EUR 17,85 + kostenlose Lieferung.
Auf Lager. Verkauft von 1324
Menge:1
In den Einkaufswagen
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Weitere Kaufoptionen
In den Einkaufswagen
EUR 15,45
+ EUR 2,40 Versandkosten
Verkauft von: MusicScout
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
+ EUR 2,95 Versandkosten
Verkauft von: Zoundhouse Dresden
In den Einkaufswagen
EUR 25,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Instrumentenland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

KORN Orchesternotenpult mit Lochplatte

von MPart

Preis: EUR 17,85
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager
Verkauf und Versand durch 1324. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 14,90
  • 1 Stück


Hinweise und Aktionen

  • Sparpakete:
    Musikinstrumente & DJ-Equipment plus attraktive Zugaben oder Vergünstigungen.
    Zu den Sparpaketen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 5 x 5 x 5 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 3 Kg
  • Herstellerreferenz : muhk-174656
  • ASIN: B001BP3ASM
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Juni 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 97.512 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)
  • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja

Produktbeschreibungen

KORN Orchesternotenpult



Ordnung muss sein! Deshalb ist ein Notenpult immer eine Anschaffung wert, besonders für einen Orchestermusiker. Dieses Orchesternotenpult ist höchst flexibel, was die Anwendungsmöglichkeiten angeht. Die Fläche zur Notenablage ist besonders groß gestaltet. Und wenn mal kein Platz ist, kann das Pult problemlos zusammen gelegt werden.

Features:


  • Metall

  • Oberteil abnehmbar

  • Aufstellhöhe: 67 - 120 cm

  • Notenauflage: 48,5 x 34 cm

  • Gewicht: 3,8 kg

  • Zusammenlegbar


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kleine_träne TOP 1000 REZENSENT auf 21. Juli 2011
...
Sicher gibt es auch noch günstigere Notenständer, aber so einen "noch günstigeren" hatte ich vorher und musste mir unbedingt einen neuen kaufen, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe mit dem Teil.
Ich rede von soeinem "praktischen", den man aus- und wieder zusammenklappen kann.
Nachdem er zig mal umgefallen ist, nur einzelne Notenblättchen darauf Platz fanden und er sich nach einer "praktischen" Zusammenklapp-Aktion nie wieder richtig aufklappen ließ, musste nun ein neuer her.

Ich habe mich für dieses Modell entschieden und habe eine sehr gute Wahl getroffen.
Der Deluxe Notenständer ist recht schnell aufgebaut und steht sehr stabil. Er wirkt extrem massiv und hat auch ein ordentliches Gewicht. Spontane Umfaller sind völlig ausgeschlossen !
Auf der Lochplatte kann man richtige Notenbücher abstellen ohne dass man Angst haben muss, es würde das Gleichgewicht verlieren und runterstürzen.

Die Höheneinstellung geht problemlos und leicht per Stellschraube.

Man braucht allerdings etwas mehr Platz als für so ein "praktisches" Modell, doch der war schnell gefunden und ich will auch keinen anderen mehr.
Für den Alltagsgebrauch kann ich ihn wirklich empfehlen.
...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
43 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vrille Saxophus auf 27. Januar 2010
Die Montierung des Notenständers ist intuitiv einfach. Die Qualität des Materials ist sehr zufriedenstellend und lässt keine Wünsche übrig.
Insbesondere die maximale Ausziehhöhe des Gestänges ist von grossem Vorteil für hochgewachsene Menschen oder diejenigen, die gerne die Noten auf Augenhöhe halten möchten. Es gibt keine Ecken und Kanten an denen man sich oder Kleinkinder verletzen könnten. Das Gewicht ist selbst für zierlich gebaute BenutzerInnen kein Problem.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Matthias Konert auf 14. Januar 2011
Der Notenständer ist nicht schlecht. Ein Manko habe ich nur festgestellt und zwar die Schraub vom Pult muß sehr stark angezogen werden, da dieses ansonsten bei der gerinsten Belastung nach hinten überkippt. Folge daraus ist, dass meine Tochter diesen Ständer nicht selbstständig ab- bzw. aufbauen kann, da ich die Schraube sehr stark andrehen mußte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-ulrich Gohl auf 29. April 2012
Verifizierter Kauf
Ich habe für unser kleines Orchester 6 Notenständer bestellt. 4 wurden falsch geliefert, sodass noch zwei zur Verfügung standen. Bei einem waren am Fuß eine Niete ausgebrochen und eine zweite lose. Jetzt könnte man meinen, dass dies ein Produktionsfehler war. Doch beim Aufstellen des zweiten Notenständers ist mir aufgefallen, dass dies ein genereller Konstruktionsfehler ist. Die Querstreben wirken beim Aufstellen mit soviel Scherkräften auf die Nietverbindungen, dass sich das Rohr verformt. Bei jedem weiteren Zusammenpacken und wieder Aufstellen wirken wieder dieselben Kräfte, sodass es einem Biegewechsel gleich kommt. Es ist folglich nur eine Frage der Zeit bis die Nieten ausbrechen.

Meine Empfehlung für jeden der plant den Ständer mehrmals auf zu stellen ist: Finger weg! Für einen vergleichbaren Preis bekommt man wesentlich bessere Ware.

Vielleicht ist dieser von mir beschriebene Mangel auch der Grund dafür, dass der Notenständer im Preis ständig fällt. Ich hatte ihn noch für Euro 17,90 pro Stück erworben, zuvor kostete er Euro 19,90 und jetzt Euro 16,-.

Also nochmals, lieber 3 bis 4 Euro mehr zahlen und eine qualitativ gute Ware erwerben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günther Jungbluth auf 15. Juli 2011
Moin,
Finger weg: das bezahlte Geld kann man viel besser anders ausgeben.

Meine Erfahrung mit dem "Deluxe" Notenständer:
Ausgepackt: dabei ist mir das mittlere Rohr auf unseren Parkettboden gefallen (aus ca. 50cm Höhe) und sofort war die Rändelhalterung der Feststellschraube zerbrochen.
Dann trotzdem den Notenständer zusammengebaut. Das Pult läßt sich nicht vernünftig am Stativ befestigen.
Wenn man die Schraube richtig festzieht, drückt man das Pult aus der Halterung. Zieht man nur so fest, das es noch klammert, wackelt es.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudia Weber auf 8. September 2010
Verifizierter Kauf
Schöner Schülernotenständer mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Was uns besonders gut gefällt, ist die maximale Einstellhöhe, Noten auf Augenhöhe für eine Querflötenspielerin ist super! Ein Stern Abzug, weil das Material nicht besonders hochwertig ist und die Lochplatte schnell verbiegt, kam leider auch verbogen an, ließ sich aber zurückbiegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Claudio Mätzler auf 19. Juni 2012
Verifizierter Kauf
Habe vor ca. 1 Jahr 4 Notenständer Deluxe für einen Auftritt gekauft. Die Notenständer sind zwar sehr praktisch, leicht und optimal von der Größe, aber leider wurde das Metall vor der Beschichtung nicht grundiert, weshalb die schwarze Kunststoffbeschichtung jetzt abplatzt und eine rostende Oberfläche freigibt. Selbst die Nieten zur Befestigung der Halterung fürs Stativ rosten - eine Frage der Zeit, bis das Pult vom Stativ fällt- trotz Originalverpackung und trockener Lagerung! Schon beim Kauf ist mir diese Beschichtung voller Blasen aufgefallen, habs aber versäumt diese gleich zurückzuschicken, denn für "Einwegständer" sind mir € 14,99 zu teuer!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen