oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,08 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Möbel aus Karton selbst gebaut [Broschiert]

Kiki Carton , Sonja Wissler
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

28. Februar 2012
Strapazierfähig, preiswert, vielseitig einsetzbar, recyclingfähig und leicht zu bearbeiten: Verpackungskarton besitzt alle Eigenschaften, um daraus solide, formschöne und individuelle „Designer-Möbel“ herzustellen. Das Bauprinzip ist einfach: die Möbelformen werden aus stabilem Karton ausgeschnitten, zusammengeklebt und mit Rippen und Streben verstärkt. Die Oberflächen können mit Papier, Farben, Stoffen und dergleichen vielfältig gestaltet werden – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das Buch liefert detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Bildern und Zeichnungen für elegante und originelle Möbelstücke. Ob Kommode, Stuhl, Sessel oder Couchtisch – zur Herstellung der robusten Pappmöbel sind weder besonderes handwerkliches Geschick noch Spezialwerkzeuge erforderlich.

Wird oft zusammen gekauft

Möbel aus Karton selbst gebaut + Do It Yourself Möbel: 30 verrückte Projekte + recycled: Projekte aus Schläuchen, Plastik, Papier, Textilien, Metall und Korken
Preis für alle drei: EUR 66,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: ökobuch; Auflage: 1., Auflage (28. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3936896623
  • ISBN-13: 978-3936896626
  • Größe und/oder Gewicht: 23,6 x 16,8 x 1,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 242.164 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Ev
Meines Wissens ist dies das erste Buch auf dem deutschen Markt, das zum Thema Pappmöbelbau eine allgemeine Einführung gibt und die Konstruktionsprinzipien dieser Methode darstellt.
Das Bauen von Pappmöbeln ist in Frankreich seit einigen Jahren ein beliebtes Hobby, es gibt dort hierzu Kurse und viel Literatur (gebt mal "meubles en carton" bei g**gle ein, da sieht man auf einen Blick, welche Möglichkeiten der Pappmöbelbau bietet.)
Die Zeichnungen und Fotos im Buch wirken auf den Anfänger vermutlich erstmal unglaublich kompliziert und abschreckend, aber so schlimm ist es gar nicht! Im Grunde ist es einfach und sieht nur schwierig aus.
Ich habe im Rahmen einer Ausbildung zur Werklehrerin kürzlich das Bauen von Pappmöbeln gelernt und finde es mittlerweile super. Vorteile: Man kann sehr ungewöhnliche Formen realisieren, die Möbel sind leicht und vor allem: Es kostet (fast) nichts! Nachteile: Die Möbel eignen sich nur für sehr trockene Wohnbereiche, man braucht etliches Werkzeug (Stichsäge, Metallwinkel, lange Lineale, cutter, Heißklebepistole usw.), der Einstieg ist nicht ganz einfach und der Arbeitsaufwand ist relativ hoch (für ein mittleres Möbel ca. 2 Arbeitstage einschließlich Außengestaltung mit Farbe o.ä.).
Für alle, die sich für upcycling, günstiges Wohnen oder neue Kreativideen interessieren, lohnt es sich auf jeden Fall, sich mal mit Pappmöbeln zu beschäftigen. Ich hab jedenfalls das Gefühl, dass die Welle demnächst nach Deutschland überschwappt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich witzig! 11. November 2012
Verifizierter Kauf
Möbel, die ungewöhnliche Formen haben, sind beim Holzwerken nur mit riesigem Aufwand zu realisieren. Mit Pappe kostet es zwar auch Arbeit, aber im Prinzip ist alles möglich und was alles möglich ist zeigt dieses kleine Buch.

Auch wenn ich in zwei älteren Publikationen Anleitungen zum Pappmöbelbau gesehen habe, waren dies doch eher einfachere Formen. Die ungewöhnlichen, witzigen Formen, die hier gezeigt werden sind vielleicht nicht jedermanns Geschmack. Das Gute an den Buch ist aber, dass nicht nur fertige Formen besprochen werden, sondern auch die Prinzipien der Konstruktion, so dass man seine Möbel selbst entwerfen kann. Die verwendeten Materialien sind günstig, die Werkzeuganschaffungen ebenfalls (wenn man sie mit einer Holzwerkstatt vergleicht). Da man die Pappmöbel leicht farblich gestalten kann, ist eine Anpassung an jeden Wohnstil leicht zu realisieren.

Dazu kommt, dass das Buch nicht teuer ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen unglaublich einfallsreich 26. Januar 2013
Von Schmid TOP 100 REZENSENT
ich kam beim ersten durchblättern aus der staunen gar nicht mehr heraus: unglaublich, was sich aus dem recycling-material pappe alles herstellen läßt- der fantasie sind kaum grenzen gesetzt. auch wenn der zeitaufwand doch beträchtlich ist, das material ist quasi fast umsonst. man braucht auch nicht viel werkzeug. eigentlich braucht man nur ideen, die lust am werkeln und etwas know how - und genau das wird in diesem phantastischen buch sehr genau vermittelt.
neben kommoden, tischen, kindermöbel werden sogar stühle vorgestellt. dass die autorin mehr freude an ungewöhnlichen, verspielten und originell geformten objekten hat als an stur rechteckigen, wird nur allzu deutlich. aber gerade darin liegt ja der reiz von karton. es läßt sich ganz anders formen, schneiden und biegen als holz oder glas. es braucht eben kein nachbau von holzmöbeln sein!
wer es weniger auffällig, bunt und geschwungen will, findet genug anleitung, seine eigenen formen zu gestalten. schwer ist es anscheinend nicht, wenn man das prinzip der wabenbauweise verstanden hat.
eine art hundertwasser der originellen möbel!
ich sammle schon mal karton, mir gefällt die recycling idee ganz ausgesprochen gut!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Ideen 26. Juni 2013
Verifizierter Kauf
Echt super gutes Buch. Schritt für Schritt gut erklärt. Sehr gute Beispiele und Vorlagen. Ich bin erstaunt gewesen, was man alles so aus Karton machen kann.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Möbel aus Karton selbst gebaut 0 26.12.2012
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar