In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Machtspiele - SM-Geschichte auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Machtspiele - SM-Geschichte [Kindle Edition]

Natalie Rabengut
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 1,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Maggie erwartet ihren Meister zum Jahrestag - doch der kommt nicht alleine, sondern hat jemanden im Gepäck. Und so darf Maggie sich mit einem nicht ganz unbekannten Sklaven messen ...

Inhalt: SM, BDSM, Sklavin, Erotik, Erotik ab 18, erotische Geschichten

Leseprobe:

Oliver näherte sich ihr und Maggie ahnte Schlimmes: Er würde sich sicherlich für jeden einzelnen Hieb revanchieren. Immer weiter wich sie zurück, bis sie in der Ecke stand und leicht zitterte.
„Herr, bitte –“, flehte sie. Doch es nützte nichts. Oliver ragte wie ein Fels vor ihr auf und griff nach ihren Handgelenken. Unerbittlich zog er an einem ihrer Arme, bis sie ihn vorstreckte und er die Fesseln darum schlang. Er presste sie mit dem Gesicht gegen die Wand und drehte ihre Arme auf den Rücken. Er befestigte den zweiten Lederriemen und Maggie wimmerte auf. Ihre zarten Nippel rieben über die raue Wand. Er packte ihren Nacken und zwang sie vor sich durch den Raum, bis sie schließlich vor dem Sessel des Meisters standen. Dieser hatte sein Handy in der Hand und stellte erneut den Timer.
„So, Oliver, du hast eine halbe Stunde.“
Wilde Gedanken rasten durch Maggies Kopf, Bilder blitzten vor ihrem inneren Auge auf. „Eine halbe Stunde wofür, Meister?“, wisperte sie leise, die Kehle wie zugeschnürt.
„Wie lange sind wir jetzt zusammen, meine kleine Sklavin?“, fragte er mit fast zärtlichem Tonfall.
„5 Jahre.“ Ihre Stimme war kaum hörbar.
„Gut. Dann hat der Sklave jetzt eine halbe Stunde Zeit, dich fünfmal zum Kommen zu bringen.“

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 315 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 33 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Das Erotische Sekretariat (13. November 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00A6ZRXGI
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Natalie Rabengut, geb. 1985, studierte Germanistik und Anglistik in Düsseldorf und lebt mit ihrem Mann am Rhein. Ihre eBooks zählen zu den Top-Bestsellern in den Liebesromanen.


Ganz ehrlich? Dass ich Autorin werden würde, war mir schon früh klar - allerdings wusste ich lang nicht, für welches Genre ich mich entscheiden soll. Es gibt einfach zu viele gute Bücher. So gesehen ist es eigentlich nur konsequent, dass ich mittlerweile humorvolle Liebesromane mit einem Schuss Erotik schreibe.

Wenn ich gerade nicht an neuem Material arbeite, trinke ich zu viel Kaffee oder gehe mit Mann und Hund laufen. Meistens sorgen diese kleinen Abwechslungen im Tagesablauf allerdings dafür, dass ich am Abend wieder mit Kopfhörern auf den Ohren vor dem Bildschirm sitze.

Vermutlich klingt das langweilig, wahrscheinlich ist es das sogar. Allerdings mag ich genau das an meinem Job so sehr: Ich kann in Ruhe das machen, was ich will, wann ich will. Da ist es schon in Ordnung, dass meine Freunde wesentlich spannendere Alltagsgeschichten zu erzählen haben als ich. "Heute habe ich anstatt 3.000 Wörtern ganze 3.250 geschafft!" ist nun einmal einfach nicht unbedingt die aufregenste Gesprächseröffnung auf der Welt.

Doch so lange meine Stories Euch unterhalten, meine lieben Leser, bin ich zufrieden. Ganz ehrlich.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
4.2 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Was passieren kann, wenn man die Regeln nicht kennt 1. Dezember 2012
Von LutzB
Format:Kindle Edition
Maggie erwartet ihren Meister zum Jahrestag, aber schon das Begrüßungsritual vermasselt sie. Zu ihrer Überraschung kommt er zudem nicht alleine, sondern hat ihr ein Spielzeug namens Oliver mitgebracht. Was Maggie nicht weiß: sie hat nur eine halbe Stunde, dann werden die Rollen getauscht ...

Wieder einmal gelingt es der Autorin eine hoch-erotische Kurzgeschichte zu schreiben, die einfach nur Spaß macht zu lesen. Diesmal ist es eine SM-Geschichte, jedoch sollten auch "Nicht"-SMer ihre Freude daran haben. Die Handlung zeigt wie spielerisch es in SM-Sessions zugehen kann, aber auch dass Fairness dabei eine eher untergeordnete Rolle spielt - aus meiner Sicht ein durchaus sehr realistisches Szenario. Und genauso leicht und spielerisch wird eben dieses Szenario auch beschrieben - weder zu derbe, noch gar pornografisch. Es ist nicht bloß eine Abfolge von Handlungselementen, es schimmert immer auch die Lust, die Liebe und das Vertrauen hindurch, was dieses Buch wieder zu einem Lesegenuss werden lässt.

Mir jedenfalls hat dieses Buch ausgesprochen gut gefallen, hauptsächlich zum Einen wegen der direkten Intensität der Schreibkunst, zum Anderen wegen des überaus realistischen Plots. Deswegen eine klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fortsetzung der süßen Kurzgeschichte 27. Juli 2013
Von Ketti
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Genauso wie "Machtbereiche", ist auch diese Geschichte gelungen.

Fünf Jahre sind Vergangen und der Jahrestag von Marc und Maggie ist da.
So wie viele dominante Männer, ist auch Marc gerne unpünktlich, damit er Maggie in ihrer unbequemen Position quälen kann, die sie immer einnehmen soll, wenn er nach Hause kommt.

An ihrem Jahrestag, sollte sie auch dieses mal, nackt nur mit High Heels bekleidet im Flur auf ihn warten. Da sie weiß, dass er immer zu spät kommt und sie im Internet eine kleine Raffinesse gefunden hat, um nicht stundenlang auf Knien zu hocken, ging sie nochmal ins Bad, um ihr Spiegelbild zu kontrollieren. Wie sich herausstellt, ein Fehler, denn Marc steht auf einmal hinter ihr. Es stellt sich heraus, dass ihre Raffinesse nicht zuverlässig war.

Marc hat allerdings zu ihrem Jahrestag ein Geschenk mitgebracht und dieses ist zum Spielen gekommen... Erst soll Maggie den dominanten Part übernehmen und Überraschung, danach "ihr" Geschenk...

Eine durchaus gelungene Story. Leider wieder viel zu kurz. Ich würde mir wünschen ein bissel mehr über Marc und Maggie zu erfahren. Was ist in den 5 Jahren passiert? Ich frage mich selber gerade, führen sie eine richtige Beziehung oder wie läuft das bei den beiden ab? Wie stehen die beiden außerhalb des Spielzimmers zueinander?
Liebe Natalie, sollte es hiervon eine Fortsetzung geben, ich hoffe es sehr, dann wäre es schön, wenn man ein bissel mehr von den Beiden erfährt, dann gibts auch die vollen 5 Sterne, die du eigentlich verdient hast!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Prikelnde Unterhaltung 3. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich habe mir die drei Bücher Machtbereiche, Machtspiele und Rios heiße Rhytmen auf einmal heruntergeladen und auch relativ schnell durchgelesen (sind ja nicht so lang)und war begeistert. Einfach gut "gewürzte" Lektüre. Der Name Rabengut bürgt für Qualität. Danke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht meins 14. August 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
hier habe ich mich etwas vergriffen, dies ist nicht mein Geschmack, aber wer so etwas gerne liest, warum nicht.. Viel Spass.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden