oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
brandsseller In den Einkaufswagen
EUR 9,79
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Märchenperlen: Hänsel und Gretel

Sibylle Canonica , Nastassja Hahn , Anne Wild    Freigegeben ab 6 Jahren   DVD
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 11,49
Jetzt: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,50 (13%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 17. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Märchenperlen: Hänsel und Gretel + Märchenperlen: Rotkäppchen + Märchenperlen: Zwerg Nase
Preis für alle drei: EUR 29,97

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sibylle Canonica, Nastassja Hahn, Johann Storm, Henning Peker, Claudia Geisler
  • Regisseur(e): Anne Wild
  • Komponist: Mari Boine
  • Künstler: Dagmar Ungureit, Dagmar Lichius, Wojciech Szepel, Ernst Geyer, Ingelore König, Jörg Tinkl, Stefan Michalik, Annekathrin Heubner, Peter Schwindt, Sandra Ernst, Grit Kosse, Christian Steyer, Heide Haß
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: FM Kids (Foreign Media Group Germany)
  • Erscheinungstermin: 12. November 2010
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 76 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (23 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0045CSQ50
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.141 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

'Knusper, Knusper, Knäuschen! Wer knuspert an meinem Häuschen!' - Die Geschwister Hänsel und Gretel werden von ihrer Stiefmutter und ihrem Vater im Wald ausgesetzt. Sie kennen weder den Heimweg noch haben sie etwas zu essen. Von den süßen Leckereien an den Außenwänden eines kleinen Knusperhäuschens angezogen, geraten sie in die Gewalt einer bösen Hexe. Dank Gretel können sie entkommen und kehren glücklich zu ihrem Vater zurück. // Weitere Märchen: Rumpelstilzchen, Rotkäppchen, Zwerg Nase, Der Teufel mit den drei goldenen Haaren, Dornröschen

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Klassisch erzähltes Märchen der Gebrüder Grimm.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr interessante Verfilmung 3. Januar 2011
Von K. Blum
Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach hat der Film 5 Sterne verdient. Denn die Version die von ZDF gedreht wurde hält sich sehr an die Vorlage der Gebrüder Grimm. Der Film ist außerdem der beste aus der ZDF - Reihe Märchenperlen. Die Schauspielerische Leistung im Film ist sehr gut. Besonders gut finde ich Sibylle Canonica als Hexe. Der Film schafft es auch die düstere Atmosphäre des Waldes rüberzubringen. Nach der Cannon Verfilmung der zweitbeste Hänsel & Gretel Film.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragende Variante der Gebrüder Grimm 1. April 2012
Als ich diesen Märchenfilm zum ersten Mal sah, dachte ich, es wäre wieder so ein mittelmäßiges Produkt wie
verschiedene andere Geschichten, die oftmals gesendet werden.
Aber genau das Gegenteil war bei näherem Hinsehen der Fall. Das Märchen, original und modern erzählt, und alles andere als verkitscht, gibt in wunderbaren Naturbildern die Stimmung wieder, die gerade für Hänsel und
Gretel ausschlaggebend ist. Sicherlich wirkt die Erzählung eher düster und unheimlich, aber gerade das unter-
streicht die geheimnisvolle Atmosphäre dieses Films. Hervorragend auch die Darsteller, besonders jene der
Hexe. Inzwischen sah ich diesen Film wenigstens 4, 5 Mal und bin jedes Mal aufs neue begeistert.
Außer der tschechischen Variante des zauberhaften Filmes "Drei Nüsse für Aschenbrödel", gibt es keinen einzigen
deutschen Märchenfilm, der der Qualität von "Hänsel und Gretel" gleichkommt!
5 Sterne also für diesen Film, sei es für Regie, Darsteller und auch Musik!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Rumburak
Verifizierter Kauf
Der Wald rauscht. Unheilvoll knarrt und flüstert es im Unterholz!
In Grossaufnahme die Augen eines kleinen Mädchens.
Es erschrickt, doch es ist nur ihr Bruder Hänsel, der sich im Dickicht versteckt, um ihr einen harmlosen Streich zu spielen. Noch kann man dieses Mal aufatmen.
Die wehmütige Musik setzt ein:
Willkommen in der phantasievollsten, stärksten und beindruckendsten Brüder Grimm Verfilmung seit Jahren.
"Hänsel und Gretel" wurde nie besser, authentischer und märchenhafter umgesetzt als hier.
Der Film trifft genau den Geist und die Stimmung, setzt die Bilder um, die jedem schon als Kind beim Vorlesen, vielleicht am prasselnden Kaminfeuer durch den Kopf gegangen sind.
Die grossartige Regisseurin Anne Wild versteht es traumwandlerisch gut das Gerüst des Orginal- Märchens akribisch beizubehalten, (jede einzelne Dialogzeile wurde übernommen), und dieses dann mit vielen atmospärischen Kleinigkeiten auszuschmücken, zu dramatisieren und wirklich ein grosses Kinoerlebnis zu schaffen.
Diese zusätzlichen Einfügungen zum Beispiel die Szenen mit der Vogelscheuche, oder als Gretel im Hexenhaus die Sammlung an Stoffpuppen findet,und wenig später in einer der spannendsten Szenen den Schlüssel der schlafenden Hexe entwenden will bleiben sehr eng an der Grimm Vorlage.
Gott sei Dank wird nicht versucht das Märchen in andere, vielleicht modernere Auslegungen zu verschieben.
Ausschmückungen sind äusserst gekonnt, liebevoll und beeindruckend eingesetzt und unterstützen und vertiefen die Spannung und Dramatik. Düster und herzergreifend, surrealistisch, poetisch und packend wie keine Verfilmung zuvor.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wunderschön, für Kinder ab etwa 9 7. Februar 2013
Von maycesa
die Atmosphäre, das Design, die Musik, alles ist wunderbar aufeinander abgestimmt, das Märchen faszinierend interpretiert und umgesetzt. Jede einzelne Kamara-einstellung ist fotografisch, jedes Bild stimmt. Wie das Elternhaus, der Wald und vor allem das Hexenhaus gestaltet sind, ist bewundernswert.
Es ist tatsächlich sehr gruselig und nichts für kleinere Kinder, aber eben sehr realitätsnah - und lässt Raum für eigene Gedanken. Beim ersten Mal nicht allein anschauen lassen!
Die beiden Kinder passen nicht nur von der Optik perfekt. Wie die beiden miteinander umgehen, und wie durch Naheinstellungen und kleine Gesten und Sätze auch ihr Innenleben beleuchtet werden, ist berührend. Die Hexe mit ihrer Kurzsichtigkeit und ihrer irritierend doppelbödigen Freundlichkeit ist hervorragend umgesetzt,auch die Darsteller der Eltern sind glaubwürdig.
Wir haben den Film schon drei mal gesehen, und ich freue mich auf jedes weitere mal, weil dieser Film alle Sinne berührt und einfach ein Genuss ist. Habe selten einen so gut umgesetzten und so besonderen Film gesehen.
Absolut empfehlenswert!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Simon
Kritik:
Diese Verfilmung ist aus dem Jahr 2006 und aus der Reihe Märchenperlen vom ZDF. Ja nicht nur die ARD traut sich an Märchen.
Ich liebe diese Version. Sie hat so einen leicht grußeligen, ruhigen Charme. Nicht zu kitschig und übertrumpft, die von Cannon und von Schonger, obwohl ich auch die Filme mag. Die Geschichte hält sich sehr nahe ans Original. Schon der Anfang mit der kranken und bleichen Stiefmutter ist etwas grußelig, als die Kinder aber in den dunklen und schwarzen Wald kommen wird?s spitze. Das Hexenhaus ist ein Augenschmaus und sieht zum Anbeißen aus. Die Hexe ist ein dürres und knochiges Klappergestell und wie die Kinder dann gefangen sind wirdŽs perfekt. Auf jeden Fall für Märchen-Fans zu empfelen. Kleinere Kinder sollten ihn nicht anschauen.
Inhalt:
Es lebte einmal ein Holzfäller mit seiner 2. Frau. Sie hatten auch 2 Kinder: Hänsel und Gretel. Weil die Leute sehr arm waren, beschloss die Stiefmutter, die Kinder in den Wald zu führen und sie dort auszusetzen. Beim ersten Mal fanden die Kinder wieder nach Hause, denn Hänsel hatte Kieselsteine auf den Weg gestreut. Beim zweiten Mal fanden sie nicht nach Hause, denn die Vögel haben die auf den Weg gestreuten Brotkrümel gefressen. Sie verliefen sich im Wald und kamen zu einer alten Hexe, die sie gefangen nahm. Gretel konnte sie jedoch besiegen.
Ich hoffe diese Rezension hilft einigen. :o)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Dieser Film
ist sehr nah an dem Original der Brüder Grimm, meine Tochter findet diese Verfilmung immer noch sehr traurig. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Madame veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen schön!
Sehr schöner Hänsel und Gretel Film. Meine Tochter liebt ihn. Manchmal will sie ihn gleich noch ein zweites mal ansehen.
Vor 11 Monaten von Jana Zumbeel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Märchegesänge
Eine nette, durchaus ansprechende Version des alten deutschen Märchens. Das Spiel der Kinder wird der ihnen zugewiesenen Rolle
durchaus gerecht. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Paul Richter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Märchenperlen: Hänsel und Gretel
Gute Neuauflage. Kann ich aus der Reihe wirklich weiter empfehlen. Da macht Märchenschaun spass und ist ne gute alternative zum Buch.
Vor 18 Monaten von Frank Käsebier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das Beste
Die schönste Verfilmung, die ich kenne! Die dvd läuft bestimmt schon zum 10. Mal durch. Hat sich also mehr als gelohnt.
Vor 18 Monaten von Daniel Widmer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gelungene, düstere Verfilmung
Der arme Holzfäller und seine Frau wissen nicht mehr ein und aus. Überschuldet und gepfändet, sehen sie keine andere Möglichkeit, als ihre Kinder, Hänsel... Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von callisto veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Schöne Bilder, aber skurriler Film und teilweise gruselig
Die Natur- und Tieraufnahmen sowie die Nahaufnahmen der Gesichter sind sehr schön und ausdrucksstark, aber das ist meiner Meinung nach auch das Beste am Film. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von kalin1511 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schlechteste Verfilmung...sorry
Also was schlechteres hatte ich nie gesehen. Atmosphärisch wie ein Kräutergarten in einer kleinen Waldsiedlung. Schlecht gespielte Hexe und bemühte Kinderdarsteller. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Monaten von AL und BL veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Mäßige Bild- und Tonqualität
Die Bild- und Tonqualität ist bestenfalls mittelmäßig. In Zeiten von Highdefinition und BlueRay sollte es dies eigentlich nicht mehr geben. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von wolfgang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen #1 bester film sagen wir
Das ist bis jetz der beste film. die hexe ist echt toll. meine drillings jungs sind 4 jahre alt und lieben den film. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von dudley brownell veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar