Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
MADs große Meister: Don M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von city-paket
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 3 Euro Versandkostenanteil werden erstattet, intern 505
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

MADs große Meister: Don Martin: Bd. 3: 1977-1988 Gebundene Ausgabe – 13. Oktober 2014

3 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 49,90
EUR 49,90 EUR 39,00
57 neu ab EUR 49,90 4 gebraucht ab EUR 39,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • MADs große Meister: Don Martin: Bd. 3: 1977-1988
  • +
  • MADs große Meister: Don Martin: Bd. 2: 1967-1977
  • +
  • MADs große Meister: Don Martin, Bd. 1
Gesamtpreis: EUR 149,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist Don Martin. DER Don Martin. Und er wurde chronologisch sortiert. Warum gefällt es mir trotzdem nicht besonders?

Als MAD-Leser der Feuerstein-Zeit wird einem Don Martin stets in guter Erinnerung bleiben. Seine wahnwitzigen Strips um mehr oder weniger verbohrte Zeitgenossen und deren dramatische Lebenswendungen gehörten zu den Heftseiten, die man oftmals als erstes aufschlug. Und Herbert Feuersteins kongeniale Übersetzung verpasste der Dramatik meist noch den letzten Schliff.
Genau die ist es denn auch, die mir als ehemaligem MAD-Leser fehlt. Die Strips wurden sorgfältig zusammen getragen und neu übersetzt. Dabei ist eine sehr gute, werkgetreue, aber eben keine geniale Übersetzung rausgekommen.
Wo der MAD-Leser den Namen "Feinbein" erwartet, da bleibt es hier bei "Fonebone". Und anstatt die "gute alte Zeit" noch einmal aufleben zu lassen, merkt man anhand der Neuübersetzung eben recht deutlich, dass man sich in der Jetztzeit befindet.
Dann lieber gleich das amerikanische Original kaufen.
2 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Don Martin ist einer der beliebtesten Zeichner des MAD-Magazins. Sein kompletter Output wurde hierzulande in drei Bände aufgeteilt, während es die US-Ausgaben (meines Wissens nach) auf zwei Bände von "MAD's Greatest Artists: Don Martin" gebracht haben (und es dort auch eine wertige Schuber-Ausgabe davon gibt).

Hier werden die Cartoons und Kurz-Comics aus den Jahren 1977 bis 1988 versammelt. Letzteres ist das Jahr, in dem der Zeichner die Zusammenarbeit mit dem MAD-Magazin einstellte und sich anderen Publikation zuwandte.

Band 3 enthält wieder Gags, die in wenigen Panels erzählt sind, Film-Parodien, die über mehrere Seiten mäandern und auch eine handvoll Cover-und Poster-Illustrationen. Zudem sind einige Texthuldigungen von MAD-Kollegen und Martin-Kollobarateuren enthalten, die sich des im Jahre 2000 verstorbenen Künstlers erinnern.

An der deutschen Ausgabe stört mich - im Gegensatz zu meinem Vorrezensenten - gar nicht mal die neue Übersetzung ins Deutsche, die von Oliver Naatz und Mathias Ulinski besorgt wurden. Erstens verfüge ich nicht über alle alten MAD-Hefte, die Martin-Material enthalten (somit fehlt mir also der direkte Vergleich), noch bin ich mir sicher, dass Herbert Feuerstein alle Martin-Cartoons ins Deutsche transferiert hat. Mich stört an der deutschen Version etwas anderes, und zwar die ein paar Mal doch eher gewollte Eindeutschung. Dass die Figuren mit deutschen Namen wie Horst oder Schorsch angesprochen werden und als Währung der Euro Einzug gehalten hat, ist in meinen Augen noch okay. Dass aber auch die SPD oder der deutsche Boxer Bubi Scholz in Don Martins Cartoons "auftreten", halte ich hingegen für misslungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden