In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Münster-Wölfe.Der erste Michael Hellmer-Krimi auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Münster-Wölfe.Der erste Michael Hellmer-Krimi
 
 

Münster-Wölfe.Der erste Michael Hellmer-Krimi [Kindle Edition]

Alfred Bekker
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 2,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tatort: Ein Mietshaus in Münster. Michael Hellmer schreibt unter dem Pseudonym Mike Hell Groschenromane. Ein Stromausfall, der seinen Computer lahmlegt, vernichtet die letzten Seiten seines Western-Romans GNADENLOSE WÖLFE. Ursache ist der Föhn eines Mannes, der bereits seit einer Stunde tot in seiner Badewanne liegt... Damit beginnt für Hellmer eine Kette aberwitziger Verwicklungen. Ein inkompetenter Kommissar verdächtigt ihn und so hat Hellmer bald nur noch eine Wahl: Die Sache selbst aufklären! Der Autor dieses unkonventionellen Thrillers war viele Jahre unter Pseudonym als Autor von Heftromanen aktiv, bevor ihn seine Fantasyromane um DAS REICH DER ELBEN auch unter bürgerlichem Namen einem großen Publikum bekannt machten. So schrieb er an den Serie JERRY COTTON und Kommissar X mit, verfaßte unter dem Pseudonym JANET FARELL die Romane der Gruselserie JESSICA BANNISTER, schrieb unter dem Namen Neal Chadwick zahlreiche Western und war darüber hinaus an den Science Fiction-Serien Sternenfaust, Bad Earth und Ren Dhark beteiligt.
EIN THRILLER MIT SKURRILEM HUMOR, ÜBERDREHTEN CHARAKTEREN UND RASANTEM PLOT!
(Dieser Roman erschien auch unter dem Titel GNADENLOSE WÖLFE UND ANDERE NETTE LEUTE)

Der Verlag über das Buch

Das Krimi-Team im Gmeiner-Verlag:
»Beste Krimiunterhaltung von Erfolgsautor Alfred Bekker: Skurriler Humor, überdrehte Charaktere, rasanter Plot!«

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 248 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 148 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: CassiopeiaPress; Auflage: 2 (20. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00772XP2O
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #92.239 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht geschrieben 16. Juli 2013
Von Johan297
Von Amazon bestätigter Kauf
Sorry, der Schreibstil ist wirklich schlecht.
Es hat mich sehr überrascht, dass der Autor schon seit langer Zeit schreibt. Ich hätte eher vermutet, dass dies sein erster Versuch ist, etwas in Buchform zu bringen.
Bekker schreibt redundant, d.h. er bläht kleinste Nichtigkeiten künstlich auf, so dass sie mehrere Sätze ergeben (möglicherweise ist das dann also ein Relikt aus seiner Zeit als Groschenromanschreiber, die viel schreiben müssen für ihr Geld). Das ist für den Leser ermüdend und auch ärgerlich, da alles vorgekaut und zerkaut wird. Ich mag es lieber, wenn man sich seine eigenen Gedanken machen und selber Schlussfolgerungen ziehen darf.
Die Figuren der Geschichte sind nicht skurril, sondern schlicht überzeichnet - leider nicht auf originelle, sondern einfach nur auf gehässige Art und Weise. Skurrile Figuren sollten vom Autor immer auch mit einem liebevollen Blick gezeichnet werden, hier wird leider nur verurteilt, was andersartig ist.
Zudem wird an vielen Stellen deutlich, dass die Buchfigur nur Transfermittel für die Gedanken des Autors sein soll (was Hellmer antreibt, Bücher zu schreiben, wie sich das Schreiben anfühlt etc.) - das wirkt eher peinlich, vor allem, wenn man weiß, dass der Autor tatsächlich genau jene Westerngroschenromane selbst verfasst hat, wie die Hauptfigur dies im Buch tut.
Da sollte Bekker lieber ehrlicherweise eine Autobiographie schreiben, wenn ihm das wichtig ist.
Natürlich ist die Hauptfigur der MEGAcoole (übertriebenes Wort, das zudem auch noch mehrfach wiederholt wird) Typ. Der Stil des Buches lässt vermuten, dass auch hier eine Personifizierung des Autors mit seinem Protagonisten vorliegt. Au Backe.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Münster-Wölfe 25. September 2013
Von Sylvia
Von Amazon bestätigter Kauf
Das Buch ist gut in einem durchzulesen; aber nicht besondert anspruchsvoll. Als Krimi für "zwischendurch" aber zu empfehlen. Auch gut als Urlaubslektüre zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen Na ja, aber definitiv nicht mehr .... 13. September 2013
Von Katharsis
Von Amazon bestätigter Kauf
Wer hier einen Roman mit Tiefgang und hohem Anspruch sucht, dürfte eher schlecht bedient sein. Leider verliert sich der Autor hier in einer recht einfachen und eher simplifizierten Sprache. Mein Fazit: Wer eine eher leichte Lektüre für den Urlaub sucht, ist hier gut bedient !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Münsterwölfe 5. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich bin keine ausgesprochene Leseratte und habe mir Münsterwölfe als E-Book zugelegt. Als Gelegenheitsleser find ich dieses Buch spannend, da es locker geschrieben ist und zum Weiterlesen anspornt. Michael Hellmer sollte weitere Romane in dieser Art schreiben. Viel Erfolg dem Autor.
pagla 1.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3.0 von 5 Sternen ein Cowboy auch im echten Leben... 18. Mai 2013
Von Leseratte
Von Amazon bestätigter Kauf
Die Geschichte ist gut, das Ende recht überraschend.

Nur der Schreibstil ähnelte meiner Meinung nach einem Groschen-Wester-Roman.

Ich versuche noch einen Bekker-Roman...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Spannend und humorvoll 23. April 2013
Von Hape
Von Amazon bestätigter Kauf
Einer der wenigen Krimis, die ich zügig durchgelesen habe - nicht nur wegen der spannenden Handlung, sondern auch wegen des flüssigen und humorvollen Erzählstils. Da kann man auf Münsteraner Lokalkolorit (gibt`s ja genügend im Fernsehen) getrost verzichten. Aber ein wenig mehr Münster hätte es durchaus sein können.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen kurzweilige Geschichte 16. April 2013
Von MarcusR
Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe dieses Buch gratis erhalten, deshalb schreibe ich als "Dank" eine Bewertung. Es hat mir gut gefallen. Es war kurzweilige Unterhaltung mit einer guten, nicht zu komplizierten Story. Klare Empfehlung für den Urlaub am Strand.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2.0 von 5 Sternen Toller anfang dann abflachend 15. April 2013
Von Bastian
Von Amazon bestätigter Kauf
Der anfang ist recht fesselnd troz der einfachen sprache doch leider wieder das buch von seite zu seite immer uninteresanter ...schade
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xb42f03a8)