Jetzt eintauschen
und EUR 0,70 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Macht Musik: Musik als Glück und Nutzen für das Leben [Gebundene Ausgabe]

Gerhard Kilger , Pierre Boulez , Joachim Kaiser , Albert Mangelsdorff , Abi von Reininghaus


Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Januar 2006
Unser Alltag wird überschwemmt von Produkten der Musikindustrie. Vielleicht ist das der Grund, warum zu Hause und in der Schule, im Familien- und Freundeskreis immer weniger gesungen und musiziert wird. Das mediale Überangebot führt zu einer Verkümmerung von Neugierde, Sehnsucht und dem Glücksgefühl, das sich einstellt, wenn man selbst Musik macht. »Macht Musik« analysiert diesen Status quo, erzählt aber in erster Linie vom Zauber der Musik und von der Lust, vom Ausüben zum Hören und zum besseren Verstehen zu kommen. Wir treffen auf Sänger, Dirigenten, Musiker und Musikkritiker, die von der Bedeutung der Musik in ihrem Leben erzählen - und wir merken, wie wichtig und vor allem, wie schön Musik für jeden Menschen ist: ein Nutzen, aber zuerst ein Glück.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Unser Alltag wird überschwemmt von Produkten der Musikindustrie. Vielleicht ist das der Grund, warum zu Hause und in der Schule, im Familien- und Freundeskreis immer weniger gesungen und musiziert wird. Das mediale Überangebot führt zu einer Verkümmerung von Neugierde, Sehnsucht und dem Glücksgefühl, das sich einstellt, wenn man selbst Musik macht. "Macht Musik" analysiert diesen Status quo, erzählt aber in erster Linie vom Zauber der Musik und von der Lust, vom Ausüben zum Hören und zum besseren Verstehen zu kommen. Wir treffen auf Sänger, Dirigenten, Musiker und Musikkritiker, die von der Bedeutung der Musik in ihrem Leben erzählen - und wir merken, wie wichtig und vor allem, wie schön Musik für jeden Menschen ist: ein Nutzen, aber zuerst ein Glück.

„Macht Musik“ zeichnet sich durch die große Bandbreite der Beiträge aus: Persönlichkeiten wie Pierre Boulez, Albert Mangelsdorff, Brigitte Fassbaender u.v.a. berichten über ihren individuellen Zugang zur Musik. Andere Beiträge widmen sich etwa der zukünftigen Perspektive der Musik, der sinnlichen Wahrnehmung von Klängen und Rhythmen oder stellen die Frage nach der erzieherischen Erwartung an musikalische Bildung. Musizieren wird nicht allein als die Beherrschung eines Musikinstruments dargestellt, sondern vor allem als Möglichkeit, sich selbst auszudrücken und auszuleben. Gerade den Jugendlichen kann dieses Buch die vielschichtigen Aspekte der Musik näher bringen – von den Geheimnissen des Instrumentenbaus bis zum heutigen Komponieren mit moderner Software.


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne
ARRAY(0xa0ae4a44)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar