oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Männerfreundschaften, Motorräder, Mord: Die Geschichte der Bandidos von Toronto [Gebundene Ausgabe]

Peter Edwards , Rudolf Mast

Preis: EUR 24,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 30. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

4. Mai 2012
Wie andere Clubs auch, bezeichneten sich die kanadischen Bandidos gerne als Motorradenthusiasten, die von der Polizei drangsaliert und von der Gesellschaft missverstanden werden. Im Gegensatz zu den Hells Angels, waren die Bandidos jedoch eher unorganisiert und nicht zu deren raffinierten Operationen fähig. Sie konzentrierten sich lieber auf kleine Kämpfe innerhalb ihrer selbst und sabotierten sich gegenseitig. Das Ergebnis hieß Shedden und markierte das vorläufige Ende der kanadischen Bandidos innerhalb einer blutigen Nacht. Peter Edwards konzentriert sich aber nicht auf jene Nacht, sonder schreibt in diesem Buch vielmehr die Geschichte der No Surrender Crew, dem Bandidos-Chapter Toronto. Dabei greift er jeweils die persönliche Geschichte der Protagonisten als auch der verschiedenen Clubs auf, die zur No Surrender Crew geführt haben. Aufgrund ausführlicher Interviews mit Familienangehörigen, Verwandten, Freunden und Bekannten sowie Auswertungen mitgeschnittener Gespräche und den Aussagen von Angeklagten und Zeugen vor Gericht entwirft er Psychogramme der Beteiligten, die wesentlich näher an der Realität angesiedelt sind als die gängigen Klischees von Bikern als kriminelle Individuen und Clubs als organisiertem Verbrechen, denen jede Böswilligkeit zuzumuten ist.

Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Jetzt eintauschen


Wird oft zusammen gekauft

Männerfreundschaften, Motorräder, Mord: Die Geschichte der Bandidos von Toronto + Terry the Tramp: Vom Stuntman zum Vagos-Präsidenten: Das gefährliche Leben eines 1%ers
Preis für beide: EUR 46,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation


Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Edwards ist Kriminalreporter beim Toronto Star und hat mehrere Bücher verfasst. Viermal ist er für den Arthur-Ellis-Preis nominiert worden, hat Vorträge an Universitäten gehalten und an einer Serie über organisierte Kriminalität im History Television mitgewirkt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar