Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,13

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

MK II (+ 4 Bonus Tracks)

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

Steamhammer, Steamhammer Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • nicepriceNice Price: Entdecken sie weitere Alben zum kleinen Preis.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

MK II (+ 4 Bonus Tracks) + Steamhammer - Mountains + Reflection
Preis für alle drei: EUR 24,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Steamhammer - Mountains EUR 8,49
  • Reflection EUR 9,27

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (3. Januar 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Repertoire (Sony BMG)
  • ASIN: B000025R1K
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 62.464 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Supposed to be free
2. Johnny Carl Morton
3. Sunset chase
4. Contemporary chick con song
5. Turn around
6. 6/8 for Amiran
7. Passing through
8. Down along the grove
9. Another travelling tune
10. Fran and Dee take a ride
11. Junior's wailing- Single Version
12. Windmill
13. Autumn song
14. Blues for passing people

Produktbeschreibungen

Rezension

Daß die britische Szene jener Tage der amerikanischen in keiner Weise nachstand, unterstreicht das Vermächtnis der Gitarrenband Steamhammer. Mit "MK II" (4 Bonus-Tracks) hat das Oldieslabel Repertoire jetzt alle wichtigen Aufnahmen dieser Gruppe im Katalog - die anderen sind "Reflection" (1969) und "Mountains" (1970). Steamhammer zog seinerzeit mit ihrem folkigen Bluesrock auf dem europäischen Kontinent mehr Publikum an als auf der Insel. ** Klang.: 05-07

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kein einheitlicher Stil 13. April 2007
Format:Audio CD
Den 'typischen' Steamhammer-Sound im eigentlichen Sinne gibt's nicht - denn alle vier Platten, die die Gruppe herausgebracht hat, klingen (z.T. extrem) unterschiedlich!

Das Debut mit seinem (fast durchgängigen) weichen Sounddesign (durch den Hall erzielt, den fast alle Stücke darauf haben und die sporadische Verwendung von Querflöte) basiert fast ausschliesslich auf Blues; die dritte, Mountains ist eher harter Bluesrock und das finale Werk, Speech, ist düsterer, von seiner Grundstimmung her beinahe pessimistisch zu nennender Hardrock (was wohl zum Teil auch daran lag, das der Drummer dieses Albums, Mick Bradley, an Leukämie erkrankt war und kurz nach der Veröffentlichung von Speech starb).
Die vorliegende, zweite ist ein recht eigentümlicher Mix aus Blues, Rock, Jazz, Jam- und klassischen Elementen. Mit Sicherheit die vielseitigste und abwechslungsreichste der vier Scheiben.

Unbestrittener Höhepunkt der Platte ist das 16 1/2 minütige 'Another travelling tune', welches z.T. Muddy Waters' Louisiana Blues mit einbaut.
Es ist gleichzeitig das Stück, welches den prägnantesten Jam-Charakter hat - muss live sicher super geklungen haben!

Auf der REPERTOIRE-Edition gibt es ausserdem vier Bonustitel: eine Single-Version des vom Debut Reflections bekannten 'Junior's Wailing', 'Windmill', 'Autumn song' und 'Blues for Passing People'.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Uwe Smala TOP 1000 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
erst einmal den Gitarristen Martin Quittenton und den
Drummer Michael Rushton ersetzen.
Das geschah durch den Drummer Michael Bradley und dem
Multiinstrumentalisten Steve Jollife und das gab dem
Gesamtsound mehr Klangfarben und auch einen leicht
jazzigen Einschlag, keineswegs negativ.
Der immer leicht abgehoben klingende Gesang von Kieran White
wurde so noch eindrucksvoller unterstützt.

Folkig-psychedelic startet "Supposed To Be Free" (5:59)mit
Sax-Tupfern den Gesang von Kieran untermalend um in ein leicht
jazziges Arrangement überzugehen das von allerlei Prog-Elementen
aufgelockert wird.

Das Spinett leitet den Song "Johnny Carl Morton" (4:38) über
einem angejazzten Stakkato-Rhythmus und verströmt dabei eine
angenehme Psychedelic.

"Sunset Chase" (3:02) bringt ein Akustik-Gitarren-Arrangement
leicht spanisch angehaucht.

Im Gegensatz dazu geht es bluesrockend nach vorne mit dem
"Contemporary Chick Con Song" (3:49) Sax und E-Gitarre solieren
über Akustik-Gitarren-Rhythmus-Arrangement.

Spinett und Querflöte geben eine Prise Psychedelic für
"Turn Around" (3:36)folkig und leicht klassik angehaucht.

Jazzig im 6/8-Takt mit Mouth-Harp und Flötensoli lässt
sich "6/8 For Amiran" (3:04) vernehmen,

Cool-locker-psychedelic mit abwechslungsreichen Instrumentalpassagen
erklingt "Passing Through" (5:17)

"Down along the grove" (0:47) gibt ein kurzes Intro mit verfremdetem Spinett
und klagender Querflöte für

"Another Travelling Tune" (16:23)mit ausgiebigen Instrumentalparts die
zwischen Folk, Blues, Rock und Psychedelic schwelgen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Uneingeschränkte Kaufempfehlung ... 3. August 2007
Format:Audio CD
... für alle Freunde von guter, handgemachter Blues(-Rock)-Musik die bereit sind, sich auf eine entspannte Reise zu begeben - ausgehend von erdigem Blues bis hin zu klassischen Elementen und Jazz-Einflüssen!

Aber das soll bitte niemanden abschrecken, der nun Musik in Richtung Emerson, Lake & Palmer, Jethro Tull und sonstigen Prog-Rock Konsorten befürchtet! Weit gefehlt:

Steamhammer MK II ist in aller erster Line ein unglaublich vieseitiges Blues Album, das viele für die damalige Zeit typische Jam-Elemente enthält - ohne jedoch jemals langweilig zu werden.

In äußerst relaxte - scheinbar schwebende - Gitarrenparts werden Saxophon und Flöte integriert was diesem Klassiker einen ganz eigenen Sound verleiht, der sich durch das ganze Album durchzieht und der mit keiner anderen Band zu vergleichen ist!

Auch nach Jahren des Anhörens bewirkt "MK II" bei mir immer wieder auf's neue den gleichen Effekt: Ich entschwebe während der ersten Minuten von "Supposed to be free" in eine Traumwelt, die mich alle Alltagssorgen für die nächste Stunde völlig vergessen lässt.

Die LP endete damals sehr entspannt nach dem insgesamt knapp 1/2 stündigen Höhepunkt der Platte (inclusive dem rein akustischen Intro "Down along the Grove" und dem Coda "Fran and Dee take a Ride") namens "Another travelling Tune" - Vorsicht: Trance-Gefahr!!!

Bei dem hier vorliegenden CD-Reissue wurden jedoch netterweise noch 4 erstklssige Bonus-Tracks hinzugefügt.

Das einzig "Negative" an der Platzierung der Bonus-Tracks ist, dass man nun nach dem o.g. Chill-Out "Fran and Dee ..." recht unvermittelt durch die ersten Akkorde von "Junior's Wailing" aus der Trance gerissen wird ...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar