Gebraucht:
EUR 11,57
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,47 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Made of Steel - HD-Master Collection [Blu-ray] [Special Edition]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Made of Steel - HD-Master Collection [Blu-ray] [Special Edition]

58 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
5 neu ab EUR 31,94 6 gebraucht ab EUR 11,57

LOVEFiLM DVD Verleih

Made of Steel auf Blu-ray bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Charlie Sheen, Rip Torn, Linda Fiorentino, Michael Madsen, Courtney B. Vance
  • Regisseur(e): Larry Ferguson
  • Format: Dolby, PAL, Special Edition
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region B/2, Region A/1
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: VZ-Handelsgesellschaft mbH
  • Erscheinungstermin: 26. Januar 2012
  • Produktionsjahr: 1992
  • Spieldauer: 101 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B005M21E2O
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.009 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Dan Saxon (Charlie Sheen) bekommt den Auftrag seines Lebens. Als Undercover - Cop wird er in eine Motorradgang eingeschleust, die in der Wüste von Arizona illegalen Drogen - und Waffenhandel betreibt. Saxon steigert sich dermaßen in seine neue Persönlichkeit hinein, daß ihn nichts mehr von den Mitgliedern der korruptesten Biker - Gang Amerikas unterscheidet. Mit der Verschlagenheit eines knallharten und dreckigen Rockers, erschleicht er sich das Vertrauen der Gang. An der Seite des Rädelsführers kämpft er am Ende gnadenlos gegen die Cops. Saxon rutscht immer tiefer in den Abgrund, in eine Hölle, die er eigentlich zerstören wollte. Um seinen Job als Bulle ein für alle mal zu beenden, muß er seine Identität wiederfinden. Um jeden Preis.

VideoMarkt

Der junge Cop Dan Saxon wird als Rocker in die Bikergang "The Jackals" eingeschleust, um dem FBI Aufschluß über deren Waffen- und Drogenschmuggel zu geben. Für Dan wird der Auftrag zum Tanz auf des Messers Schneide, als er sich mehr und mehr mit dem rüden und antiautoritären Lebensstil der Gang anfreundet. Langsam, aber sicher verschwimmen für ihn die Grenzen zwischen Gut und Böse. Erst als der Bandenchef Blood ein unschuldiges Kind tötet, sieht Dan wieder klar. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel S am 25. Mai 2011
Format: DVD
Über den Film selber wurde eigentlich schon alles gesagt. Ein klasse Film mit einem überzeugendem Charly Sheen. Was leider eher mangelhaft ist, ist die der Qualität. Das Bild ist stark verpixelt und der Ton unsauber. Stellenweise springt der Ton ins Englische (vermutlich nicht synchronisierte Sezenen). Allerdings gibt es dafür keinen Hinweis im Menü oder DVD-Hülle. Ab und an hat man auch starke Artefakt-Bildung und Dropout-Frames im Video.

Das war leider sehr enttäuschend und man musste sich wirklich daran "gewöhnen". Jedoch funktioniert die DVD einwandfrei.

Etwas merkwürdig ist auch das anscheinend ständig die DVD-Cover wechseln oder dauern neue Versionen erscheien. Da verliert man schnell den Überblick.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf Möller am 3. Mai 2013
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Die Blu Ray Fassung ist leider derb geschnitten. Diese als Uncut-Fassung zu bezeichnen ist eine grosse Frechheit.
Es wäre locker möglich gewesen beide Fassungen auf der Blu Ray herauszubringen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Harald am 9. Mai 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Toller Film, jedoch ist die Tonqualität der Uncut Version unter jeder Kritik. Kann jedem nur empfehlen die "normale Version" zu kaufen. Die zusätzlichen Szenen sind eine Sache, dafür eine derartig schlechte Tonqualität in Kauf zu nehmen eine andere.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Psycho Dad am 16. März 2012
Format: Blu-ray
Hallo,

für ALLE, die meinen, der Film wäre Uncut, ist er eben nicht, die einzig wahre UNCUT Version geht 112min und keine 108 bzw. 109min, selbst wenn die Flammenwerfer Szene drin ist, fehlen fast 3min. FAKT ;)

Deshalb werde ich mir diesen Film NICHT kaufen und das sollten ALLE potentielle Kunden machen und darauf pochen, das es die Full Uncut auf BD gibt und das noch als Remastered Version ;)

Kann doch nicht angehen, das die Hersteller viele gute Filme als Bluray anpreisen, die den Namen überhaupt nicht verdienen, wegen der Bild und Tonqualität, oftmals hat man den Eindruck, das es nur aufgeblasene DVDs sind und mehr nicht, das ist nur Geldmacherei.

Jetzt kommt nicht mit dem Argument, "der hat ja schon ein Paar Jahre auf dem Buckel", das zieht nicht, "Die 10 Gebote" haben z.B. über 50 Jahre auf dem Buckel und als Bluray eine wahre Augenweide, man sieht also, das es geht. ;).

Selbst "Jurassic Parc" wurde verschandelt, das Bild hätte deutlich besser werden können (recht griesiges Bild, vor allem Teil 3), aber aus reiner Geldgier wurde hier auch das Remastern gespart...

Der Kunde hat es in der Hand, welche Qualität er bekommt, indem er konsequent solche Fabrikationen boykottiert ;).

In diesem Sinne..
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beilicke Björn-Kristoffer am 11. Oktober 2005
Format: DVD
Die Vorlage für den Film "Made of Steel" besorgte sich Regiesseur Larry Ferguson (u.a. "Jagd auf Roter Oktober") aus dem Männermagazin "Playboy". Es war ein Bericht basierend auf einer wahren Geschichte, die er in einen soliden Film verarbeitete, der zwar keine echte Perle ist, aber gute Unterhaltung. Wenn man bedenkt, dass "Made of Steel" sein Regiedebüt war, dann hat er eigentlich alles richtig gemacht!
Der junge Polizist Dan Saxon (Charlie Sheen u.a. "Platoon")wird auf Gesuch des Staatsanwaltes (gespielt von Courtney B. Vance, bekannt als Ron Carver aus "Criminal Intent")in eine kriminelle Motorradgang eingeschleußt, die sich mit Waffen- und Drogengeschäften finanziert.
In der Gang, genannt "Die Jakals", angeführt von einem sehr überzeugend spielenden Michael Madsen (u.a. "Reservoir Dogs") verschafft sich Dan mit verückten Aktionen und roher Gewalt Respekt.
Im Laufe des Films gerät er nur immer mehr in einen Strudel seiner Gefühle, denn er fühlt sich bei den "Jakals" sichtlich wohl und die Gang hält zusammen, wie eine Familie, in der jeder für den anderen einsteht.
Ihm fällt es immer schwerer seiner eigentlichen Bestimmung, nämlich die Gang von innen heraus zu überführen, zu folgen.
Mit seiner äußerlichen Verwandlung zum knallharten Biker driftet er immer mehr in die Mentalität der "Jakals" ab.
Erst als die Gang einen Drugstore überfällt und eine unschuldige Angestellte erschießt besinnt er sich wieder auf den rechten Weg und verschaftt dem Staatsanwalt die Beweise, die dieser benötigt um die "Jakals" zu stoppen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mario Manlik am 8. Januar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man hätte es drauf schreiben können das der Film geschnitten ist.

5 Sterne hätte ich ihm gegeben wenn er Ungeschnitten gewesen währe, Schade !!!.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vallenthin am 14. Februar 2012
Format: DVD
- interressante Informationen, um mal die Hintergründe zu erfahren und mal zu sehen was dort abgeht. wir finden den Film sehr gut - muss man gesehen haben
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Apitzsch, Marco am 28. Juni 2010
Format: DVD
...haben wohl die Herren von der FSK, die diesen Film ab 18 freigaben. Zu Zeiten, in denen Filme wie "Das Ding aus einer anderen Welt" und "Predator" auf eine 16er-Freigabe runtergestuft werden, darf so ein schöner B-Actioner, mit einem einzigen blutigen Einschuss, einer Anti-Gewalt-Thematik und im höchstfall zwei Toten ruhig mal neu geprüft werden...

Aber egal, in jedem Fall ist "Made of Steel" zusammen mit "Rookie - Der Anfänger" einer der dichtesten und ansehnlichsten Filme von Charlie Sheen. Der Film wirkt nur an ganz wenigen Stellen etwas langatmig und teilweise überzogen, aber das tut dem Gesamtpaket keinen Abbruch.
Vor einer herrlichen Wüstenkulisse gedreht, mit gefühlten 1.000 Bikes, kommt schon nach einer halben Stunde bei jedem Kerl richtiges Outlaw-Feeling auf ... Und alles andere zu diesem Film, wurde hier bereits erwähnt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen