Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,80 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Mörder des Klans - Western Unchained No. 10


Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
57 neu ab EUR 7,97 3 gebraucht ab EUR 2,90 1 Sammlerstück(e) ab EUR 7,77

LOVEFiLM DVD Verleih

Mörder des Klans auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Beste Unterhaltung mit Koch Media
Beste Unterhaltung: Filme, TV-Serien und Box-Sets von Koch Media
Entdecken Sie weitere Filme und TV-Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Mörder des Klans - Western Unchained No. 10 + Der Tod zählt keine Dollar - Western Unchained No. 5 + Rocco - Der Mann mit den zwei Gesichtern
Preis für alle drei: EUR 31,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Klaus Kinski, Victoria Zinny, Paul Sullivan, Dino Strano, John Ely
  • Regisseur(e): Giuseppe Vari
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 1971
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009YQTDD6
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 63.939 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Nach einem Raubzug trifft sich die Hogan-Bande auf einer Ranch, um auf die Beute zu warten, die Hogans Freundin Daisy vorbeibringen soll. Plötzlich taucht auch noch ein mysteriöser Fremder namens John Webb auf, der ebenfalls einen Anteil haben möchte. Es kommt zu einer großen Auseinandersetzung bei der es fast keine Überlebenden gibt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von 50:50 am 12. Januar 2013
Format: DVD
Gegenüber der Erstauflage von 2004 ist einiges verbessert worden. Das Bild liegt nun anamorph im Format 2.35:1 vor, der Ton in deutsch, englisch und im italienischen Original wahlweise mit deutschen Untertiteln. Dank des neuen Masters verlängert sich auch die Laufzeit von damals 90.10 min auf 90.32 min. Als Bonus gibt es 2 neue Featurettes (11 und 15 Minuten) jeweils in italienisch mit deutschen Untertiteln.Die Disk selbst trägt ein FSK12 Logo, während auf der Vorderseite des Digipaks ein FSK16 Sticker klebt, der sich nicht ganz einfach und auch nicht ganz rückstandsfrei entfernen lässt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christian-ludwig Rehse am 9. Oktober 2009
Format: DVD-ROM
Gar nicht übel! Zwar wartet man gute 20 Minuten mit einem sechstklassigen Pseudo-Schauspieler namens Paul Sullivan
(das Schärfste an diesem George Hilton/Robert Woods-Verschnitt ist der Stetson!), aber dann kommt Kinski und reisst
den Film hemmungslos an sich!! Es tauchen auch noch ein paar interessante, wenn auch nicht unbedingt sympathische,
Frauenrollen auf und je länger der Streifen dauert, desto besser wird er. Dazu hat der tolle Stuntman und Waffen-
meister Freddy Unger mal eine etwas grössere Nebenrolle. Aber den grössten Vogel schiesst natürlich Klaus Kinski ab.
Schade, dass viele Leute erst einen hervorragenden Darsteller erkennen, wenn der schon unter den Rüben ist!
Seine Leistung hier, in einem ansonsten eher mittelprächtigen Film, ist grandios!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von italo68 am 26. Juli 2009
Format: DVD-ROM
wenn auch nicht ganz das original filmformat, so kann man mit dem gebotenen sehr zufrieden sein - gäbe es koch media nicht, wäre der film wohl nie herausgekommen, vielleicht bei pest und konsorten aber da weiß man ja in der regel was für einen billigen schrott man bekommt!!! also kauft diese kleine italoperle mit gutem kinski solange er gebraucht noch zu humanen preisen zu bekommen ist - den wird es bestimmt nicht mehr geben!!! info!!! - herr bruckner die treibende italokraft von koch-media verläßt diese und wird wohl bei sony-entertainment weitermachen!!! bei koch geht es auch ohne ihn weiter, da kann man beruhigt sein - und bei sony! läßt hoffnungen auf manche teurere italoperle aufkeimen - laßt herrn bruckner mal machen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD
Dank Tarantinos Western Unchained Reihe ist dieser Film endlich in seinem ursprünglichen Bildformat erschienen, dazu gibt es jetzt auch noch zwei Featurettes, Trailer und eine Bildergalerie.

Der Italo-Western "Der Mörder Des Klans" ist schon ein späterer Vertreter seines Genres und stammt aus dem Jahr 1971. Regisseur war Giuseppi Vari.

Zur Handlung (Spoiler!!):
Der Film handelt von einer Bande die nach einem Raubzug in einer abgelegenen Telegrafenstation und Kneipe auf ihr erbeutetes Gold wartet. Dazu gesellt sich dann ein Fremder, der Misstrauen in der Bande untereinander sät und seine Hilfe beim Ritt nach Mexiko anbietet. Seine wirklichen Motive stellen sich erst später heraus.
Die Handlung des Films ist zweigeteilt. Im ersten Teil findet alles in und um die Station statt. Das ist fast ein Kammerspiel. Die Spannung zieht dieser Teil aus dem bösartigen und sadistischen Handeln des Bandenchefs (Kinski) gegenüber den Geiseln und wie sich langsam das Misstrauen der Bandenmitglieder untereinander aufbaut. Dazu findet noch alles auf engstem Raum statt. Da muss Tarantino für seinen Film Reservoir Dogs genauer hingesehen haben. Kein Wunder also dass er den Film für diese Reihe ausgesucht hat.
Teil 2 besteht dann aus dem Ritt der Bande Richtung Mexiko durch die Wüste mit zwei weiblichen Geiseln unter Führung des Fremden. Neben dem Misstrauen stellt dabei auch die Hitze Mensch und Tier auf die Probe. Dabei wurde die sandige Wüste wunderbar fotografiert.
Die zweite Hälfte empfand ich spannungstechnisch etwas schwächer als die erste Hälfte. Sehr schwach vor allem wie so nebenbei die Motivation des Fremden aufgeklärt wird. Der Showdown ist aber überzeugend.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MR A R HALLS am 19. Februar 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Love the dvd and the movie, with english soundtrack, result! for a spaghetti western fan in the UK these are a brilliant release
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden