In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Männer sind Helden auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Männer sind Helden [Kindle Edition]

Jo Berlin , Jeannette Zeuner
3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Alexander Grühnspahn hat eine hervorragende Meinung von sich selbst. Er ist ein erfolgreicher Rechtsanwalt, fährt ein Superauto und sieht auch noch phantastisch aus. Frauen sind für ihn in erster Linie schmückendes Beiwerk. Das ändert sich allerdings, als er Isabel Rath kennen lernt, eine eigenwillige Studentin und Fotografin, die sich von seinem Macho-Charme nicht einwickeln lässt. Um diese Frau dauerhaft an sich zu binden, muss er sich ändern. Aber wird ihm das auch gelingen? Seine Freunde, allen voran Rudi und Udo, sind jedenfalls vollkommen auf seiner Seite und begleiten ihn schließlich auf seiner Reise zum Urmann - einem Überlebenstraining in Schweden. Ein Klacks, denken die Männer, denn schließlich sind sie echte Helden, oder?
Eine romantische Komödie für Männer und Frauen.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 496 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 251 Seiten
  • Verlag: Medienkonzepte Nord Verlag (1. November 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0062NTFU0
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (49 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.862 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Jo Berlin ist das eBook-Synonym für eine Kieler Autorin, die bereits Bücher mit Erfolg bei renommierten Verlagen veröffentlicht hat. Sie ist Volljuristin, absolvierte ein Volontariat bei einer Tageszeitung und arbeitete u.a. bei verschiedenen Magazinen, aber auch für Fernseh- und Radiosender. Die Möglichkeit, eBooks über Amazon zu veröffentlichen, stellt für die 1963 geborene Autorin eine besondere Herausforderung dar. "Ich freue mich immer sehr über die Rezensionen meiner Leserinnen und Leser", sagt Jo Berlin. "Natürlich ist es besonders schön, wenn meine eBooks positiv bewertet werden, aber auch negative Kritik ist wichtig für mich, denn sie spornt mich an, meine Geschichten und meine Schreibe noch weiter zu verbessern."

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Etwas ratlos 28. April 2012
Von Richy006
Format:Kindle Edition
Eine Rezension zum eBook "Männer sind Helden" zu schreiben, fällt mir nicht ganz einfach.
Ich habe zwei Theorien:
Die erste Variante halte ich für sehr unwahrscheinlich:
1.) Das eBook soll ernstzunehmende Unterhaltung darstellen. Das gelingt jedoch nicht einmal im Ansatz. Eine extrem langweilige Story gepaart mit ganz schlechten Dialogen, die von der Realität nicht weiter entfernt sein könnten, dazu absolut nichtssagende Figuren, keinerlei Gefühle, Gedanken oder ähnliches und verzweifelte Versuche mit außergewöhnlichen Situationen zumindest ein Lächeln auf das Gesicht des Lesers zu zaubern, quälen den Käufer von Anfang bis zum Ende. Der Erzählstil erinnert mich eher an Erzählkreise in der Grundschule. Ich habe mich selbst mal daran versucht, ein weiteres superwitziges Kapitel hinzuzufügen. So könnte es beginnen: "Heute saß ich in einem Café und trank ein Bier. Dann fiel mir eine hübsche Frau auf. Sie blickte nicht herrüber und ich sah auf die Uhr. Ich entschied mich zu gehen und trank mein Glas aus. Dabei verschluckte ich mich. Später legte ich mich ins Bett und freute mich auf den nächsten spannenden Tag." Lange Rede, kurzer Sinn: Würde mir ein 14-jähriger Schüler "Männer sind Helden" abgeben und fragen, ob er Schriftsteller werden solle, dann würde ich seinen Fleiß loben, müsste aber ehrlich sein und ihm von einer Schriftstellerkarriere abraten, da jegliches Talent fehlt. Gibt es auch etwas Positives zu sagen? Hmm,... ja, fast alle Kommas sind richtig.
Daher halte ich die zweite Variante für wahrscheinlicher:
2.) Das eBook ist eine Art Experiment und die Leser sind die Probanden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langweilig 30. September 2012
Von paul9999
Format:Kindle Edition
Ich kann mich den anderen Rezensionen nur anschließen. Irgendwie wollte der Funke bei mir nicht so recht überspringen: Eine flache Story und die ist auch noch langweilig erzählt. Naja, solange es deutlich unterhaltsamere Bücher mit wesentlich mehr Sprachwitz gibt (wie z.B. Kommerz-Punks oder Der König von Mexiko), sollte man lieber ein paar Euros mehr zahlen und diese Bücher lesen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Dinge die die Welt nicht braucht! 22. August 2012
Von Judy
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Was ein Scheiß! Habe selten ein so schlechtes Buch gelesen. Die Story ist mehr als Flach, der Schreibstil erinnert an einen Aufsatz eines Fünftklässers. Das Buch ist nichtmals als leichte, anspruchslose Urlaubslektüre zu empfehlen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Langweilig und primitiv 21. Juni 2012
Von Gixxale
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Titel verspricht eine flotte, vielleicht ironisch angelegte Geschichte rund um den Mann.

Leider entsprach das Buch in keiner Weise meinen Erwartungen.
Das Buch ist schlichtweg langweilig. Die Geschichte hat keine Spannung und keinen Höhepunkt.
Es werden alle Klischees in primitivster Form bedient.
Wenn es eine Komödie sein soll, ist es auch eine Themenverfehlung. Lachen oder zumindest schmunzeln war nicht möglich.
Der Schreibstil ist - um es nett zu sagen - einfach und erinnert eher an " Kinder erzählen".

Leider kann ich jedem nur raten, dieses Buch nicht zu kaufen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen dahinplätscherndes Bla Bla 4. Juni 2012
Von Sunnynatz
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Also, wenn man wirklich gerade nix anderes zu lesen hat - ganz o.k. Es plätscherte langweilig und ohne jeden Sprachwitz dahin. Frauen werden vollkommen bescheuert dar gestellt. Teilweise hat man den Eindruck, der Autor hat zwischen durch vergessen, wie er die Charaktere beschrieben hat.
Ich hab es nur geladen, da es 0.99 € gekostet hat. Mehr ist es auch nicht wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh mein Gott, ist das schlecht! 27. Juni 2012
Von Sabrina
Format:Kindle Edition
Als Leser muss man einfach vom Glauben abfallen, wenn man "Männer sind Helden" vor die Linsen gesetzt bekommt. Jeder gelesene Satz ist dermaßen schlecht, dass man im Gedanken "Das kann doch nicht wahr sein" hinzufügt.
Dass Print on Demand und ebooks einigen Menschen, die so schlecht schreiben, dass sie niemals, unter keinen Umständen jemals bei einem etablierten, "echten" Verlag publizieren könnten, die Chance zur Veröffentlichung bieten, ist ja bekannt. Aber selbst unter den schlechtesten ebook-Publikationen die je unters Volk gebracht wurden, muß diese unter den Top Ten des Schwachsinns sein.
Und dieser lyrische Apoplex erstreckt sich auch noch über 250 Seiten!
Wenn sich Yo Berlins "Roman" tatsächlich mehr als vier Mal verkauft hat, dann fange ich heute noch an, meinen eigenen Roman zu schreiben, den ich "Kauf mal mein gutes Buch" nennen werde und es morgen hochlade. Höre ich da "Leseprobe"-Rufe? Na gut, dann kommt jetzt mein Prolog:

"Aua! Mein Bauch tut weh! Was mache ich jetzt? Vielleicht muß ich Kacka machen. Au ja, heute habe ich noch nicht. Gut, dass meine Wohnung eine Toilette hat. Da kann ich mich dann draufsetzen. Hinterher rufe ich Mutti an. Sie hat gestern auf mein Handy angerufen und gesagt, ich soll heute anrufen. Aber jetzt muß ich zuerst Kacka machen. Sonst tut das noch länger weh. Also ich gehe jetzt dahin, wo die Toilette ist und setzte mich hin. Aber erst, wenn ich die Hose runtergezogen habe. Sonst muß ich wieder waschen. Heute ist doch Mittwoch. Da ist sowas nicht geplant. Samstag ist Waschen. Sonntag ist Duschen. Aber nicht, dass jetzt einer denkt, ich hab keine Freundin. Gundulf ist auf der Arbeit. Die kommt erst, wenn sie fertig ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen ok
Nicht gerade ein Werk, um damit beim Literaturstammtisch anzugeben... Aber wenn so gar nichts mehr in den Kopf reingeht und man das TV-Programm als zu dämlich empfindet, ist... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Stunden von M. A. Hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend
dieses buch trifft den kern das was unser held der geschichte machen muss sollten mindestens die hälfte aller männer über sich ergehen lassen!
Vor 7 Monaten von dirk wattenberg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schnelle Lieferung, korrekt, Produkt wie erwartet, gerne wieder. Alles...
Alles Gut!!Schnelle Lieferung, korrekt, Produkt wie erwartet, gerne wieder. Alles Gut. Beim nächsten mal geht alles besser. und so weiter
Vor 9 Monaten von Koala Gmbh veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Männer sind Helden
war wieder ein toller Leseband,lustig,sexy,spannend,einfach wunderbar zum lesen und staunen.Mehr von diesem Autor.Würde ich gern weiter empfehlen,an Freunde und Bekannte
Vor 14 Monaten von Hannelore Widl veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Ich weh!
Dieses Buch ist für alle die weder Frauen noch Männer wirklich verstehen. Vielleicht lernt man sich dadurch selbst ein bisschen besser kennen. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Monaten von Stefan veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Leichte Kost
Es werden alle Klischees zwischen Männer und Frauen bedient. Das Buch ist einfach zu lesen und regt an manchen Stellen zum Schmunzeln an.
Vor 22 Monaten von Caro veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nette Lektüre
Durchgängige Handlung ohne Fehler, Übertreibungen oder Lücken,
teils lustig, wie aus dem Leben,nachvollziehbar und gut zu lesen,
Gerne mehr davon
Vor 22 Monaten von ingo langer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen leicht verständlich
Der Inhalt des Buches haut mich nicht vom Hocker, es ist leicht verständlich geschrieben, mit viel Humor. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von sigrid treis veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Männer sind Helden
Männer sind Helden . Na ja das war etwas langatmig geschrieben, mir hat da so der ultimative Pep dazu gefehlt.
Vor 22 Monaten von Gudrun Jakob veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Männer sind Helden
Das Buch "Männer sind Helden" hat mir sehr gut gefallen. Es ist mit leichter Hand und verständlich geschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 22 Monaten von J. Arsand veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden