Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,95

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken [Taschenbuch]

Allan und Barbara Pease
3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (497 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,95  
Taschenbuch, 2002 --  
Audio CD, Audiobook --  
Unbekannter Einband --  

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 398 Seiten
  • Verlag: Ullstein (2002)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3548359698
  • ISBN-13: 978-3548359694
  • ASIN: B003532X3Q
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 11,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (497 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 816.979 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

[Allan Pease: Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken - Ganz natürliche Erklärungen für eigentlich unerklärliche Schwächen Taschenbuch (Gut) Ullstein 2002 16. Auflage]


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Verständnis hilft in jedem Fall 25. Januar 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Insgesamt kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen, sowohl für Frauen als auch für Männer. Meines Erachtens trägt es dazu bei, mehr Verständnis für die unterschiedlichen Sichtweisen zu bekommen und dies ist ein recht amüsanter Weg dahin. Eine rein wissenschaftliche Abhandlung würde nicht dazu beitragen.
Natürlich treffen nicht alle Dinge zu, da sie teilweise recht verallgemeinert sind und es lassen sich nicht alle Menschen über einen Kamm scheren.
Schwächen des Buches sind allerdings auch, dass mitunter etwas zu stark polarisiert und klischeehaft übertrieben wird. An einigen Stellen werden einige Aspekte etwas häufig wiederholt.
Insgesamt vergebe ich 3-4 Sterne.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt 14. Juni 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Schon der Titel lässt vermuten das es sich hierbei nicht um eine wissenschaftliche sondern eher um eine witzige Art der Näherung dieser Thematík handelt. Das einzige Manko mögen die Wiederholungen der Erklärungen sein. Wobei ich dies auch als Vertiefung verstanden habe und am Schluss sehr viel davon hängen geblieben ist. Vor allem liest es sich wie ein luftiger Sommerroman und in allen Lebenslagen. Viel Spass beim Lesen :-)
PS: Kein Buch für Möchtegern-Machos und echte Emanzen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
49 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von "dmb2005"
Format:Taschenbuch
„Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" - ein Buch mit derartigem Titel zu kaufen kann mehrere Gründe haben: Vielleicht möchte man einfach mal wieder ein nettes Buch lesen, leicht bekömmlich und amüsant. Ein anderer Grund wäre, sich dieses Buch deshalb zu kaufen, weil man das andere Geschlecht verstehen, und besser mit ihm klarkommen möchte.
Allen, die sich das Buch aus dem ersten Grund kaufen möchten, kann ich sagen: Nur zu! Es ist lustig, sehr unterhaltsam geschrieben, man muss immer mal wieder grinsen, und denkt sich das eine oder andere Mal: Ja, das kenne ich, das hab ich auch schon so erlebt! Aber Vorsicht, denn was hier zu lesen ist, das sind vor allem Klischees und Vorurteile, das möchte ich an folgendem Beispiel aus dem Buch verdeutlichen; Behauptung: Im Allgemeinen kennen sich Männer in Kühlschränken nicht aus! Frage: Warum? Antwort: Na klar, weil sie in der Steinzeit vor allem mit dem Jagen beschäftigt waren, während die Frauen die Höhle in Ordnung hielten! Und das ist das Problem an diesem Buch, denn hier werden vor allem stereotype Rollenmuster präsentiert. Verallgemeinerungen, gestützt auf angebliche Erkenntinsse aus Gehirn- und Evolutionsforschung (die teilweise einfach falsch sind), verwischen den sensiblen Blick auf das Einzigartige in jedem Menschen. Vollkommen verstehen kann man einen anderen Menschen sowieso nicht, und um ihm näher zu kommen, muss man ihn selbst erleben, ihn selbst entdecken. Ein Buch kann das natürlich nicht leisten, und im Prinzip kann ein Buch eben nur mit Verallgemeinerungen arbeiten. Das kann man lesen, um sich zu unterhalten. Aber es kann und darf das eigene Gefühl, die eigene Neugier, und den Blick für den wahren Menschen hinter der Fassade nicht ersetzen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, lehrreich und sich wiederholend 25. Dezember 2003
Format:Taschenbuch
Wem dieses Buch gefallen soll, der muß Humor haben und darf nicht alles allzu wörtlich nehmen, was hier geschrieben steht.
Ich (ein verheirateter Mann mit zwei Kindern) habe durch die lebendigen, bildhaften Erläuterungen in dem Buch wieder einiges über typische Eigenschaften und Verhaltensweisen von Männern, Frauen und dadurch abgeleitete Wege für ein besseres miteinander dazu gelernt.
Die kurzen Kapitel ermöglichen ein phasenweises, sprunghaftes Lesen. Die humorvollen Beschreibungen gehen meinem Eindruck nach leider öfter auf Kosten der Männer. Dabei konnte ich in dem Buch nirgends lesen, daß Frauen evolutionsbedingt weniger Humor haben als Männer.
Allerdings wiederholen sich viele Thesen zu oft und die Hälfte bis 2/3 des Umfangs hätten es für meine Begriffe auch getan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super urlaubslektüre 15. Juni 2002
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
ob pauschalurteile oder nicht - das buch war eines von meiner urlaubslektüre und ich muss sagen: in der sonnenliege hab ich wirklich schmunzeln können und der strand ist dann auch noch die ideale "wildbahn", wo man dann mal gleich gucken kann, wie sich die eine oder andere begebenheit wiederfinden lässt oder auch nicht... also besser nicht unter "klinischen laborbedingungen" lesen, sondern mit einem guten augenzwinkern - das macht dann wirklich spass :-)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
58 von 67 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Aus der Mottenkiste 31. Oktober 2004
Format:Taschenbuch
Was soll man von einem Buch halten, in dem bei einem Test auf geschlechtsspezifische Verhaltensweisen die „typisch weiblichen" Antworten von Frauen mit 15, die von Männern jedoch mit 10 Punkten belegt werden - um dann festzustellen, daß hohe Werte typisch weiblich sind? Unwillkürlich fällt einem das Wort „Manipulation" ein. Und so geht es - nicht immer gleich offensichtlich - munter durch das ganze Buch. Nach der Lektüre weiß man, daß Barbara Pease zu dumm ist, eine gewöhnliche Landkarte zu lesen und Alan Pease vom Geschnatter seiner weiblichen Familienmitglieder überfordert. Soweit, so uninteressant. Dummerweise bauen sie sich eine Theorie daraus zusammen und posaunen sie in die Welt: genau das sei der Gang der Dinge, und schuld sind allein die Hormone. Wer als Mann in der Lage ist, zwei Dinge gleichzeitig zu tun oder als Frau Karten lesen kann, bei dem ist hormonell etwas schiefgegangen, und wahrscheinlich ist er/sie homosexuell.
Mit fröhlicher Unbedarftheit, allerdings unterhaltsam geschrieben, werden gängige Klischees bestätigt. Das geht selten über Stammtischniveau. Zwar gibt es ein seitenlanges Literaturverzeichnis, aber von Verweisen durch Indizes im Text haben die Autoren noch nichts gehört, so daß die behaupteten Ergebnisse nur für Eingeweihte nachprüfbar sein dürften. Öfters behaupten sie, ihre Weisheiten gälten rund um den Globus - die zitierten Studien allerdings stammen fast ausschließlich aus dem englischen Sprachraum (der genaugenommen tatsächlich rund um den Globus reicht).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
1.0 von 5 Sternen Von einer Frau geschrieben
Dieses Buch ist keine Empfehlung für Männer sondern nur für stark emanzipierte Frauen. Wenig Wissenschaftlich und stark auf die Frau bezogen. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von Björn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen auf den zweiten Lesestart
Vor einigen Jahren hatte ich dieses Buch in die Ecke gestellt, weil es mir einfach zu platt erschien. Heute, um einiges Blickwinkel reicher, sage ich, wunderbar. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Tagen von erfülltes leben veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken
Werden Männer mit diesem Buch zum Frauenversteher? Kapieren Frauen jetzt endlich, warum Männer nicht so funktionieren wie Frauen?

Wohl kaum. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Dagobert veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Teilweise zum Totlachen
Also ich hab selten so oft gelacht und musste echt oft schmunzeln. Das Buch ist echt genial und man glaubt es kaum, aber man versteht das andere Geschlecht dadurch wirklich etwas... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Sabrina Edelbauer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Liest sich sehr flüssig
Hat riesig viel Spaß gemacht und ich hab es auch vergeben und nicht wieder bekommen - so gut ist es :-)
Vor 2 Monaten von Ralph Buchholz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut
Das Buch war ein Geschenk. Ich habe es selbst früher schon mal gelesen. Ist sehr interessant und lässt einen schmunzeln.
Vor 2 Monaten von Rosemarie Weckler veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen top
Dies ist ein total super Buch zum Thema mit viel Wissensinhalte und sehr empfehlenswert - auch für Szenekenner und leicht lesbar...
Vor 2 Monaten von Peter Lengler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Wie im richtigen Leben
Mein Mann liest gerade dieses Buch im Kindle und er sagt es ist wie im richtigen Leben. In vielen Sachen findet er sich oder mich wieder.
Vor 3 Monaten von Annette Sharp veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Tolles Buch
Ich habe das Buch als Ausbildungsmaterial fü Chefs gebraucht, und ich habe schon ganz wunderbare ergebnisse erreicht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Stefan Herczfeld veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Ich kann nur sagen das die Bücher absolut empfehlenswert sind. Beide Daumen hoch!!! Kaufen, kaufen, kaufen :-) ich habe fast alle Bücher der beiden und wurde nie... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Janine veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar