Macklemore & Ryan Lewis

Kunden kauften auch Artikel von

Casper
Marteria
Eminem
Bastille
Cro
Ed Sheeran
Lorde
Imagine Dragons

Top-Alben von Macklemore & Ryan Lewis


CD: €6.66  |  MP3: €8.99

Song-Bestseller von Macklemore & Ryan Lewis
Sortieren nach:
Topseller
1-10 of 47
Song Album  
30
30
30
30
30
30
30
30
30
30

Videos


Bilder von Macklemore & Ryan Lewis
Bereitgestellt von den Künstlern oder deren Vertretern.

Neuester Tweet

macklemore

YO! Catch me with @FFEENNCCEESS on @FallonTonight on Sept 5th performing ARROWS!!! http://t.co/OFJrSyd7f6


Biografie

MACKLEMORE ... Lesen Sie mehr

MACKLEMORE & RYAN LEWIS

Schon seit geraumer Zeit ist das ungleiche HipHop-Duo aus Seattle, Washington in seiner amerikanischen Heimat als erste Adresse für elektrisierende Liveshows, unnachahmliche Rap-Skillz und innovative Videoclips bekannt. Mit ihrem Debütalbum „The Heist“ und der Vorabsingle „Thrift Shop (feat. Wanz)“ starten Macklemore & Ryan Lewis ab demnächst auch hierzulande ganz groß durch!

In den US konnten Macklemore & Ryan Lewis mit ihrem auf eigene Faust releasten Longplay-Erstling „The Heist“ im vergangenen Jahr bereits in die iTunes-Charts auf einem sensationellen 1. Platz und in die Billboards auf einem ebenso unfassbaren 2. Platz einsteigen – und das ganz ohne Rückendeckung und Support eines starken Plattenlabels! Auch die Single „Thrift Shop“ krönt derzeit die US Billboard Charts und hat sich innerhalb kürzester Zeit auf den 1. Platz hochgearbeitet! Mit ihrem spektakulär groovigen Musikvideo konnten Macklemore & Ryan Lewis auf YouTube bereits über 20 Millionen Views generieren und befinden sich in der Heavy Rotation auf BET und MTV2. Mit ihrem aufrüttelnden Outtake „Same Love“, in dem man sich für die gleichgeschlechtliche Ehe ausspricht, schaffte es das Duo bis in die Ellen DeGeneres Show, in der man durch seine kraftvolle Studio-Live-Performance überzeugte. Kein Wunder also, dass die beiden auch auf ihrer durchweg ausverkauften Tour die Massen begeisterten und entsprechend hart von Magazinen wie dem Rolling Stone, Billboard, NPR, Time, GQ und vielen anderen abgefeiert wurden. Zusätzlich waren Macklemore & Ryan Lewis auf VH1 und bei Late Night With Jimmy Fallon mit ihrer High Energy-Liveperformance zu erleben!

Macklemore & Ryan Lewis verhandeln auf ihrem Urban Rap-Sound auf einzigartige Weise sozialkritische Themen, kulturelle Belange und autobiographische Bekenntnisse mit den vielschichtigsten musikalischen Einflüssen und einem street-smarten Erfahrungsschatz. Eine aufregende Mischung, mit der man bisher Fans rund um die Welt fesseln und insgesamt mehr als 50 Millionen YouTube-Views generieren konnte.

Bereits auf seinem 2005er Release „Language Of My World“ machte Ben Haggerty alias Macklemore mit seinen erfrischenden Ansichten und seiner ungewöhnlichen Gratwanderung zwischen Tiefsinn und jugendlichem Leichtsinn auf sich aufmerksam. Nach frust-geprägten Jahren der Zäsur, der kreativen Stagnation und der erfolgreichen Überwindung seiner Drogensucht entdeckte er seine Liebe und Leidenschaft zur Musik schließlich wieder neu und schloss sich mit dem Multimedia-Artist Ryan Lewis zusammen, der bis heute als Macklemores Touring-DJ fungiert. Zusammen wagte man 2009 erste Schritte mit dem Release der „VS“-EP und veröffentlichte im Folgejahr die „VS. Redux“-EP, mit der man erstmals auf Platz 7 der iTunes HipHop-Charts einsteigen konnte. Zusätzlich erschienen im Jahr 2011 vier gefeierte Singles inkl. entsprechender Videoclips. Seit ihrer Gründung arbeiten Macklemore & Ryan Lewis als unabhängiges Künstlerduo, welches für sämtliche Belange ihrer Arbeit wie Musik, Design, Artwork, Merchandise sowie alle anderen kreativen Outlets verantwortlich zeichnet.

Bisher war das Duo neben weiteren hochkarätigen Acts auf renommierten Festivals und Konzertreihen wie der 2011er Rock The Bells-Tour, dem Lollapalooza Festival, Soundset, MusicFest NW, Sasquatch, Outside Lands und dem SXSW Film- und Musikfestival zu erleben. Auf dem Bumbershoot Festival performte man 2011 vor mehr als 12.000 ausrastenden Fans in der Key Arena und war mit dem Track „My Oh My“ als Opening-Act für das Spiel der Seattle Mariners auf dem Safeco Baseball-Field vor mehr als 48.000 Leuten zu sehen! Macklemore & Ryan Lewis wurden in der jüngsten Vergangenheit in Publikationen wie The Sources „Unsigned Hype“-Kolumne, dem „Show-And-Prove“-Feature im XXL Magazine, auf der Titelseite der Seattle Times und den Covern des City Arts Magazine sowie The Stranger gefeaturet!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

MACKLEMORE & RYAN LEWIS

Schon seit geraumer Zeit ist das ungleiche HipHop-Duo aus Seattle, Washington in seiner amerikanischen Heimat als erste Adresse für elektrisierende Liveshows, unnachahmliche Rap-Skillz und innovative Videoclips bekannt. Mit ihrem Debütalbum „The Heist“ und der Vorabsingle „Thrift Shop (feat. Wanz)“ starten Macklemore & Ryan Lewis ab demnächst auch hierzulande ganz groß durch!

In den US konnten Macklemore & Ryan Lewis mit ihrem auf eigene Faust releasten Longplay-Erstling „The Heist“ im vergangenen Jahr bereits in die iTunes-Charts auf einem sensationellen 1. Platz und in die Billboards auf einem ebenso unfassbaren 2. Platz einsteigen – und das ganz ohne Rückendeckung und Support eines starken Plattenlabels! Auch die Single „Thrift Shop“ krönt derzeit die US Billboard Charts und hat sich innerhalb kürzester Zeit auf den 1. Platz hochgearbeitet! Mit ihrem spektakulär groovigen Musikvideo konnten Macklemore & Ryan Lewis auf YouTube bereits über 20 Millionen Views generieren und befinden sich in der Heavy Rotation auf BET und MTV2. Mit ihrem aufrüttelnden Outtake „Same Love“, in dem man sich für die gleichgeschlechtliche Ehe ausspricht, schaffte es das Duo bis in die Ellen DeGeneres Show, in der man durch seine kraftvolle Studio-Live-Performance überzeugte. Kein Wunder also, dass die beiden auch auf ihrer durchweg ausverkauften Tour die Massen begeisterten und entsprechend hart von Magazinen wie dem Rolling Stone, Billboard, NPR, Time, GQ und vielen anderen abgefeiert wurden. Zusätzlich waren Macklemore & Ryan Lewis auf VH1 und bei Late Night With Jimmy Fallon mit ihrer High Energy-Liveperformance zu erleben!

Macklemore & Ryan Lewis verhandeln auf ihrem Urban Rap-Sound auf einzigartige Weise sozialkritische Themen, kulturelle Belange und autobiographische Bekenntnisse mit den vielschichtigsten musikalischen Einflüssen und einem street-smarten Erfahrungsschatz. Eine aufregende Mischung, mit der man bisher Fans rund um die Welt fesseln und insgesamt mehr als 50 Millionen YouTube-Views generieren konnte.

Bereits auf seinem 2005er Release „Language Of My World“ machte Ben Haggerty alias Macklemore mit seinen erfrischenden Ansichten und seiner ungewöhnlichen Gratwanderung zwischen Tiefsinn und jugendlichem Leichtsinn auf sich aufmerksam. Nach frust-geprägten Jahren der Zäsur, der kreativen Stagnation und der erfolgreichen Überwindung seiner Drogensucht entdeckte er seine Liebe und Leidenschaft zur Musik schließlich wieder neu und schloss sich mit dem Multimedia-Artist Ryan Lewis zusammen, der bis heute als Macklemores Touring-DJ fungiert. Zusammen wagte man 2009 erste Schritte mit dem Release der „VS“-EP und veröffentlichte im Folgejahr die „VS. Redux“-EP, mit der man erstmals auf Platz 7 der iTunes HipHop-Charts einsteigen konnte. Zusätzlich erschienen im Jahr 2011 vier gefeierte Singles inkl. entsprechender Videoclips. Seit ihrer Gründung arbeiten Macklemore & Ryan Lewis als unabhängiges Künstlerduo, welches für sämtliche Belange ihrer Arbeit wie Musik, Design, Artwork, Merchandise sowie alle anderen kreativen Outlets verantwortlich zeichnet.

Bisher war das Duo neben weiteren hochkarätigen Acts auf renommierten Festivals und Konzertreihen wie der 2011er Rock The Bells-Tour, dem Lollapalooza Festival, Soundset, MusicFest NW, Sasquatch, Outside Lands und dem SXSW Film- und Musikfestival zu erleben. Auf dem Bumbershoot Festival performte man 2011 vor mehr als 12.000 ausrastenden Fans in der Key Arena und war mit dem Track „My Oh My“ als Opening-Act für das Spiel der Seattle Mariners auf dem Safeco Baseball-Field vor mehr als 48.000 Leuten zu sehen! Macklemore & Ryan Lewis wurden in der jüngsten Vergangenheit in Publikationen wie The Sources „Unsigned Hype“-Kolumne, dem „Show-And-Prove“-Feature im XXL Magazine, auf der Titelseite der Seattle Times und den Covern des City Arts Magazine sowie The Stranger gefeaturet!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

MACKLEMORE & RYAN LEWIS

Schon seit geraumer Zeit ist das ungleiche HipHop-Duo aus Seattle, Washington in seiner amerikanischen Heimat als erste Adresse für elektrisierende Liveshows, unnachahmliche Rap-Skillz und innovative Videoclips bekannt. Mit ihrem Debütalbum „The Heist“ und der Vorabsingle „Thrift Shop (feat. Wanz)“ starten Macklemore & Ryan Lewis ab demnächst auch hierzulande ganz groß durch!

In den US konnten Macklemore & Ryan Lewis mit ihrem auf eigene Faust releasten Longplay-Erstling „The Heist“ im vergangenen Jahr bereits in die iTunes-Charts auf einem sensationellen 1. Platz und in die Billboards auf einem ebenso unfassbaren 2. Platz einsteigen – und das ganz ohne Rückendeckung und Support eines starken Plattenlabels! Auch die Single „Thrift Shop“ krönt derzeit die US Billboard Charts und hat sich innerhalb kürzester Zeit auf den 1. Platz hochgearbeitet! Mit ihrem spektakulär groovigen Musikvideo konnten Macklemore & Ryan Lewis auf YouTube bereits über 20 Millionen Views generieren und befinden sich in der Heavy Rotation auf BET und MTV2. Mit ihrem aufrüttelnden Outtake „Same Love“, in dem man sich für die gleichgeschlechtliche Ehe ausspricht, schaffte es das Duo bis in die Ellen DeGeneres Show, in der man durch seine kraftvolle Studio-Live-Performance überzeugte. Kein Wunder also, dass die beiden auch auf ihrer durchweg ausverkauften Tour die Massen begeisterten und entsprechend hart von Magazinen wie dem Rolling Stone, Billboard, NPR, Time, GQ und vielen anderen abgefeiert wurden. Zusätzlich waren Macklemore & Ryan Lewis auf VH1 und bei Late Night With Jimmy Fallon mit ihrer High Energy-Liveperformance zu erleben!

Macklemore & Ryan Lewis verhandeln auf ihrem Urban Rap-Sound auf einzigartige Weise sozialkritische Themen, kulturelle Belange und autobiographische Bekenntnisse mit den vielschichtigsten musikalischen Einflüssen und einem street-smarten Erfahrungsschatz. Eine aufregende Mischung, mit der man bisher Fans rund um die Welt fesseln und insgesamt mehr als 50 Millionen YouTube-Views generieren konnte.

Bereits auf seinem 2005er Release „Language Of My World“ machte Ben Haggerty alias Macklemore mit seinen erfrischenden Ansichten und seiner ungewöhnlichen Gratwanderung zwischen Tiefsinn und jugendlichem Leichtsinn auf sich aufmerksam. Nach frust-geprägten Jahren der Zäsur, der kreativen Stagnation und der erfolgreichen Überwindung seiner Drogensucht entdeckte er seine Liebe und Leidenschaft zur Musik schließlich wieder neu und schloss sich mit dem Multimedia-Artist Ryan Lewis zusammen, der bis heute als Macklemores Touring-DJ fungiert. Zusammen wagte man 2009 erste Schritte mit dem Release der „VS“-EP und veröffentlichte im Folgejahr die „VS. Redux“-EP, mit der man erstmals auf Platz 7 der iTunes HipHop-Charts einsteigen konnte. Zusätzlich erschienen im Jahr 2011 vier gefeierte Singles inkl. entsprechender Videoclips. Seit ihrer Gründung arbeiten Macklemore & Ryan Lewis als unabhängiges Künstlerduo, welches für sämtliche Belange ihrer Arbeit wie Musik, Design, Artwork, Merchandise sowie alle anderen kreativen Outlets verantwortlich zeichnet.

Bisher war das Duo neben weiteren hochkarätigen Acts auf renommierten Festivals und Konzertreihen wie der 2011er Rock The Bells-Tour, dem Lollapalooza Festival, Soundset, MusicFest NW, Sasquatch, Outside Lands und dem SXSW Film- und Musikfestival zu erleben. Auf dem Bumbershoot Festival performte man 2011 vor mehr als 12.000 ausrastenden Fans in der Key Arena und war mit dem Track „My Oh My“ als Opening-Act für das Spiel der Seattle Mariners auf dem Safeco Baseball-Field vor mehr als 48.000 Leuten zu sehen! Macklemore & Ryan Lewis wurden in der jüngsten Vergangenheit in Publikationen wie The Sources „Unsigned Hype“-Kolumne, dem „Show-And-Prove“-Feature im XXL Magazine, auf der Titelseite der Seattle Times und den Covern des City Arts Magazine sowie The Stranger gefeaturet!

Diese Biografie wurde von den Künstlern oder deren Vertretern bereitgestellt.

Verbessern Sie diese Seite

Sie sind der Künstler, das Label oder das Management des Künstlers? Über Artist Central können Sie dieser Seite eine Biografie, Fotos und mehr hinzufügen und die Diskografie bearbeiten.

Feedback

Sehen Sie sich die häufigsten Fragen zu unseren Künstler-Seiten an
Senden Sie uns Feedback zu dieser Seite