In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Möglichkeiten und Grenzen der Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG
 
 

Möglichkeiten und Grenzen der Übertragung stiller Reserven nach § 6b EStG [Kindle Edition]

Christine Wagner

Kindle-Preis: EUR 16,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet
Der Verkaufspreis wurde vom Verlag festgesetzt.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 16,99  
Taschenbuch EUR 24,99  
Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 2,0, Universität Kassel, 52 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits Anfang der 1960er Jahre wurde die strukturkonservierende Wirkung der sofortigen Besteuerung der Aufdeckung stiller Reserven erkannt. Der Gesetzgeber hat dieses Problem gelöst, in dem er mit dem StÄndG von 1964 die Vorschrift des § 6b EStG in das EStG eingefügt hat. Der Aufschub der Gewinnrealisierung bei Reinvestition dient dem Zweck, Umstrukturierungen steuerlich zu schonen; gleichwohl der Gesetzgeber den § 6b EStG seit jeher als Steuervergünstigung behandelt. Der Steuerpflichtige kann bestimmte aufgedeckte stille Reserven der Besteuerung entziehen und auf begünstigte Wirtschaftsgüter übertragen. Er hat die Möglichkeit steuerfreie Rücklagen zu bilden, die im Zeitpunkt der Zuführung den steuerpflichtigen Gewinn mindern.
Sowohl in sachlicher Hinsicht, d. h. welche Gewinne auf welche Wirtschaftsgüter übertragungsfähig sind, als auch in personeller Hinsicht, d. h. wem die Wirtschaftsgüter gehören müssen, wurde die Vorschrift des § 6b EStG vielfach geändert. Die Einschränkung der Übertragungsmöglichkeiten für Veräußerungen ab dem 01.01.1999 durch das StEntlG 1999/2000/2002 erfolgte aus rein fiskalischen Gründen. Jedoch ist die Notwendigkeit der steuerlichen Förderung des Strukturwandels der einzelnen Unternehmen weiterhin gegeben und nicht mehr aus dem Steuerrecht wegzudenken.
Die folgenden Ausführungen dieser Arbeit gelten ausschließlich für die wieder erweiterten Übertragungsmöglichkeiten für Veräußerungen, die nach dem 31.12.2001 vorgenommen wurden (§ 52 Abs. 18a EStG).

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 224 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 64 Seiten
  • Verlag: GRIN Verlag GmbH; Auflage: 1 (31. Juli 2006)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BDBFGLI
  • X-Ray:
  • Amazon Bestseller-Rang: #495.184 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xa462a360)