oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 14,45 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

MOZART: Die Entführung aus dem Serail (Hangar 7 - Salzburger Festspiele 2013) [Blu-ray]

Desiree Rancatore , Tobias Moretti , Hans Graf , Adrian Marthaler    Freigegeben ohne Altersbeschränkung   Blu-ray
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 32,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

MOZART: Die Entführung aus dem Serail (Hangar 7 - Salzburger Festspiele 2013) [Blu-ray] + Mozart: Die Zauberflöte (Bregenzer Festspiele 2013) [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 68,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Desiree Rancatore, Tobias Moretti, Javier Camarena, Rebecca Nelsen, Thomas Ebenstein
  • Regisseur(e): Hans Graf, Adrian Marthaler
  • Format: Dolby, HiFi Sound, NTSC, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Arthaus Musik GmbH (Naxos Deutschland GmbH)
  • Erscheinungstermin: 19. Mai 2014
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 152 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • ASIN: B00IXGNU8M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.775 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Opera as never experienced before: a world-class cast, stylish haute couture outfi ts, the spectacular setting of Hangar-7 with more than 10 different locations and state-of-the-art technology. All of this cut together as a live opera fi lm: a modern and unique production of Mozart s Die Entführung aus dem Serail one of the highlights of the Salzburg Festival 2013. In Adrian Marthaler s production, the whole Hangar-7 at Salzburg Airport becomes the backdrop for an extraordinary opera performance. The distinguished Camerata Salzburgis conducted by Hans Graf, one of the best Mozart connoisseurs. The star soloists including Desirée Rancatore(Konstanze), Javier Camarena(Belmonte), Kurt Rydl (Osmin) as well as famed Austrian actor Tobias Moretti as Bassa Selim guarantee a special treat. Even audiences that are not yet opera afi cionados are set to be enthused by this novel approach.

Bonus Features:Making of Die Entführung aus dem Serail and Alternate Backstage Cut (Picture in Picture)

Synopsis

"Aufnahme"
Live from Hangar-7, Salzburger Festspiele 2013

"Libretto" by Christoph Friedrich Bretzner, arranged by Johann Gottlieb Stephanie the Younger

"Musik"
Salzburger Bachchor
Camerata Salzburg
Conductor: Hans Graf

"Interpreten"
Konstanze - Desirée Rancatore
Bassa Selim - Tobias Moretti
Belmonte - Javier Camarena
Blonde - Rebecca Nelsen
Pedrillo - Thomas Ebenstein
Osmin - Kurt Rydl


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Kundenrezensionen

5 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Hans-Georg Seidel TOP 1000 REZENSENT
Adrian Marthaler verlegt die Handlung in die Jet-Set Glamour Modewelt unserer Zeit. Der Aufführungsort, ein Flughafen-Hangar ist Ausdruck dieser Szene, heute da, morgen da, Laufsteg, Roter Teppich, Fotoshootings usw.
Die gesamte optische Umsetzung ist diesem Konzept, dieser Welt angepasst und die gelingt durchaus überzeugend. Der technologische Aufwand dieses Konzeptes ist enorm. Darsteller und Sänger bewegen sich am Publikum durch den Hangar 7, während das Orchester und Chor in Hangar 8 positioniert sind.

Auch die musikalisch sängerische Seite kann insgesamt überzeugen.

Desiree Rancatore mit ihrem silbrigen Virtuosen-Sopran ist Konstanze,
Tobias Moretti ist Bassa Selim,
Javier Camerana als Belmonte mit durchaus überzeugendem Mozart Tenor; in italienischen, tendenziell mehr dramatischen Tenorrollen überzeugt er mich weniger.
Rebecca Nielsen sehr gut als Blondchen, silbrig fein ziselierter Sopran,
Thomas Ebenstein ist Pedrillo, überzeugender lyrischer Tenor,
Kurt Rydl als Osmin, obwohl seine Stimme langsam dem Alter Tribut zollen muss, rollendeckend.

Kurt Graf dirigiert mit klangstarkem Zugriff.

Insgesamt mag man über Sinn und Unsinn solcher Experimente streiten. Dieses ist jedenfalls aus meiner Sicht gelungen. Nicht zu vergleichen mit einer Bühnenumsetzung des Werkes. Und für rein traditionsorientierte Opernseher gänzlich ungeeignet. Persönlich ziehe ich auch Bühnenaufführungen vor.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar