Zum Wunschzettel hinzufügen
Mörderwerk
 
Größeres Bild
 

Mörderwerk

18. April 2005 | Format: MP3

EUR 8,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
4:47
2
3:34
3
3:50
4
4:28
5
3:43
6
5:54
7
3:41
8
4:56
9
6:51
10
3:45
11
4:06
12
2:56
13
4:25
14
4:21
15
3:48

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 21. März 2005
  • Label: Plattenkombinat
  • Copyright: 2003 Plattenkombinat
  • Gesamtlänge: 1:05:05
  • Genres:
  • ASIN: B002S0D9NK
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.669 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Horst Schneider on 15. Mai 2003
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Möderwerk ist das Re-Release des gleinamigen ersten Melotron Albums. Die CD war über 2 Jahre nicht mehr im Handel erhältlich.
Unterschiede zum "Ur-Möderwerk" gibts dennoch. Erstens wurden die Tracks digital gemastert und das Album enthält einige andere Versionen und B-Seiten aus dem Jahre 1999. Weiters erscheint die CD in einem neuen Artwork und bietet damit einen weiteren Mehrwert.
Wer Melotron nicht kennt, dem bietet diese CD einen tollen Einstieg in ihre durchwegs elektronische Musik, die sehr mannigfaltig ist. Melotron schafften es stets, eine Brücke zw. melancholischen Balladen, klassischem Synthie-PoP und EMB zu bauen. Weiters zählen Melotron, neben Wolfsheim, Welle:Erdball & Co zu den wenigen deutschen Synthie-Bands, die auf deutsche Texte setzen.
Diese CD darf in keine CD-Sammlung fehlen und ist in jedem Fall ein Muß für jeden Synthie-PoP Fan.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von T. Heider on 27. April 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Das Album habe ich auf gut glück gekauft. Hatte die Band als vorband von Blutengel in Hamburg gesehen und fand sie da garnicht schlecht. Das Album hingegen ist nur bedingt gut. Zwei, drei Songs sagen mir zu aber der Rest ist nicht ganz mein geschmack. Dennoch ist es hörbar und jeder sollte sich bekanntlich seine eigene Meinung bilden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Karl Napp on 29. Januar 2013
Format: MP3-Download
Eigentlich dachte ich bisher dass es so eine Arte deutscher Synth-Pop mindestens seit den 80ern nicht mehr gibt. Aber Internet sei Dank bin ich auf diese schon etwas ältere Platte von Melotron gestoßen. Passt gut zu meinem Musik-Geschmack, bei dem "Violator" bis dato die letzte hörbare "Depeche Mode" Platte war. :-)
Die deutschen Texte sind - dafür dass sie deutsch sind - im Großen und Ganzen in hörbar. Oft werden kleine phantastische Geschichten erzählt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von A. Wolff on 26. August 2004
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese CD macht ihrem Namen alle Ehre: Ein Mörderwerk von bester Synthie-Pop-Musik! Wer gerne elektronische Musik hört, der wird von dieser Band begeistert sein. Bei den durchweg deutschen Texten zeigt sich, dass man sich nicht nur in englisch "schön" ausdrücken kann. Hinzu kommt dabei natürlich die schöne Stimme des Sängers.
Zwischen wunderschönen Balladen ("Es ist vorbei") bis hin zu Rhythmen, die einen zum Tanzen zwingen ("Tränen aus Staub") zeigt dieses Album eine breite Palette von abwechslungsreicher und ohrwurmlastiger Synthie-Pop-Musik!
Anspieltip u. a. "Tränen aus Staub" und "Maschinen aus Stahl".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde on 30. Dezember 1999
Format: Audio CD
Eine geniale Scheibe ! Mir fällt stilistisch nichts Vergleichbares ein ... MYSTISCH!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden