oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Märchen aus dem Münsterland [Broschiert]

Verena Hellenthal
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 16,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 4. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. Juli 2012
Das Münsterland mit seinen wunderschönen Heide- und Moorlandschaften, unzähligen Wasserburgen und malerischen Städten bietet seit jeher einen besonders reichen Schatz an mündlichen Überlieferungen und Geschichten. Zwischen Tecklenburg und Haltern, Borken und Beckum präsentiert sich eine faszinierende Märchenwelt, die so vielgestaltig ist wie die Region und die Menschen, die dort leben. Die renommierte Autorin Verena Hellenthal hat die spannendsten und unterhaltsamsten Märchen ausgewählt und mit rund 30 stimmungsvollen Aufnahmen untermalt. Tiere, Zwerge und Riesen, Geister, Burgen und Schlösser stehen im Mittelpunkt der rund 80 spannenden Erzählungen, die Erwachsene und Kinder gleichermaßen verzaubern. „Das Mäusegeld“, „Die letzten Zwerge“, „Die beiden Zauberschützen“ oder „Das versteinerte Brot“ sind nur einige Märchen dieser einzigartigen Sammlung. Dieses Buch lädt ein zu einem Streifzug durch das märchenhafte Münsterland.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Broschiert: 96 Seiten
  • Verlag: Sutton; Auflage: 1 (1. Juli 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 395400013X
  • ISBN-13: 978-3954000135
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,6 x 1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 956.278 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Märchen aus dem Münsterland 20. Januar 2013
Format:Broschiert
Ende des 18.Jahrhunderts und bis weit ins 19. Jahrhundert hinein hegte man ein großes Interesse an den oft schon sehr viel älteren Geschichten und Erzählungen. Zahlreich fanden sie zu dieser Zeit ihre Verschriftlichung. Auch die bekannten Märchensammler Jacob und Wilhelm Grimm haben in dieser Zeit viele Erzählungen in Westfalen gesammelt. So bekannte Märchen wie Frau Holle, Die zertanzten Schuhe, oder König Drosselbart, haben einen westfälischen Ursprung. Es gab einige Märchenfrauen, die sich darauf verstanden, diese Geschichten weiterzuerzählen. Eine der bekanntesten war wohl die in Hessen lebende Dorothea Viehmann, die gerade den Brüdern Grimm eine wertvolle Quelle bei der Sammlung ihrer Kinder-und Hausmärchen war. Aber auch die westfälische und im Münsterland geborene Dichterin Annette von Droste-Hülshoff war, zusammen mit ihrer Schwester Jenny, eine begeisterte Märchensammlerin. Beide haben den Grimm-Brüdern zahlreiche Geschichten zukommen lassen. So vereint dieses Buch zahlreiche Geschichten aus dem Münsterland, in denen märchenhafte Elemente vorkommen, märchenhafte Dinge geschehen oder märchenhafte Wesen auftreten. Auch kann so eine Sammlung immer nur eine Auswahl sein, sie erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Die Heide-und Moorlandschaft des Münsterlandes verleiht der Region und vielen ihrer Geschichten eine besondere Mystik. Diese hat die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff in ihren Texten im besonderen Maße zum Ausdruck gebracht. Darum sollen auch ihre Worte auf die folgenden Geschichten einstimmen. Eine Schöne Reise durch das märchenhafte Münsterland.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar