Elektronik Geschenkefinder
2 gebraucht ab EUR 29,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

MOTOROLA Razr V3i Handy (1.2 MP Kamera, MP3-Player) silver

von Motorola

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 gebraucht ab EUR 29,00
silver
  • ultraflaches Klapphandy aus edlem Metall
  • Integrierte 1,2 Megapixel- Digitalkamera mit 8fachem Digital-Zoom
  • polyphone Klingeltöne
  • 32 - 48 kbps Datenübertragung
  • Lieferumfang: Handy, Netzteil, Akku und Deckel, Bedienungsanleitung,

Hinweise und Aktionen

Farbe: silver
  • Branding: Finden Sie hier wichtige Informationen über Netzbetreiber-Brandings. Hier klicken.

  • Der neue Telekom-Shop: Informieren Sie sich über alle Vorteile des Telekom-Netzes, die bei Amazon erhältlichen Tarife und über weitere Themen der Telekom. Hier klicken

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Handys und Tablets gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken


Produktinformation

Farbe: silver
  • Größe und/oder Gewicht: 1,4 x 5,3 x 9,8 cm ; 95 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 358 g
  • Modellnummer: MOTV3I
  • ASIN: B000BYM92W
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. August 2006
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (244 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.164 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Farbe: silver

Der Kult geht weiter. Ultraflach. Stylish. Revolutionär. Hier kommt der Nachfolger des legendären Motorola RAZR V3. Noch mehr Features. Noch mehr Möglichkeiten. Noch mehr Stil. Das neue Motorola RAZR V3i.

Hinter dem ultraflachen, edlen Design verbergen sich fortschrittliche Features wie MPEG4 Video-Playback, Bluetooth, VGA-Digitalkamera und noch viele mehr. Die Metalltastatur, das minimalistische Styling und der Metall-Look machen das Motorola Razr V3 zum absoluten Hingucker.

MP3-Player: für bis
zu 50 Songs

Vom Anwender einstellbare
Softkey-Funktionen,
Hauptmenü und Shortcuts

Der Kult geht weiter: ultraflach, stylisch und revolutionär

Der Unterschied liegt im Detail. Sehen wer anruft, ohne das Handy zu öffnen. Zum riesigen internen Farbdisplay gibt es noch ein externes dazu. Die Metalltastatur reagiert auf den leichtesten Druck. Und via Quad-Band bleibt man mit dem Rest der Welt in Verbindung. Details, die begeistern.

Jetzt mit Megapixel-Kamera und erweiterbarem Speicher

Mit dem V3i kommen die Fotografen unter den RAZR-Fans auf ihre Kosten: Eine 1,3 Megapixel Kamera ermöglicht brillante Bilder, die sich im 12 MB großen internen Speicher sicher ablegen lassen. Da auch diese Speicherkapazität einmal ausgeschöpft sein kann, bietet das V3i einen TransFlash Kartensspeicher, womit das Archivieren von vielen Bildern zum Kinderspiel wird.

Auch das neue Razr-Modell ist wieder mit zwei Displays ausgestattet, allerdings wurde die Farbanzahl des Außendisplays hoch geschraubt. Das Hauptdisplay bringt es auf bis zu 262.000 Farben bei einer Auflösung von vermutlich gleich bleibenden 176 x 220 Pixeln. Das Außendisplay für Statusinformationen erreicht nun maximal 65.536 Farben bei einer vermuteten Auflösung von 98 x 64 Pixeln. pixel


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

143 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pluto am 30. Mai 2006
Farbe: silver Verifizierter Kauf
Ich will mich kurz fassen, indem ich stichwortartig Vor- und Nachteile aufliste (ich habe das Gerät jetzt eine Woche):

+ sehr gute Verarbeitung, kein Knarren, bombenfester Deckel vorne und hinten, kein Piepton!

+ sehr wertige Anmutung, sieht edler aus als der schwarze oder silberne Vorgänger, nur die blau beleuchtete Displayfolie ist in meinen Augen kitschig und passt nicht zum Handy (wenn man sie nur mit weißen Lämpchen beleuchten könnte, unbeleuchtet macht sie einen edlen Eindruck)

+ kräftiger Lautsprecher (leider nur mono)

+ gut durchdachtes Menü, das man intuitiv erlernen kann

+ sechs programmierbare Schnellwahltasten für die wichtigsten Programme

+ für ein Handy guter mp3 Player mit erstellbaren Playlisten (Kopfhörer mit passendem Adapter von Motorola für 19,95 klingen gut, kräftiger Bass, sie machen einfach Spaß)

+ natürlich kann man die URLs speichern - verstehe nicht, warum hier bei anderen Rezensionen das Gegenteil behauptet wird. Einfach auf speichern" drücken, fertig

+ flottes Schreiben der SMS durch hervorragendes Worterkennungsprogramm

+ ordentliche Kamera, die sogar fast das Niveau meiner etwas betagten 1,2 MB Konica hat. Für Schnappschüsse und Erinnerungsfotos reicht sie schon, sogar im Innenraum dank Nacht- Funktion noch brauchbare Bilder, die allesamt allerdings ein klein wenig unscharf wirken (bei Vergleich mit einer normalen" 3MB Kamera. Aber besser diese Bilder als gar keine, wenn man keinen Fotoapparat dabei hat.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
109 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von heretic am 2. November 2006
Farbe: silver Verifizierter Kauf
Nach 2 Wochen kann ich einen ersten Bericht abgeben, in dem ich manchen Rezensenten nicht zustimmen kann.

(+) Die Verarbeitung des Gerätes ist erstklassig.

(+) Der Klappmechanismus macht einen guten Eindruck, auch wenn man auch dieses Gerät mit einer Hand so gut wie nicht aufklappen kann.

(+) Die Tastatur ist zwar gewöhnungsbedürftig, grundsätzlich aber sehr gut. gut gelungen ist die beleuchtung

(+) Der Akku hält bei mir 3 - 6 Tage. Telefonier zwar nicht sooo viel, aber dass der Akku nur 1 Tag hält kann ich nicht nachvollziehen. Hab aber den Akku anfangs immer komplett entleert (danke für den Tip)

(+) Speichererweiterung! hab 512MB nachgerüstet - wunderbar viel Platz für alles mögliche

(+) die Menüführung ist für mich als langjähriger Siemens-User zwar ungewohnt, trotzdem gut durchdacht und nachvollziehbar

(+) die selbst programmierbaren tasten sind auch praktisch - kalender, mp3-player, wecker... schnell sind erreichbar

(+) die bluetooth-datenübertragung funktioniert mit allen meinen geräten (PC, USB-adapter, PALM Lifedrive) einwandfrei. einzig die Übertragungsgeschwindigkeit ist für große mp3s eher ungeeignet (14,1kB/sec). ist aber anscheinend bei bluetooth sowieso das maximum.

( ) die outlook-synchronisation funktioniert zwar ganz passabel, die Einschränkungen bei mehrtätigen Terminen, das Aufteilen auf mehrere Kontakt-Einträge und weitere Mankos disqualifizieren aber das Handy als mobile Erweiterung zum Outlook. war aber auch nie meine absicht - hab dafür den Palm :P

( ) die speicherkarte ist im Gerät versteckt und kann nicht zwischendurch mal gewechselt werden.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von smmagran am 1. September 2008
Farbe: steingrau
Hallo,

ich habe mir das V3i nach zwei Jahren V3 gekauft, weil ich überzeugt von der Stabilität und Zuverlässigkeit bin. Ich habe mir diverse Modelle von anderen Herstellern angesehen (K850i, V8, div. Smartphone`s) aber bin zu dem Schluss gekommen ich will ja telefonieren mit einem Handy was auch mal ein Paar Stürze aus verschiedenen Höhen aushält und dann noch funktioniert.
Wenn man das Aussendisplay und das Innendisplay mit einer Folie versieht hat man sehr lange was von dem Handy.
Die Kamera nutzt nicht viel weil sie einfach eine zu geringe Auflösung besitzt. Der Akku (BR 50) hält ca. ein Jahr lang die komplette Leistung danach geht er ein wenig zurück (von 10 Tagen zum Anfang bis 6 Tage zum Schluss) Aber bei einem grossen Auktionshaus gibbet Ersatz für wenig Geld.
Die Sprachqualität ist hervorragend , was aber auch Netzabhängig ist.
Alles in Allem gibt es sehr wenige Handys die in dieser Preisregion dem V3i das Wasser reichen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
26 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Achim Ding am 25. Oktober 2006
Farbe: silver
recht intuitiv zu bedienen (ist auch notwendig, da Bedienungsanleitung etwas lückenhaft); gute Bluetooth-Anbindung an Headset und Computer; etwas langsame Reaktionszeit bei Texteingabe (ging bei Siemens deutlich schneller); sehr mäßige Synchronisation mit dem Apple Adressbuch (Unterscheidung zwischen Vor- und Nachnamen funktioniert nicht), aber gute Synchronisation mit iCal; gutes Display; mäßige Bildqualität (eigentlich unwichtig);
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von un1qu3 am 4. April 2006
Farbe: silver Verifizierter Kauf
Als jahrelanger Nokia-User war ich recht voreingenommen, was die Bedienung betrifft. Die landläufige Meinung, dass Motos eine miserable Bedienung haben, kann ich jedoch nicht vertreten. Klar, es ist eine Umstellung, aber ist in erster Linie nicht schwerer, sondern einfach nur anders!

Pro:
----
+ tolle Verarbeitung; im Vergleich zu Nokia 6230(i) sammeln sich nicht Tonnen an Staub unter der Schale
+ klares Display
+ trotz vergleichsweise breitem Gehäuse, sehr griffig
+ das Design; klar ist das Geschmackssache, aber das Original Razr-Design ist eben besser als die ganzen Kopien
+ dank Klapp-Format ist das Display geschützt
+ guter Akku; trotz tagelangem rumspielen geht der Akku nicht in die Knie
+ Tastatur
+ Kamera völlig ausreichend (1,3MP) für Handyschnappschüsse; witzige Optionen: Negativ-, Grün-,Rot-,Blau-modus
+ Datenkabel mit dabei []
+ Vergleichsweise günstiger Preis

Cons:
-----
- greift entweder auf Telefon- ODER Kartenspeicher zu. -> Verwirrung, wenn man eine Datei sucht
- empfindlich gegen Fingerabdrücke
- Ein Clip oder eine Schutzhülle wären schon nettes Zubehör gewesen
- Umgewöhnung, wenn man Nokia oder Samsung gewöhnt ist; ABER: nicht unmöglich ;D

Fazit:
------
EIn stylisches Handy, das alle Grundaufgaben eines Handys erfüllt. Ein paar Business und Multimedia- Funktionen sind auch dabei. Mir gefällts sehr gut und die Kinderkrankheiten des Razr V3 (Display, Akustik) sind auch passé.
Ein Tipp für alle, die mal etwas anderes ausprobieren wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen