Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
EUR 12,49 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von musik-markt
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,50
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: TipTopTonträger
In den Einkaufswagen
EUR 12,83
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Filmgarten Hamburg Deutschland (Differenzbesteuerung
In den Einkaufswagen
EUR 12,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: CDundDVDDiscount Preise incl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Männersachen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Männersachen

162 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,49
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch musik-markt. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 12,49 30 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 3,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Männersachen + In Diesem Moment + Artgerecht
Preis für alle drei: EUR 39,87

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (26. Mai 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Starwatch (Warner)
  • ASIN: B000FIGY52
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (162 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 80.326 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Er ist der Sohn von Eugen Cicero, der zu den größten Jazz-Pianisten Deutschlands zählt. Als Säugling wurde er von der legendären Josephine Baker an die musikalische Brust gedrückt. Seinen ersten Bühnenauftritt hatte er im zarten Alter von 12 Jahren mit Helen Vita, die ebenfalls gekonnt den Swing intonieren konnte. Was Wunder, dass der 1970 geborene Roger Cicero nach Ausflügen in den klassischen Gesang und Soul, schließlich doch wieder beim Swing und Blues landete. Der ausgebildete Pianist und Gitarrist, der in Amsterdam Musik studierte, trat praktisch schon mit allem auf, was in der Jazz-Szene Rang und Namen hat: mit dem Eugen Cicero Trio seines Vaters, mit Horst Jankowski Trio, dem Bundesjugend-Jazzorchester unter der Leitung von Peter Herbolzheimer, und auch mit internationalen Größen wie George Benson. Er gründete und spielte bei diversen Bands wie dem Roger Cicero Quartett, der legendären Soulounge, mit Nils Gesinger und Cornell Dupree, und mit After Hours. Männersachen ist ein absolutes Muss für jeden. Mehr als nur hörenswert! --Julia Edenhofer

Rezension

Den Mann aus dem Hit "Zieh die Schuh aus" muss man sich ungefähr so vorstellen: Etwas zu weit aufgeknöpftes weißes Hemd, etwas zu große Fliegeruhr am Handgelenk, etwas zu fetter Benz in der Garage, etwas zu blonde Freundin daheim. Ein richtiger Macker, ein ganzer Kerl, ein toller Hecht. Und dann kommt Gottes Geschenk an die Männlichkeit nach Hause, will bewundert werden - und soll den Müll rausbringen. Großer Gott, haben gefühlte 4000 Jahre "Brigitte"- Psychologie-Dossiers denn gar nichts gebracht für das Verständnis zwischen Männern und Frauen, Kerlen und Schnecken? Nein, johlen die Cicero- Fans, der Mann hat ja so Recht. Ich acker mir hier den Hintern ab, liefer brav die Kohle ab und bin auch sonst ziemlich o. k., und kaum bin ich zu Hause, muss ich mich mit Weiberkram beschäftigen. Marktlücke gefunden! Roger Cicero ist eine Mischung aus Annett Louisan und Ildikó von Kürthy für Männer - zumindest beschäftigen er und Louisan denselben Texter. Wunderbar, wie bei Cicero aus dem romantischen Evergreen "Fly Me To The Moon" ein schlichtes "Schieß mich doch zum Mond" wird. Wenn etwas stört an dieser swingenden Platte, dann ist es die Penetranz, mit der hier ultralockere Männlichkeit nah am Klischee gefeiert wird. Kleiner Tipp: Tägliches Müllrausbringen bringt einen - ruck, zuck - auf die Erde zurück. --Tobias Schmitz -- Stern

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Eric Little am 12. September 2006
Format: Audio CD
Es gibt sie also doch noch, Künstler die sich wohltuend von der mutmaßlich minderbegabten Masse der Einheitsprodukte der Branche abheben. Roger Cicero ist so einer und mit "Männersachen" stellt er das mit einer wunderbaren Leichtigkeit unter Beweis. Herrlich erfrischend deutsche Texte, verbunden mit wunderbarem Swing, ergeben eine tolle Mischung, die zum wiederholten Anhören einlädt.

Auch wer bisher Berührungsängste zum Swing hatte, wird hier Zugang finden. Auch ganz leichte Anklänge von Jazz helfen dem neuen Zuhörer, sich in ein neues Gebiet reinzuhören ohne gleich völlig überbeansprucht zu werden, um dann das Interesse zu verlieren. In einfachen Worten, das Album macht einen Heidenspaß und ist für mich die Entdeckung auf dem deutschen Musikmarkt des Jahres. Mein Favorit ist Kompromisse, denn jetzt weis ich, warum meine Ehe nach langer Zeit noch funktioniert. 5 Sterne für die Klasseleistung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Knackstedt am 14. September 2006
Format: Audio CD
Swing? Was war das denn noch Mal? Ach ja, Stan Getz, Glen Miller und all diese Typen. Musik mit Big Band, schicker Anzug und jede Menge Tanzpaare. Eigentlich genau das, was ich nicht brauche. Allerdings kann man seine Meinung ja auch ändern. Irgendwann, während der Nachtschicht, hörte ich Roger Cicero im Nachtprogramm des Radiosenders. Das machte Lust auf mehr. Schnell das Album gekauft und sich voll und ganz überzeugen lassen. Ciceros Stimme ist wie gemacht für die swingenden Melodien mit hervorragenden Bläserarrangements. Auch wenn er nur singt, weder Texte noch Melodie beisteuert, kommt das gesamte Album als stimmige Einheit daher. Seit der besten Zeit eines Klaus Hoffmann habe ich keine CD mit deutschen Texten gehört, die mich so mitgenommen hat. Männersachen steckt voller Leben und teilt das dem Hörer in jeder Sekunde mit. Dazu Frank Ramonds Texte, die intelligent und locker wie maßgefertigt für die Melodien des Albums sind. Männersachen ist für mich persönlich das frischeste, deutsche,easy listenig Album des Jahres 2006. Ideal für jeden, der die Seele baumeln lassen will und dazu noch Antrieb genug hat, mit den Zehenspitzen zu wippen. Ich kann nur hoffen, das Roger Cicero sein Team zusammenhalten kann, um noch mehr Stücke dieser Art auf CDs zu bannen. Das er weiterhin experimentierfreudig genug ist, um nicht in ein vorgefertigtes Klischee abzudriften, sondern sich musikalisch etwas traut. Mit Männersachen ist das zu hundert Prozent gelungen. Anspieltipps: Wenn sie dich fragt, Murphys Gesetz, So geil Berlin und Schön, dass Du da bist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marlene Pfefferminz am 13. April 2007
Format: Audio CD
Roger Cicero soll ja als Kleinkind schon bei Josephine Baker auf den Knien gesessen haben - das muß ja in Fleisch und Blut übergehen. Bleibt zu hoffen, daß der gute Roger nicht beim Grand Prix in üblicher Art und Weise verrissen wird. Deutschland landet ja immer auf den hinteren Plätzen, selbst wenn Robbie Williams * Angels * für Deutschland singen würde, dann wären auch nur die hinteren Plätze für uns. Hoffentlich geht es Roger Cicero nicht so, denn er hat m e h r verdient.
Die Musik macht einfach Spaß, gute Laune kommt auf und geschnippt wird. Mein Favorit ist immer noch * Zieh die Schuh aus *. Gelungene Swing/Jazzmusik, cool, locker und deutsche Texte. Auch Michael Buble möchte ich unbedingt empfehlen, wenn man Freude an dieser Musik hat. Bei einem Kauf macht man/frau nichts verkehrt! :o)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans-Christoph Neuert am 28. Juni 2006
Format: Audio CD
Endlich mal wieder eine CD mit Witz, Charme und Esprit! Textlich wie musikalisch.

Eine CD, die aus dem gewohnten Popmüll allein deshalb schon heraussticht, weil sie so herrlich zum Schmunzeln anregt und so wundervoll s(ch)wingt.

Selten wurden die kleinen und großen Wehwehchen, die meist nicht einmal gut kaschierten Eitelkeiten, die oft auch nicht besonders raffiniert gestrickten Mythen und Legenden des männlichen Geschlechts so gekonnt aufs Korn genommen wie von Roger Cicero. Und noch dazu von einem Mann!

Wer also auf eine augenzwinkernde Art aus erster Hand erfahren möchte, was den Mann von Heute wirklich bewegt, dem sei diese CD unbedingt ans Ohr gelegt...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christine Waeber am 28. September 2006
Format: Audio CD
Hab das Stück "Zieh die Schuh aus" im Radio mitten in der Nacht beim Autofahren gehört - nichts mehr von Schläfrigkeit, war sofort hellwach!!! Der Hammer, hat mich im Innersten berührt. Nichts Altbackenes, keine Warmduscherei, kein Gesülze........ Up-to-date, alltägliche Probleme in super Swing verpackt und dazu absolut geniale und sexy Stimme. Einfach megamässig supertoll. Meisterhaft und kaum zu toppen - nicht nur im deutschsprachigen Raum. Der Mann kann nicht nur hammermässig singen, er spielt auch Gitarre und Klavier - ein absolutes Ausnahmetalent. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Hab die CD natürlich sofort beschafft.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 13. März 2007
Format: Audio CD
Bezug nehmend auf einige der der abgegebenen Rezensionen kann ich nur sagen, man sollte sich vorher orientieren, was man kaufen will. Für den Jazz-Puristen ist dieses Album sicherlich nicht gemacht. Aber für alle, denen die Swing-Alben von Robbie Williams, Tom Gäbel oder Michael Buble gefallen, sollte diese Scheibe Balsam für Ohren sein. Es stellt sich bei mir sofort das gute Laune-Feeling ein.

Auch wenn Herr Cicero nach Einschätzung aller sogenannter Experten kaum Chancen in Helsinki haben dürfte, so wird er eine qualitativ hochwertige Alternative zu den "hochgelobten" Pop-Knallern (oder was auch immer) der Osteuropäer abgeben. Und Totgesagte leben bekanntlich manchmal länger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Lieder von Gerhard Wendland 1 12.06.2008
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen