Märchenprinz: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,01

oder
 
   
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Märchenprinz: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Märchenprinz: Roman [Taschenbuch]

Marian Keyes , Susanne Höbel
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,95  
Unbekannter Einband --  

Kurzbeschreibung

8. Februar 2010
Zutiefst rührend und unendlich komisch

Lola scheint sich den Traummann gesichert zu haben: Paddy de Courcy ist charmant, mächtig und unglaublich gut aussehend. Und er gibt seine Verlobung bekannt! Nur leider mit einer anderen … Lola ist am Boden zerstört und zieht sich an die irische Westküste zurück. Dort wird sie unvermutet von einer Leidensgenossin aufgestöbert. Auch Grace wurde von Paddy übel mitgespielt. Sie drängt Lola, gemeinsam zum Gegenangriff überzugehen. Denn Paddy hat ein sehr dunkles Geheimnis.


Wird oft zusammen gekauft

Märchenprinz: Roman + Der hellste Stern am Himmel: Roman + Auszeit für Engel: Roman
Preis für alle drei: EUR 25,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 864 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453406370
  • ISBN-13: 978-3453406377
  • Originaltitel: This Charming Man
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 11,8 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 198.107 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Marian Keyes, 1963 in Limerick geboren, wuchs in Dublin auf und jobbte nach dem Abbruch ihres Jurastudiums einige Jahre in London, bevor sie mit ihrem Debütroman "Wassermelone" einen phänomenalen Erfolg landete. Alle folgenden Romane wurden zu internationalen Bestsellern.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Marian Keyes ist einfach eine Klasse für sich!" (Bild am Sonntag)

"Erfrischend überraschend und nie um einen Witz verlegen: Marian Keyes kennt die Frauen." (Für Sie)

"Die Königin des modernen Frauenromans." (Hello)

Klappentext

"Erfrischend überraschend und nie um einen Witz verlegen: Marian Keyes kennt die Frauen."
Für Sie

"Eine einzigartige Erzählerin, die ihren Bestsellerstatus voll und ganz verdient hat."
Irish Independent

"Vorsicht, Suchtgefahr"
Cosmopolitan -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nach etwas Anlauf ganz gut... 25. Februar 2010
Von Suselina
Format:Taschenbuch
Da sieht man mal, wie verschieden Geschmäcker sind... Ich kann mich meinem "Vorschreiber" nicht ganz anschließen.
Ich finde immernoch, dass das Buch "Rachel im Wunderland" das beste Buch von Marian Keyes ist.

Das Buch "Märchenprinz" handelt von vier Frauen, die alle auf mehr oder weniger dieselbe Weise mit dem Politiker Paddy verbunden sind. Ihr Schicksal bzw. ihre Geschichte wird aus ihrer eigenen Sicht (Lola, Grace, Marnie und Alicia) erzählt.

Ich fand das Buch gerade am Anfang ziemlich mühsam zu lesen und hätte es ehrlich gesagt nach den ersten 100 Seiten fast weggelegt. Die Idee, das Buch aus Sicht von vier Frauen zu schreiben, fand ich eigentlich gut, aber gerade der Schreibstil bei Lola (unvollständige, abgehackte Sätze) hat mir gar nicht gefallen. Hätte ich nicht gesehen, dass bei Grace und Marnie Fließtext/Erzähltext kommt - ich hätte das Buch wirklich nicht fertig gelesen.

Am Ende entpuppt sich das Buch dann doch als ganz gut, aber über weite Strecken (Lola-Passagen) habe ich mir echt schwer getan und daher auch nur die drei Punkte.

Meine Freundin hat das Buch tatsächlich nach 100 Seiten weggelegt - ich würde aber sagen, wer sich durchbeißt, der hat am Schluß eben doch ein gutes Buch gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und leichtfüßig 22. Oktober 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Es sind fast ein paar zu viele Themen, die sich Marian Keyes in ihrem neuen Roman "Märchenprinz" - ausnahmsweise trifft die Übersetzung des Titels ins Deutsche ungefähr den Kern des Romans - ausgesucht hat. Als da wären: Gewalt gegen Frauen, Alkoholismus, Depression, Liebeskummer, Eheprobleme, Crossdressing, investigativer Journalismus und anderes mehr. Wie schon in ihrem Roman "Neue Schuhe zum Dessert" (englisch The Other Side of the Story") schreibt sie aus der Sicht gleich mehrerer Hauptfiguren, die vollkommen unterschiedliche Blickwinkel haben - denen jedoch eines gemeinsam ist: Sie alle mussten unter dem charismatischen Politiker Paddy de Courcy leiden. Neben Lola, die eine lange Affäre mit ihm hatte, kommt auch seine Exfreundin Marnie zu Wort sowie deren selbstbewusste Schwester Grace, die bei ihren Recherchen für eine Zeitungsreportage auf Paddys dunkle Seiten stößt. Auch Paddys Zukünftige, Alicia, berichtet aus ihrem Leben.

