Menge:1
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.

Vergleichen Sie weitere Angebote auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: DesignLeben „Preise inkl. MwSt.“
In den Einkaufswagen
EUR 24,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: no-compromiseshop
In den Einkaufswagen
EUR 24,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: tp | tradeparadise - Preise inkl. MwSt. - Rechtliche Infos unter "Verkäufer-Hilfe"
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Ad Hoc MP203 Chilimühle Pepe, Edelstahl/Acryl, D: 4,5 cm H: 22 cm

von AdHoc

Unverb. Preisempf.: EUR 24,95
Preis: EUR 24,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,05
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
57 neu ab EUR 21,90
  • Original AdHoc
  • Mühle für getrocknete Chilis
  • Spezielles Schneidwerk
  • Robust, handlich, leicht zu reinigen, Acryl, Edelsthal


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 4,6 x 4,6 x 21,3 cm ; 181 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 299 g
  • Modellnummer: 78MP203
  • ASIN: B003EGCTGU
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 1. Januar 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (143 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.390 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)

Produktbeschreibungen

Die Chilimühle Pepe von AdHoc spricht schon optisch eine deutliche Sprache: For Chillies Only!

Sie verfügt über ein spezielles Schneidwerk, das ausschließlich für das optimale Zerkleinern von getrockneten Chilis ausgerichtet ist. Pepe liegt wunderbar in der Hand!


robust und handlich
leicht zu reinigen
2 Jahre Garantie

Dazu besticht sie durch ihr außergewöhnliches und elegantes Acryl-Edelstahl-Design, bei dem der durchsichtige Kunststoffbehälter den Blick auf die Chilis frei lässt und das Gewürz selbst dadurch zum echten Eye-Catcher auf Ihrem Tisch wird.

Die AdHoc Chilimühle Pepe hat den 2010 Home Style Award in der Kategorie „Best Look“ gewonnen.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vossi TOP 500 REZENSENT auf 18. September 2011
Wir bauen (hobbymäßig) selber Chili an und waren auf der Suche nach einer Mühle. Unsere Wahl fiel auf "Pepe" und so haben wir diese bestellt - trotz des hohen Preises.

Und genau da liegt der Hase im Pfeffer! Der Acrylbehälter besteht nicht aus einem Teil, sondern ist aus zwei Hälften gefertigt. Die Naht sieht und fühlt man! Das Gewinde, welches den Acrylbehälter und das Schneidwerk zusammenfügt, kann beinahe als "Steckgewinde" bezeichnet werden. Absolut billig. Die Mahlleistung der Mühle ist ebenfalls nicht berauschend und schon gar nicht einstellbar. Kurzum: Für das Geld kann man eine bessere Verarbeitung und Funktion erwarten!

Warum dennoch 2 Sterne? Die Mühle sieht, abgesehen von der erwähnten Naht, durchaus formschön aus und das Schneidwerk ist zwar nicht einzigartig, aber selten bei anderen Mühlen anzutreffen.

Insgesamt betrachtet würden wir die Mühle nicht nochmal kaufen. Das Preis- / Leistungsverhältnis ist leider nicht stimmig! - Keine Kaufempfehlung.
8 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von WeltChefFlasher auf 27. September 2011
Verifizierter Kauf
Also an sich finde ich die Mühle optisch top und auch den anfänglichen Erfolg mit Chilis im Ganzen super.
Ein Grund weshalb ich die Mühle sogar weiter empfohlen hatte.

Doch leider ist die Mühle nach ca. 10 Monaten mit mäßigem Gebrauch schon unbrauchbar. Ich habe immer noch die selben getrockneten Chilis, aber vorne kommt nicht mehr viel raus. Das Plastik-Mahlwerk scheint wohl stumpf zu sein. Schade...
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lobo auf 28. April 2014
Verifizierter Kauf
Hallo,
nach all den positiven Bewertungen habe ich ich mich durch die Handvoll negativer Rezensionen nicht abschrecken lassen und die Mühle für 25 Euro bestellt.
Ich baue selber Berge an Chilis und Peperoni an, die ich eigentlich immer in der Thermomix pulverisiere, aber ich habe solche kleinen Chilis wie auf dem Bild und es sind so viele, dass ich dachte, dass so eine Mühle ja toll wäre, um sie quasi bei Bedarf "frisch" zu mahlen.

Meine Chilis sind also ähnlich wie auf dem Bild sehr klein und staubtrocken (erst in der Sonne getrocknet und dann trocken gelagert - so ein Jahr, da ist also nix mehr feucht).
Dafür war die Mühle gedacht und gemäß dem Bild dachte ich, dass sie dafür auch geeignet wäre.

Zur Mühle:
Optisch ist die eigentlich ein Blickfang, Plexiglasnähte hin oder her (ich sehe da eine, aber entgegen der anderen Rezension stört sie mich nicht.)
Das "Glas" wird von oben auf das Teil mit dem Mahlwerk gesteckt und angedreht.
Von unten ist ein Decken auf dem Mahlwerk, den man einfach drauf steckt.

Im Grunde kann man also mit geschlossener Mühle mahlen und dann alls es dem Deckel am Boden verteilen - wenn es was zu verteilen gibt.

Ich denke meine Chilis sind einfach zu klein und entsprechend einer kleinen getrockneten Chili auch zu leicht. Das Mahlwerk kriegt die gar nicht zu packen und entsprechend befindet sich im Deckel nach dem Mahlen eher nur Feinstaub. Der wäre noch gut, wenn es mehr wäre!
Das Mahlwerk ist also meiner Meinung nach absolut ungeeignet so leichte Chilis oder was auch immer zu mahlen und ich sehe auch keine Möglichkeit es gröber zu stellen, damit es mal etwas packt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Tosi auf 4. Februar 2012
Ad Hoc MP203 Chilimühle Pepe, Edelstahl/Acryl, D: 4,5 cm H: 22 cmNach intensiven studieren der Kundenrezensionen die teils auch nicht so gut ausgefallen sind, haben wir uns trotzdem für diese Mühle entschieden.
Bisher haben wir unsere Kaufentscheidung nicht bereut. Auch das "Problem" mit den spürbaren "Nähten" des Acrylbehälters kann ich bei meiner Mühle nicht
bestätigen, sie sind kaum sichtbar und spürbar, aber wir haben unsere ja erst seit ein paar Tagen, vielleicht ist dieser "Mangel" von der Firma AdHoc ja überarbeitet
worden. Wir haben die Mühle fast täglich im Gebrauch, da wir gerne scharfes Essen mögen, durch ihr stylisches Aussehen verleitet sie natürlich dazu auch mal einpaar Umdrehungen mehr zu tätigen, dann wird's halt bisschen schärfer.
Das Mahlergebnis ist so wie ich mir das vorgestellt habe, einheitliche Chiliflocken.
Alles in allem, kann ich die Mühle nur empfehlen.
Den Preis finde ich auch angemessen.
Fazit: klare Kaufentscheidung von mir.
Hoffe die Rezension war hilfreich, so wie für mich die vorangegangenen auch, die mir die Kaufentscheidung erleichert haben.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bastl auf 25. August 2012
klassische Gewürzmühlen sind für Chili leider nicht brauchbar, daher haben wir uns vor ca. zwei Jahren die Chilimühle Pepe zugelegt. Wir waren anfänglich sehr zufrieden, die Chilis wurden inklusive der Kerne sehr schön zerkleinert. Leider ließ die Funktion nach einiger Zeit Immer mehr nach. Das wohl aus Kunststoff bestehende Mahlwerk verweigert seit einiger Zeit derart den Dienst, dass unabhängig von der Chiliart nichts mehr gemahlen wird. Ich kann daher nur abraten...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Elke auf 11. Januar 2012
Verifizierter Kauf
Habe termingerecht diese Mühle bekommen. Optisch top, doch leider war sie nicht funktionstüchtig. Kleine, ganz trockene Chilis und auch bei ganz gefülltem Behälter (wie in einer Rezension beschrieben), doch leider kam fast nichts raus. Wäre möglich, dass ich eine "Montags-Mühle" erwischt habe da es doch zufriedene Kunden gibt.
Hervorzuheben ist jedoch der Kundenservice der Fa.OCCOCCO - LuckenburgerGruppe und dem Amazon-Service. Die Kommunikation hat gut geklappt und es gab keine Probleme bei der Rückerstattung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen