welche Projekte ihn ansprechen, welchen Level er sich zutraut, welche Kosten er in Kauf nehmen möchte und wie viel Zeit er aufwenden möchte. Die Angaben hierzu sind realistisch, und das Verhältnis zwischen den verschiedenen Schwierigkeitsgraden, beanspruchten Zeiten und Anforderungen an den Geldbeutel ist ausgewogen.

Vor allem aber haben die einzelnen Objekte reichlich Pfiff und kommen den unterschiedlichsten „Geschmäckern“ und Einrichtungsstilen entgegen. Sie ziehen die Blicke auf sich, und oft haben sie über den dekorativen Aspekt hinaus eine nützliche Funktion.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen