oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 12,47
Inklusive (Was ist  das?)
Direct Entertainment UK In den Einkaufswagen
EUR 13,36
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Machina - The Machines Of God

Smashing Pumpkins Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 11,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf durch Dirty Deals! und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Jetzt gratis: Alternative-Sampler des Labels Sinnbus
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler des Labels Sinnbus, unter anderem mit Hundreds, Bodi Bill und Me and My Drummer.
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99 bei Amazon MP3-Downloads.


Smashing Pumpkins-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Smashing Pumpkins

Fotos

Abbildung von Smashing Pumpkins

Biografie

Mit mehr als 30 Millionen verkauften Alben haben THE SMASHING PUMPKINS musikalische Meilensteine geschaffen, die von Publikum und Kritikern gleichermaßen gefeiert wurden, was sich auch an den mehrfachen Grammy-Auszeichnungen ablesen lässt. Die 1988 in Chicago gegründete Band veröffentlichte 1991 ihr einflussreiches und mit Platin veredeltes Debütalbum Gish. Zu den ... Lesen Sie mehr im Smashing Pumpkins-Shop

Besuchen Sie den Smashing Pumpkins-Shop bei Amazon.de
mit 61 Alben, 25 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Machina - The Machines Of God + Adore + Siamese Dream
Preis für alle drei: EUR 43,51

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Adore EUR 19,19
  • Siamese Dream EUR 12,83

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. Februar 2000)
  • Erscheinungsdatum: 25. Februar 2000
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal)
  • Spieldauer: 73 Minuten
  • ASIN: B000042OI4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  Mini-Disc  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (55 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.520 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. The Everlasting GazeThe Smashing Pumpkins 4:00EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Raindrops + SunshowersThe Smashing Pumpkins 4:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Stand Inside Your LoveSmashing Pumpkins 4:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. I Of The MourningThe Smashing Pumpkins 4:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Sacred And ProfaneThe Smashing Pumpkins 4:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Try, Try, TrySmashing Pumpkins 5:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Heavy Metal MachineThe Smashing Pumpkins 5:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. This TimeThe Smashing Pumpkins 4:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. The Imploding VoiceThe Smashing Pumpkins 4:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Glass And The Ghost ChildrenThe Smashing Pumpkins 9:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. WoundThe Smashing Pumpkins 3:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. The Crying Tree Of MercuryThe Smashing Pumpkins 3:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. With Every LightThe Smashing Pumpkins 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Blue Skies Bring TearsThe Smashing Pumpkins 5:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Age Of InnocenceThe Smashing Pumpkins 3:55EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Rock is dead!", erzählte Smashing-Pumpkins-Mastermind Billy Corgan vor einigen Jahren noch jedem, der´s nicht hören wollte. Als die letzte, elektronisch überfrachtete und dazu auch noch unangenehm lasche Platte Adore dann allerdings mittelschwer floppte, war Rock plötzlich doch wieder nicht mehr ganz so tot, und heute konfrontiert Alleinherrscher Corgan seine Anhänger mit Songtiteln wie "Heavy Metal Machine". Was soll man dazu noch sagen? Ehrliche Stringenz gehört auf jeden Fall nicht zu den Stärken des immer ein wenig nölig klingenden Glatzkopfs, aber dafür stimmt die Musik auf der neuen Scheibe MACHINA/The Machines Of God. Die Band konzentriert sich wieder auf spacigen, großformatigen Rock mit teilweise recht heftigen Riffs, abwechslungsreichen Songaufbauten und jener Prise Aggressivität, die die Kürbisse früher immer vom Gros der zahnlosen, vergeistigten Studentenrock-Kapellen abgehoben hat. Anspruchsvoll will man auch im Jahr 2000 noch tönen, aber nicht mehr um jeden Preis und schon gar nicht, wenn man dabei nicht ordentlich in die Saiten beziehungsweise Felle langen darf. Von Klassealben wie Siamese Dreams und Mellon Collie And The Infinite Sadness ist der Haufen aus Chicago zwar noch immer recht weit entfernt, diverse alte Fans dürften mit dieser Scheibe aber wieder zurück zu ihren einstigen Lieblingen finden. --Michael Rensen

Produktbeschreibungen

Sie bestellen:CD:Smashing Pumpkins,Machina / The Machines Of God.Versand aus Deutschland/Label: Virgin/ Publ

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rockepos des ausgehenden Jahrtausendes 15. Juni 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Rockepos des ausgehenden Jahrtausends
Nach dem Ausflug ins Elektro-Pop-Milieu mit dem Album „ Adore" 1998, waren alle Fans der Smashing Pumpkins gespannt, wie das neue Album der Alternative Rocker aus Chicago sein würde. Zumal sich die Besetzung der Gruppe wieder mal geändert hatte. Der Rückzug der Bassistin D`Arcy wurde durch die ehemalige Hole- Bassistin Vanessa Auf der Maur kompensiert und die Rückkehr des alten Schlagzeugers Jimmy Chamberlain wurde perfekt gemacht.
Dieser prägt mit seinem virtuosen Schlagzeugspiel das neue Album "Machina- The Machines Of God "immens. Gleich der erste Track "The Everlasting Gaze" macht deutlich, dass bei den Pumpkins eine Rückbesinnung auf ihre musikalischen Wurzeln stattgefunden hat. Krachende Gitarrenriffs, treibende Drum-breaks und die prägnant krächzende Stimme von Billy Corgan deuten dem Hörer an was ihn erwartet. Rock n` Roll der echten Sorte. Hart und doch melodisch. Der nächste Track " Raindrops+ Sunshowers" ist eine Mischung aus Elektropop und Rock. Das ganze wird durch einen absolut eingängigen Refrain komplettiert. Als dritter Song folgt einer der besten Tracks des Albums, die zweite Singleauskopplung "Stand Inside Your Love". Herausragend sind vor allem die verzerrte Gitarre und das teils dezent zurückhaltende, teils heftigst bestimmende Druming von Chamberlain. Gänsehautfeeling macht sich breit, wenn Corgan untermalt vom unglaublich reinen, entfesselnden Gitarrenklang singt " And for the first time, I`m telling you how much I need and bleed for you".
Die nächsten drei Tracks sind dann wieder eher poplastig, wobei das Stück "Try, Try,Try..." klar herausragt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwierig 19. November 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Diese CD ist schwierig, sehr schwierig. Ich habe wirklich sehr lange gebraucht um mich in diese CD reinzuhören. Noch vor nicht all zu langer Zeit hätte ich warscheinlich eine wesentlich schlechtere Rezension geschrieben. Jetzt bin ich von dieser CD begeistert.
Die Songs sind absolut genial. Das zu bemerken dauert deswegen so lange, weil sie durch eine sehr seltsame und in meinen Augen schlechte Produktion (sehr breiig) versteckt werden. Leichtere, poppige Stücke wie Raindrops + Sunshowers, I Of The Mourning oder Try, Try, Try gehen schnell ins Ohr. Auch die erste Single The Everlasting Gaze wirkst sehr schnell. Der Rest lässt sich jedoch Zeit. Einige Stücke sind sehr komplex, es dauert lange bis man sie durchschaut. Den Höhepunkt stellt dabei wohl Glass And The Ghostchildren dar. Doch nach und nach kann man über den Brei hinweghören und entdeckt die wunderschönen Melodien. Trotz allem, gerade wegen der Produktion wäre hier nicht die volle Punktzahl möglich. Diese kann warscheinlich jeder nur dann vergeben, wenn er etwas mehr über das Album weiss, darüber, dass es ein Konzeptalbum ist und auf einer ausgefeilten Story von Billy Corgan selbst beruht. Nur dann blickt auch hinter einige der Texte. Und kann der CD 5 meisterhafte punkte geben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen es braucht mehrere monate um machina zu verstehen 6. November 2000
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
egal was für cd,s ich kauf,die pumpkins werden mit all ihren alben für die ewigkeit unvergessen bleiben.auf machina versucht billy sein leider letztes meisterwerk,obwohl machina nie an mellon collie oder adore heranreichen wird,ist es dennoch ein pflichtkauf für alle die die alten pumpkins scheiben mehr mögen(ich mag alle),auch wenn billy meint er könne an alte erfolge anknüpfen können,dies wird er mit diesem album nicht schaffen dafür ist die heutige geselschafft zu schnelllebig wie die medien,man muß machina schon 3 4mal intensiv anhören damit man es versteht und erst nach monaten kann das album vollends begeistern,wie zum beispiel blue skys bring tears am anfang(märz)gefiel es mir kaum erst als ich die lyrics las und tief in das lied hörte gefällt mir es inzwischen umso besser,ähnlich wie der text bei the crying tree of mercury wo sich billy entschuldigen will für seine von den kritikern gegebenen selbstsüchtige art,es rührt einen fast schon zu tränen,der absolute höhepunkt auf machina ist jedoch stand inside your love,ein lied das ich nach tausenden malen immer noch so hören kann wie am anfang es gibt einfach lieder die auf machina sofort gefallen oder erst nach mehreren anhören.man ist hin ung hergerissen von melancholie und agressivität(the everlasting gaze)zorn freude eine ganze palette von gefühlen sind auf diesem album,die mich nach 8 monaten immer noch in seinen bann ziehen.das konzert einfach klasse genauso wie die scheibe! Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock on 7. November 2000
Format:Audio CD
Das ( eigtl. vor-) letzte Album der Smashing Pumpkins, d. h. Billy Corgan bedeutet fuer mich ihre Rueckkehr zum gitarrenlastigen Post-Alternative-Rock. Allerdings ist nicht zu uebersehen, dass hinter Machina ein Konzept steht, sogar mehrere. Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Aufloesung der Band ergibt sich eine voellig andere Perspektive, die auch die oft eher befremdlichen Texte erklaert. ( Erwiderung zur Amazon-Rezension: So ist z.B. Heavy Metal Machine nicht nur Hommage an diese Musikrichtung und Subkultur, sondern der Ausdruck des Wunsches Corgans, ihr zu entfliehen ( Let me die, rock n roll!)) Wenn auch die Klasse von Mellon Collie nicht ganz erreicht werden konnte, so liegt hier doch eine Platte vor, die fuer mich zu den besten ueberhaupt zaehlt, auch wenn ihr "Konzept" noch nicht enthuellt ist. Tipps:-Stand inside your Love -Try, Try, Try -Heavy Metal Machine -This Time -Glass and the Ghost Children
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen sehr gut
Gefällt mir sehr gut, schnelle Sendung, wie beschrieben, ......... .......... ......... ......... ........... ........... .......... ............. ........... .......... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Büßelmann, Jörg veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Die Unvollendete
"MACHINA / The Machines Of God" ist ein eher enttäuschendes Album der legendären Chicagoer Band geworden. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Mai 2006 von 4eckiger Hai
4.0 von 5 Sternen melodien für millionen
man kann über machina sagen was man will, melodisch gesehen ist die vorläufig letzte platte der pumpkins mit abstand das beste was ich jemals gehört habe. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Februar 2006 von Tyler Bateman
5.0 von 5 Sternen We can never have enough…
Machina wirkt auf den ersten Blick sehr elektronisch und überzogen von Synthesizern. Nach mehrmaligen Anhören wird man aber als aufmerksamer Zuhörer die... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Januar 2006 von Fisch
5.0 von 5 Sternen Wie aus einem Guss...
...präsentieren sich die Pumpkins auf „Machina...", ihrem musikalischen Spätwerk. Sie scheinen hier in einem letzten, großen Aufbäumen noch einmal all... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 3. März 2005 von ageispolis
5.0 von 5 Sternen abgeklärte Musik
Dieses Album teilt ja manchmal die Gemüter, und einige Songs sind sicherlich nicht die besten der Pumpkins. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. März 2004 von Leif Hommers
5.0 von 5 Sternen Kryptische Rock-Melodien
5 von 5
Eines gleich vorweg: Das neue und letzte offizielle Album der Smashing Pumpkins ist ebenso ein glockenklares Meisterwerk, wie es zuvor 'Mellon Collie... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. April 2003 von S. Baumer
3.0 von 5 Sternen Gottes Maschinen haben Sand im Getriebe
"MACHINA / The Machines Of God" ist ein durchschnittliches Pumpkins-Album mit einigen Schwächen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. März 2003 von "larry82"
5.0 von 5 Sternen Ein würdiges Ende
Das letzte offizielle Album von Billy Corgan und seiner Band (es folgte noch das Internet-Album "Machina II - For Friends and Enemies of modern music"). Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 19. Dezember 2002 von Stephan Obermeier
5.0 von 5 Sternen nie wieder....
"glass and the ghost children" ist eines der mysthischsten, beklemmendsten, zugleich aber auch schönsten, genialsten lieder, das ich je gehört habe. Lesen Sie weiter...
Am 9. Dezember 2001 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9d140f3c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar