Made in Germany
 
Größeres Bild
 

Made in Germany

2. Mai 2008

EUR 9,89 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
Overture
5:12
2
Wir wollen
1:33
3
Wilhelm Wilhelm
3:10
4
Sm II Peng
2:16
5
Elevators meet whispering
1:26
6
Metropolis
3:37
7
Ludwig
2:32
8
The King's Chocolate Waltz
2:28
9
Blue Grotto
3:33
10
Mr. Kraut's Jinx
8:44
11
Wide-Angle
4:06
12
Three-eyed Overdrive
1:17
13
Emigrant Song
3:21
14
Loosey Girls
5:13
15
Top of the Mud
3:45
16
Dreams
4:08
17
Gala Gnome
3:52
18
5.5.55
1:39
19
La Krautoma
6:08
20
Excessive Spray
1:41

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 2. Mai 2008
  • Label: Revisited Records
  • Copyright: (C) 2008 Revisited Records
  • Gesamtlänge: 1:09:41
  • Genres:
  • ASIN: B0026ZDYDM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 109.096 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen re re release 2. August 2007
Format:Audio CD
re re release, 2. August 2007

Ursprünglich ein Konzept-Doppelalbum, die erste Rockoper der Düüls, stellt den (gescheiterten) Übergangsversuch zum Pop der Underground-Band dar; die Musik bleibt aber schräg und trashig, teilweise schrecklich gemixt (vor allem gegen Ende). Höhepunke sind natürlich Karrers Mr. Kraut's Jinx, Ludwig mit einer großartigen Renate und die tollen Elektronikzwischespiele von Falk. Rätselhaft ist der Release in Hinblick auf die komplette Neuedition/Remaster bei SPV, hier liegt einfach eine weitere Veröffentlichung des alten Mixes vor, ohne Bonusmaterial.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wir wollen Blue Grotto! 16. März 2004
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Als 1975 die DoLP auf dem Markt kam, war sie der amerikanischen Plattenfirma so suspekt, dass sie die DoLP einzog und als gekürzte (zensierte?) Einzel-LP weiterveröffentlichente. Diese wurde auch Anfang der 90er als Erste auf CD veröffentlicht. Hier nun liegt nun die von Repertoire sorgsam restaurierte "Langfassung" vor und man fragt sich heute, was in aller Welt hat damals das Zurücknehmen vom Markt veranlasst. Inhaltlich werden "typisch" deutsche Befindlichkeiten behandelt. Von "Wir wollen unseren alten Kaiser W. wiederhaben..." über "Metropolis" oder "Ludwig" bis zu "La Krautoma". Für heutige Hörgewohnheiten vielleicht etwas angestaubt, aber voller musikalischer Ironie und (Wort)Witz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte der Deutschen in ca 70 Minuten 29. Juli 2013
Format:Audio CD
So könnte man das Gehörte am besten beschreiben.
Das Cover gibt ja schon was davon her: Renate ist die Germania, der letzte deutsche Kaiser, Ludwig II, der linke kniend ist wohl von Nibelungen, und und und. Ach ja, die Kuckucksuhr...
Die Titel sprechen auch eine deutliche Sprache.
Der Hammer (und der Grund für die Einzel-LP seinerzeit) ist eine Rede Hitlers. Ja, obwohl Österreicher, ist er auch Teil der deutschen Geschichte. Leider mit der dunkelste....
Erstmals in Rockmusik eingebettet war er soweit ich weiß, auf the beat goes on von Vanilla Fudge 1968. Das Album war aber nicht zensiert...

Ein überaus ambitioniertes Werk was die Düül da vorlegen. Mit einer gut gefüllten CD decken die Münchner ein letztes mal auch ihren ursprünglichen Stil noch so halbwegs ab, auch wenn der songorientierte, der schon beim Vorgänger zu hören ist, Überhand genommen hat. Aber die Musik ist so vielfältig, es ist ein gutes Album, es lohnt sich wirklich!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich die vollständige Version 25. Februar 2012
Format:Audio CD
Nachdem lange Zeit nur die verstümmelte Version am Markt war gibt es jetzt endlich den vollwertigen Ersatz für meine alte Doppel-LP. Ich sehe "Made in Germany" nicht als Ansammlung von Liedern und Instrumentalstücken sondern als Gesamtkunstwerk, das durch die Verstümmelung viel von seinem Reiz einbüßt. Selbst wenn man also die andere Version besitzt sollte man seine Sammlung durch diese Version ergänzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa9bbb9a8)