Der Roman ist darüber lang geworden, sehr lang. Man könnte problemlos zweihundert Seiten herauskürzen und das Wesentliche wäre trotzdem noch enthalten. Was Keyes' Roman aber durchgehend sehr lesenswert macht, ist ihr Schreibstil. Die irische Autorin weiß einfach, was Frauen wollen. Vor allem Lolas fragmenthafter, flapsiger Stil ist zum Schreien komisch - sie beschreibt typischen Mädchenkram, in dem man sich auch als emanzipierte Frau problemlos wiederfindet. Man könnte ewig weiterlesen, wenn die glücklose Stilberaterin ins Exil geht, neue Leute trifft und über ihr Leben nachsinnt. Diese Abschnitte des Buches sind urkomisch, gehen ans Herz und sind grandios unterhaltsam; sie ähneln sehr stark Bridget Jones' "Diary".
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dranbleiben - es lohnt sich - gute Unterhaltung 30. Juni 2010
Format:Taschenbuch
Versteh nicht, was manche gegen Schreibstil haben. Kurz und bündig. Entspricht heutiger Zeit. Macht jeder so in SMS und e-mail. Hat mich anfangs allerdings auch irritiert. Habe weitergeblättert. Habe gelesen, dass Stil sich ändert. Bin drangeblieben.

Mit dem Kapitel Grace beginnt auch der gewohnte Schreibstil. Vier Frauen, recht unterschiedliche Typen, werden beschrieben: die flotte Stilberaterin Lola, die von einer außergewöhnlichen Situation in die nächste rutscht, die Journalistin Grace, die eine gute Reporterin mit Herz ist, die Alkoholikerin Marnie, die es dem Leser echt schwer macht (gut recherchiert von Keyes) und Alicia, die Braut. Alle haben irgendwas mit dem superschönen, attraktiven, charismatischen Politiker Paddy zu tun.

Der Roman liest sich sehr gut, hat dieses Mal nichts mit Familie Walsh zu tun, ist gut recherchiert, und irgendwie kann sich jede Frau irgendwo wieder finden. Recht unterhaltsam, wunderbare Urlaubslektüre. Lesen hat Spaß gemacht. Auch mit Stenostil.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine neue Marian Keyes mit weniger Leichtigkeit 6. Oktober 2008
Format:Gebundene Ausgabe
Als ausgemachter Marian-Keyes-Fan habe ich dieses Buch schon heiß erwartet. Umso überraschter war ich über den neuen Erzählstil, den sie für die Figur der Lola gewählt hat. Am Anfang musste ich mehrmals auf den Buchdeckel schauen, ob es sich wirklich um Marian Keyes handelt. Der Einstieg wirkte schwierig und holprig und man brauchte eine Weile, um sich in der gewohnten Marian-Keyes-Erzählwelt wiederzufinden. Dies lag vielleicht auch an den heiklen Themen, die sie aufgegriffen hat. Doch dass sie auch schwierige Themen mit Leichtigkeit erzählen kann, hat sie eigentlich mit "Rachel im Wunderland" bewiesen. Ich hatte bei diesem Buch das Gefühl, als wäre ihr dieser Roman nicht so leicht von der Hand gegangen.

Nichtsdestotrotz ein wirklich lesenswertes Buch - nur die Passagen, die von Lola erzählt werden, sind sehr anstrengend und lassen keine wirkliche Stimmung aufkommen. Das mag jedoch im englischen Original anders sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen ...selten so einen SCHLECHTEN, mit Fehler beinhalteten Roman...
Nachdem ich mich jetzt zwei Monate durch das Buch gequält habe, weil ich einfach bis zum Schluss lesen wollte (nach etlichen Ansätzen, es einfach beiseite zu legen, weil... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Sterntaler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Durchhalten lohnt sich manchmal doch...
"Märchenprinz" ist mir zufällig in die Hände gefallen. Der Klappentext hat mich angesprochen und so dachte ich mir, "Das nimmste auch noch mit als... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Vroni veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch
Wieder ein sehr schönes Buch von der Autorin Marian Keyes.
Mir gefällt ihre Art zu schreiben. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von chrhoppe veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Anders als erwartet
Ich habe schon andere Bücher von Marian Keyes gelesen und locker-leichte Sommer-Ferien-Lektüre erwartet. Dieses Buch war anders. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Wisegirl veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Durchhaltevermögen zahlt sich aus
Ich bin ein großer Marian Keyes Fan.
Ich habe mit Wassermelone angefangen und seither jedes Buch von ihr gelesen. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Daniela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Am Anfang nicht so überzeugt...
aber bin doch froh, dass ich das Buch zu Ende gelesen habe. Denn letztendlich hat es mir doch gefallen. Am Anfang war alles etwas sehr undurchsichtig von der Story her. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Maren veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Enttäuschung
Wer die früheren Bücher von Marian Keyes liebt wie Wassermelone, wird die Autorin in diesem Buch nicht wiedererkennen. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von scarlett veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich bin froh das ich es doch weiter gelesen habe...
Die Hauptfiguren dieses Buches sind 4 Frauen. In erster Linie Grace und Marnie - Zwillingsschwestern; Lola Daly, der Name ist schon Klasse und etwas von Alicia, wobei dir für... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von Manja veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen totale Enttäuschung
Ich habe das Buch "Wassermelone" gelesen und fand das echt super. Da habe ich mir gedacht, dass könnte auch spannend werden. Leider wurde ich echt enttäuscht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von Silke
5.0 von 5 Sternen WOW, unerwartet grandioses Buch!
Zuerst muss ich sagen, dass ich das Englische Original "This Charming Man" gelesen habe. Die Sprache, besonders die Lola Passagen haben mir darin besonders gut gefallen, bei... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. April 2012 von Bücherwürmchen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0x9ffb9b64)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar