Möwengelächter: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Möwengelächter: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Möwengelächter: Roman [Taschenbuch]

Kristín Marja Baldursdóttir , Coletta Bürling
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  
Taschenbuch, 22. November 2002 --  

Kurzbeschreibung

22. November 2002
Die Rückkehr der kapriziösen Freyja aus Amerika wirbelt die Welt eines kleinen isländischen Fischerdorfes gründlich durcheinander. Freyjas rote Lippen und ihre tolle Figur bringen das Gleichgewicht der Dorfbewohner erheblich ins Wanken. Auch die respektlose Agga ist ihrer fremden Tante gegenüber voreingenommen. Als dann ein Mord geschieht, sieht sie alle ihre Mutmaßungen bestätigt.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: Fischer Taschenbuch; Auflage: 4 (22. November 2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3596154227
  • ISBN-13: 978-3596154227
  • Originaltitel: Mavahlatur
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (15 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 450.124 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Keine dramatische Action oder fesselnde Spannung, dafür aber viel Gefühl und noch mehr Stimmung und Atmosphäre auf 350 Seiten -- das macht den Roman auf charmante Art äußerst lesens- und liebenswert.

Es ist ein kleines isländisches Fischerdörfchen, wo Agga, zwölf Jahre alt, bei ihren Großeltern lebt, in einem Haus, "wo es höchstens Krach gibt, wenn die Sozialdemokraten die Wahlen" verlieren. Eines Tages kommt Tante Freya aus "Ämärrika" und die dörfliche Idylle hat schlagartig ein Ende. Die Frau mit den "eisblauen Augen" und der "Figur wie eine Coca-Cola-Flasche", die kein Fleisch isst und "kälter als eine Leiche" scheint, wirbelt den Ort komplett durcheinander -- besonders die männlichen Einwohner. Seltsame Dinge geschehen, mancher bezahlt mit dem Leben.

In Island ist Kristin Marja Baldursdottir eine bekannte Journalistin, mit Möwengelächter erzielte sie einen Riesenerfolg; die Filmrechte sind bereits verkauft. Auch beim Lesen entstehen lebendige Eindrücke: Ärmlich ist das Leben in dem abgelegenen Dorf, wo Agga erwachsen wird und aus ihrer Sicht die Verführungen und Verwirrungen der lebenserfahrenen und sehr lebenslustigen Tante Freya miterlebt. Psychologisch feinfühlig, menschliche Schwächen im Kern treffend, schält die Autorin gesellschaftliche und familiäre Strukturen heraus, die angenehm kurzweilig sind. Das "hämische Gelächter der Möwen" ist da unausweichlich. --Barbara Wegmann -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kristín Marja Baldursdóttir wurde 1949 in Island geboren. Sie ist eine bekannte Journalistin bei der isländischen Tageszeitung >MorgunbladidMöwengelächter< ist mit Heino Ferch in der Hauptrolle verfilmt worden und wird im Jahre 2002 in die deutschen Kinos kommen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eiskalte Ladies 28. September 2002
Von SAEFARI
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
In diesem Roman kann man mal sehen/lesen, was so eine gute Frauen-WG alles bewegen kann. Nicht nur, dass das kleine Haus mehr oder weniger ein Frauenhaus im zweideutigen Sinn ist, sondern nebenbei werden unliebsame und gewalttätige Ehemänner "eiskalt" aus der Welt geschafft, ohne irgendeinen Verdacht auf die Ladies zu lenken, denn der Möchtegern-Lady Agga glaubt ja eh keiner! Sie nämlich ist die Einzige, die den totalen Durchblick in dem Chaos zu behalten versucht, was ihr aber irgendwann nicht mehr gelingt.
Wer schon einmal auf Island war oder sich mit isländischer Geschichte beschäftigt hat, kann sich alles im Buch Beschriebene
sehr gut vorstellen, incl. dem Fischgeruch und dem Kreischen der Möwen. -
Einiges in diesem Roman erinnerte mich an den Roman "Die Teufelsinsel" von Einar Kárason.
Einfach klasse, dieser spannende Roman. Ich habe dieses Buch regelrecht „verschlungen". Sehr empfehlenswert und man darf gespannt sein auf die Verfilmung, die z.Zt. produziert wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das pure Lesevergnügen 9. April 2003
Von "anja-m"
Format:Taschenbuch
Nach langem Suchen habe ich hiermit endlich mal wieder einen Roman gefunden, der einfach nur schön ist, ohne Kitsch, ohne Blut (na ja, fast), ohne Depressionen. Einfach ein schöner Familienroman im abweisenden Island darüber, wie ein junges Mädchen erwachsen wird. Absolut empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
In dem Buch Möwengelächter von Kristin Marja Baldursdottir wird das Isländische Flair gut dargestellt. Man wird in die Isländische Landschaft und Mentalität der Bürger hereinversetzt.
Durch die Sichtweise der kleinen Agga, wird man wunderbar durch die Geschichte geführt. Sie ist neugierig und schnüffelt überall herum und jedem hinterher, was den Leser zum Weiterlesen animiert.
Das Buch ist insgesamt leicht zu lesen, sodass dem Leser keine Steine in den Weg geworfen werden. Wir würden es männlichen so wie weiblichen Lesern empfehlen. Die männlichen Leser bekommen einen Einblick in die Frauenwelt. Für die Weiblichen ist es interessant einen Eindruck über eine andere Kultur zu erlangen.
Über das Ende kann man geteilter Meinung sein. Zum Einen zeichnet das überraschende Ende das Buch positiv aus, zum Anderen lässt es manchen Leser unbefriedigt in dem Drang nach Gerechtigkeit.
Insgesamt hat uns das Buch gut gefallen, da es im Thema und in der Szenerie von anderen Büchern unterscheidbar ist. Also ein Buch, das sich zu lesen lohnt!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Elfenkönigin 10. September 2001
Format:Gebundene Ausgabe
Als Freyja nach sieben Jahren als Witwe aus Amerika in das kleine isländische Fischerdorf zurückkehrt, stürzt sie nicht nur ihre Familie mit ihrer eiskalten Schönheit und den Koffern voller Kleidung und Kosmetik in Verwirrung und Begeisterung. Nur die zwölfjährige Agga traut ihr von Anfag an nicht und als sie dann eine kleine Flasche Brennspiritus in Frayjas Kommode findet, nachdem in der Nacht der Mann von Freyjas bester Freundin in seinem Haus betrunken verbrannt ist, sieht Agga alle ihre Befürchtungen bestätigt ... Kristin Baldursdottir beschreibt in ihrem Roman spannend die Veränderungen in einem kleinen isländischen Dorf Anfang der 50-er Jahre durch die Augen der jungen Agga, verwoben mit den alten isländischen Mythen von Elfen und Trollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schmöker im Stilmix 14. Juni 2004
Von "kruseh"
Format:Taschenbuch
"Möwengelächter" ist für mich ein absoluter Stilmixroman: Frauenroman, Krimi und Heimatchronik zugleich; mit einer gehörigen Portion Humor gepfeffert! Die Autorin versteht es, den Leser richtig mitzunehmen in das Haus von Aggas Familie. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, ich sei tatsächliche Zeugin des Treppensturzes ins Wohnzimmer oder der Freßorgien im Keller.
"Möwengelächter" ist ein Schmöker im besten Sinne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Buch 27. Dezember 2009
Von antedie
Format:Taschenbuch
Wenn man sich an den Stil der Autorin gewöhnt hat, ist das Buch gut und spannend zu lesen. Mich hat es von der ersten Seite ab in seinen Bann gezogen. Da es ein "ruhiges" Buch ist, ist es nicht für Action-Thriller-Fans geeignet. Empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach nur schön... 7. November 2005
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist mit so viel Herzblut geschrieben, dass es sich echt lohnt dieses Buch zu lesen. Es macht einfach nur Spaß, wie die Autorin Aggas Leben beschreibt und wie sie die Konflikte n diesem kleinen Fischerdörfchen lustig inszeniert.Einfach schönes Lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mega besch******* Ende!!!!! 25. August 2013
Von Denisa
Format:Taschenbuch
Ich war am hin und her überlegen 2 oder 3 Sterne zu vergeben! Hab mich dann doch für 3 entschieden. Der Schreibstil der Autorin ist super! Aber die Story ist nichts! Es wird gar nichts erzählt! Erst die letzten 70 Seiten geht's mal los und dann wird der Schluß auf der letzten Seite total verhunzt! Davor schon total unsinniges wie das eine 11-Jährige einfach so in ein Polizeirevier spazieren kann und fragt: "Wie viele sitzen ein?" Und dann auch noch Antwort bekommt wieviele und wer! Und das kommt 3-4 mal vor! Das eine Frau in ein Haus einzieht und der Familienvater das als schwer arbeitender Ernährer einfach so hinnimmt! Unwichtiges Zeug zieht sich wie ein rotes Band durch den Roman! ... Ich habe mich trotzdem nicht durch das Buch gequält und es war auch nicht langweilig. Trotzdem kann ich es beim besten Willen nicht weiter empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden gerne wieder
Die Beschreibung und meine Erwartung stimmten überein. Die Beschreibung und meine Erwartung stimmten überein. Die Beschreibung und meine Erwartung stimmten überein.
Vor 6 Monaten von Gabriele Werle veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Literatur aus Island
Wer es einmal mit "Kristin Marja Baldursdottir" angefangen hat, kann nicht aufhören und muss einfach auch die anderen Bücher lesen.
Vor 11 Monaten von kleira veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein lesenswertes Buch
Komik und Tragik im Leben einer isländischen Grossfamilie in einem kleinem Fischerdorf. Die Erlebnisse der über drei Generationen bestehenden Frauengemeinschaft werden... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Dkfm S. Jansenberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnetes Buch
Frau Baldursdottir beschreibt das Leben in Island um 1900 so lebendig und farbig - wenn man Island kennt, ein doppelter Genuss.
Vor 13 Monaten von I. Meinig veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Möwengelächter
Mir hat dieses Buch gut gefallen. Es läßt sich fließend lesen und beschreibt das Leben in einem isländischen Fischerdorf, sowie eine Familie mit verschiedenen... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Januar 2012 von Marga
5.0 von 5 Sternen bitterböse
Eine bitterböse, finstre Geschichte - und doch so amüsant. Ein Lesegenuss für Nordlandfans und klasse verfilmt u.a. mit Heino Ferch.
Veröffentlicht am 22. November 2009 von Kerstin Schmale-gebhard
3.0 von 5 Sternen Nicht wirklich gut
Nachdem ich mich durch die erste Hälfte des Buches gequält habe, da die Erzählung nur dahinplätscherte, keine wirkliche Entwicklung der Figuren erlaubte und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. April 2008 von Tigo
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar