MK 809 III Quad Core HDMI... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 45,22 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von G+ TECH
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 43,78
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FLY-Shop
In den Einkaufswagen
EUR 51,97
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: BESWO
In den Einkaufswagen
EUR 53,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: SUNDREAM
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

MK 809 III Quad Core HDMI Mini PC TV Box Android 4.2, 2GB RAM, 8GB Flash, Rockchip RK3188, Cortex A9

von MK

Preis: EUR 45,22
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch G+ TECH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
10 neu ab EUR 40,85 1 gebraucht ab EUR 42,21
  • CPU: Rockchip RK3188, Cortex A9 quad core, 1.8GHz
  • Betriebssystem: Android 4.2
  • Bluetooth: Ja, Bluetooth v4.0
  • Integrated Graphics Mali400, unterstuetzt 1080P Video(1920 * 1080)
  • Ports: 1 x HDMI Male,1 x USB 2.0 Host,2 X Micro USB Host,1 x Mirco SD / TF Card Slot

Reduzierte Restposten
Jetzt drastisch reduziert: finden Sie hier eine aktuelle Übersicht unserer Bürobedarf & Schreibwaren-Schnäppchen!

Wird oft zusammen gekauft

MK 809 III Quad Core HDMI Mini PC TV Box Android 4.2, 2GB RAM, 8GB Flash, Rockchip RK3188, Cortex A9 + TeckNet® X331 2.4G Mini wireless schnurlos kabellose deutsche Handheld-Tastatur Keyboard mit Touchpad und Multimedia-Tasten für PC, Android TV ünd weiteres
Preis für beide: EUR 60,19

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Artikelgewicht: 200 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 240 g
  • Modellnummer: 1014-8
  • ASIN: B00BGC9DT0
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (50 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.910 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

MK 809 III Quad Core HDMI Mini PC TV Box Android 4.2, 2GB RAM, 8GB Flash, Rockchip RK3188, Cortex A9

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf B. am 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf
In der Artikelbeschreibung wird dieses Produkt mit einem RK3188 Prozessor mit 1,8GHz angepriesen.

DAS IST FALSCH !

Es handelt sich um die abgespeckte Version des Prozessors, dem RK3188-T.

Dieser hat unter anderem eine Begrenzung der Taktfrequenz auf 1,4 GHz.

Damit ist die Produktbeschreibung gleich zweifach falsch.
Das interessiert aber niemanden aus China und Amazon tut leider auch nichts gegen diese Falschbezeichnung.

Wer also mit dem -T Modell auskommt (und den 1,4Ghz - die sich übrigens auch mit ROOT nicht anheben lassen, entgegen dem richtigen RK3188, der bis 1,8GHz ohne Probleme funktioniert), dann ist der Stick okay.

Er wird im Betrieb unter Last von ausser 62°C heiss (mit Irfrarot-Thermometer gemessen),
läßt sich aber vorbildlich einfach rooten (ADB-Treiber installieren von Rockship und dann per ADB eine Shell aufmachen. Die EIngabe von "ID" zeigt sofort, dass der ADB-User schon root ist :-) ).
Unter den Gesichtspunkten ist der Stick genial...

...aber halt nicht das, was draufsteht !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jakob O. am 24. September 2014
Ich dachte mir das man bei dem Preis nichts falsch machen kann. Leider falsch gedacht. Eine WLAN Verbindung kommt so gut wie nie zustande, ständige Abrüche. Filme ruckeln egal mit welchen Player. Dazu wird der Stick sehr warm im Betrieb.

Ich kann euch nur raten Finger weg. Greift lieber gleich zu einer richtigen Box mit externer WLAN-Antenne wie dem T-R42 II
Da passt alles und ihr ärget euch nicht zu Tode.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner F. Ruttimann am 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Entweder habe ich ein schlechtes Exemplar erwischt oder der Stromverbrauch des Mini PC ist scharf an der Grenze der USB SpezifikUSB Stecker. Dort wollte ich auch der Mini PC anschliessen. Das funktioniert ca. 10 Min. und dann reagiert das Gerät nicht mehr richtig. Mit dem mitgelieferten Power Supply kein Problem, aber jetzt muss ich eine spezielle Steckdose damit belegen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von madsnow am 6. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Ich habe ebenfalls (wie schon ein anderer Kunde beschrieben hat) die neuere Version mit dem guten Wlan Empfang bekommen und bin somit restlos glücklich.

Ich hätte den Stick zwar auch behalten wenn es der etwas schlechtere Wlan Chip gewesen wäre aber das ist natürlich dann schon ne tolle Sache wenn man echt kein LAN mehr für den Stick braucht und das LAN Kabel für ein anderes Gerät nutzen kann wie zb. Blurayplayer (der kein Wlan hat). Router im EG und Stick im 1. OG (Altbau) voller Empfang!

Ich habe das Teil bekommen sofort mit dem PC verbunden und geflasht :D Ich hab mir die Stockrom nicht mal angeschaut sondern gleich die Neomode ROM v3.1 (die das aktuelle Android System KitKat nutzt) drauf geflasht. KitKat ist einfach schöner und läuft auch viel stabiler als dieses olle Jellybean von daher hat mich die Stockrom nicht die Bohne interessiert. Es läuft alles flüssig und sauber und dank RKremote App oder Remodroid lässt sich das Teil sowohl mit dem Handy als auch mit demTab steuern hat also keine Tastatur nötig.

Ich hatte davor schon einen Dualcore Stick mit 1gb RAM und Jellybean. Bei dem Stick gab es bei HD Streams (über Sky Snap) Ruckler was absolut nervig war. Mit dem MK809 III gibts die nicht mehr und so macht auch HD gucken enorm viel Spaß. Seinerzeit fand ich den Dualcore ja schon ne richtig gute Sache da die Möglichkeiten einfach unendlich sind mit so einem Stick aber da bei mir jetzt immer mehr auf HD umgestellt wird ist der eben etwas zu schwach auf der Brust geworden.

Die Sticks sind echt ne tolle Sache bzw PC's für den TV für erschwingliches Geld. Da kann kein Mediaplayer mithalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
19 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pilot Pirx am 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
Ich besitze einen LG-Fernseher, aber keinen DVB-S/C/T-Anschluss. Daher verwende ich unterschiedliche Streaming-Dienste, wie Maxdome oder LoveFilm. Ich habe das MK809 erworben, weil zum Zeitpunkt meiner Bestellung von LG keine LoveFilm-App angeboten wurde, auf der LoveFilm-Seite aber etwas von einer Android-App geschrieben stand. Ein Missverständnis, wie sich herausstellen sollte.

Was mir zuerst negativ auffiel, war die etwas lange Lieferzeit von beinahe zwei Wochen. Mein Bestellgrund hatte sich tatsächlich in der Zwischenzeit schon erledigt, weil LG es endlich geschafft hatte eine LoveFilm-App bereitzustellen :-)

Nach dem Auspacken und - erfreulich problemlosen - Anschließen an den Fernseher war die Begeisterung erst einmal groß, gestochen scharfe Darstellung, schnelle Konfiguration und flotte Bedienung ohne irgendwelche Ruckler. Sowohl der App-Store von Amazon als auch der PlayStore laufen, ich habe erst mal ein paar Stunden herumgestöbert und ausprobiert. Bis dahin wäre meine Bewertung noch 5-Sterne-Plus gewesen, aber jetzt sollte das Gerät zeigen, wofür es eigentlich gekauft wurde: Video-Streaming!

Folgende Portale habe ich getestet:
* LoveFilm. Leider erlaubt die Android-App kein Streaming, ein Missverständnis meinersetis.
* Maxdome. Keine App verfügbar.
* Watchever. Sehr gute App, jedoch furchtbares Ruckeln in der Videowiedergabe.
* MyVideo. Ebenfalls starkes Ruckeln.
* Netzkino. Nahezu unbrauchbare App, starkes Ruckeln. Erstaunlicherweise ruckeln die Werbefilmchen vorm eigentlichen Film nicht. Die App blendet die ganze Zeit "Lade Film" ein, obwohl der Film schon lange läuft.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen