EUR 258,00 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von WILTAnet
Menge:1

andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 263,90
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: HM-Sat-Shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

HE@D MEDI@LINK ML 9700 HDTV SAT TWIN RECEIVER MEDIALINK

von HEAD

Preis: EUR 258,00 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch WILTAnet. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 179,00
  • Full HD (Full HDTV 1080i, 1080p)
  • Linux Betriebsystem
  • Twin Tuner (Zwei Sat-Tuner)
  • WLAN (Drahtlose Internetverbindung)
  • PVR Funktion (Aufnahmefunktion)


Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Antworten auf Fragen rund um Lieferung und Versand, Altgeräteentsorgung, Reparaturservice u.v.m. finden Sie unter Amazon-Kundenservices auf einen Blick.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: B003C9S864
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 112.002 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)

Produktbeschreibungen

Der Medi@link ist das neu Multimedia Talent auf dem Receiver Markt. Das Linux basiertes System mit intuitiver Menüführung lässt absolut keine Wünsche offen. Unzählige Funktionen wie Internet Zugang (Schauen sie Filme online an oder laden sie diese mit dem Downloadmanager auf die Festplatte u.v.m.), Webbrowser (Surfen sie unbegrenzt im Internet mit oder ohne Tastatur), YouTube, Videoaufzeichnung PVR (USB oder e-SATA), integrierter Media Player für Fotos, Videos (MPEG2, MPEG4, Xvid, MKV, u.v.m.) und Musik definieren das Multimediaerlebnis in ihrem Wohnzimmer auf eine neue Art. Und das alles in absoluter Full HD 1080p Qualität. Die vielen integrierten Schnittstellen wie USB, LAN, Kartenleser, Digital Audio (S-PDIF optisch), WIFI und e-SATA Anschluss für interne Festplatten lassen alle Möglichkeiten offen. Das ansprechende Design und die unbegrenzte Funktionsvielfalt machen das Gerät zu einem Schmuckstück neben ihrem Fernsehgerät. Werten sie ihr Wohnzimmer zu einem Multimediaerlebnis auf, und das zu einem unschlagbaren Preis- Leistungsverhältnis.

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

2.7 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Ich benutze diesen Receiver seit gut 1 1/2 Jahren, und er tut was er soll. Man muss aber einige Einschränkungen in Kauf nehmen.

TV-Empfang:
- Die Einrichtung und Sendersuchlauf funktionieren problemlos. Die Wiedergabe über HDMI fürs Bild und Digitalkabel für den 5.1 Ton funktioniert problemlos und Bild und Ton sind einwandfrei.
- Die Kanalverwaltung ist etwas umständlich, vor allem, wenn man die Kanäle umsortieren muss. Es geht mit dem Bildschirmmenü, einfacher ist es aber, die Kanalleiste auf einen USB-Stick zu exportieren und mit einem frei verfügbarem Windows-Programm die Kanäle zu sortieren. Kann man dann wieder auf dem Receiver einlesen.
- Man muss sich daran gewöhnen, dass alle Kanäle für jedes Empfangsteil separat angezeigt werden. (Wenn beide Empfangsteile auf denselben Satelliten zeigen, hat man also alle Kanäle doppelt).
- EPG funktioniert gut und ist recht übersichtlich organisiert. Ich habe auch keinen Zeitversatz, ich vermute dass der Kunde, der in der Rezension hier Probleme hatte, ein Sommer-/Winterzeit-Einstellungsproblem hat.

Aufnahme und Time-Shift:
Es empfiehlt sich, einen USB-Stick als Speichermedium zu benutzen: Er nimmt keinen Platz weg, macht keine Geräusche und braucht wenig Strom.
Aufnahmeprogrammierung und Timeshift funktionieren. Bei der Aufnahmeprogrammierung muss man darauf achten, den Kanal vom zweiten Empfangsteil auszuwählen, um dann die Kanäle vom ersten Empfangsteil parallel ansehen zu können.

Bei diesem Gerät sind TimeShift und Aufnahme zwei unterschiedliche Funktionen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian Schlossbauer am 29. August 2011
Hi
Wollte hier mal meine Meinung hinterlassen von dem Receiver.
Leider bin ich sehr enttäuscht.
(EPG)
Also EPG ( Elektronische Programm Zeitschrift) Funktioniert nicht, wird imemr verschoben angezeigt!
(Timeshift)
Dann die Aufnahmefunktion geht nur max 120Min , nach jeden aufnehmen muss mann timeshift wieder selber aktivieren, und zuvor natürlich wird man gefragt ob man timeshift wirklich deaktivieren will.
(Sleep Timer)
Kein Sleep Timer vorhanden!
(Display)
Das Display ist so hell das man die Zeit oder die Programm zahl nicht lesen kann! Nur von der seite einsehbar.
Und ob er AUS oder AN ist man könnte ihn als nachtlicht nehmen.
(Standby)
Er geht nu ganz aus wenn man den Hauptschalter am Receiver betätigt.
(Umschaltzeit)
Eigentlich ist er angegeben mit 0,1Sek. ca.
Die Zahl am Receiver schaltet auch so schnell um , nur bis das Bild kommt dauert es ca. 2Sekunden.

Das einzig schöne ist die Festplatte kann in ntfs / fat32 /ext3 ... formatiert werden aber nur am PC. Receiver Formatieren hat man zur auswahl aber natürlich geht das nicht.

(Youtube)
Nur immer mit neuerster Firmware.

(USB)
Leider erkennt er Keine Tastatur :-(
USB Sticks etc alles kein Problem.

(LAN)
Auf dem Receiver kann man mit Filezilla zugreifen, gespeichert werden die Filme in .Rec, VLC kann diese dateien Problemlos Abspielen.
Geschwindigkeit 8MB/s >>lan

(Programme)
Die Programme kann man Vorteilhaft am PC sotieren , am Receiver selber habe ich es nicht geschafft.
Die zahlen gehen leider nicht 1 2 3 4 sondern durcheinander. Nur mit jedes mal umstellen nach jeden start vom Receiver geht das. ((( ziemlich nervig )))

(Addons)
Ich finde leider keinen wirklich Addons höchsten für den Ci Schacht.
Leider kein Sleep timer etc.

Falls einer fragen hat einfach fragen.
Christian
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jens Suhr am 28. Juli 2011
dieses Gerät bleibt mit seiner leistungsfähigkeit weit hinter den erwartungen, die man an ein solches Multimediatalent stellt zurück ... bei mir ging es um den wlantransfer von daten [nicht einmal videos] ... die netzwerkverbindung kam nur sehr schwer zustande, obwohl der router nur eine etage höher stand ... jedes notebook [auch ältere geräte] bekommt/en per stick eine sofortige stabile verbindung hin ... von der qualität/geschwindigkeit der übertragung mal abgesehen [technische umgebung vorort] und je nach datenformat ohnehin sehr unterschiedlich ... darum ging das gerät auch zurück ... es hat mich nicht überzeugt ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen