In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Männer und andere Katastrophen: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle eBooks lesen - auch ohne Kindle-Gerät - mit der gratis Kindle Lese-App für Smartphones und Tablets.
Männer und andere Katastrophen: Roman
 
 

Männer und andere Katastrophen: Roman [Kindle Edition]

Kerstin Gier
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,49  
Taschenbuch EUR 7,99  
Audio CD, Audiobook EUR 7,99  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 7,40 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Was lesen Sie so? Berühmte Autoren empfehlen Kerstin Gier stellt bei Was lesen Sie so? ihre Lieblingsbücher vor.



Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund kümmert sich nur noch um Sport und andere Frauen, das Studium und den Bürojob hat sie satt, und die Männer, mit denen sie sich trösten möchte, sind die reinsten Katastrophen. Auch ihrenFreundinnen ergeht es nicht besser: Susanna hat alle Prinzipien über Bord geworfen und sich dem Mammon zuliebe mit einem gefräßigen Langweiler eingelassen, Katja lässt sich von ihrem Freund belügen und betrügen, und Bille verliebt sichausgerechnet in einen notorischen Angeber. Wie diese vier Freunde von einem Desaster ins andere schliddern, wird bis zum überraschenden Ende witzig, spritzig und spannend erzählt.

Buchrückseite

Männer und andere Katastrophen

Die Suche nach dem Traummann wird für Judith zum grotesk-komischen Abenteuer.

Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund kümmert sich nur noch um Sport und andere Frauen, das Studium und den Bürojob hat sie satt, und die Männer, an denen sie sich trösten möchte, sind die reinsten Katastrophen.

Auch ihren Freundinnen ergeht es nicht besser. Susanna hat alle Prinzipien über Bord geworfen und sich dem Mammon zuliebe mit einem gefräßigen Langweiler eingelassen, Katja läßt sich von ihrem Freund belügen und betrügen, und Bille verliebt sich ausgerechnet in einen notorischen Angeber. Wie sie von einem Desaster ins andere schliddern, wird bis zum überraschenden Ende witzig, spritzig und spannend erzählt.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 412 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 321 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3404161521
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0050GANE2
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.674 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

1995 begann die zu dieser Zeit nicht wirklich ausgelastete Diplom-Pädagogin mit dem Schreiben. Seither hat Kerstin Gier zahlreiche Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Gleich die erste Veröffentlichung, "Männer und andere Katastrophen", wurde mit Heike Makatsch in der Hauptrolle verfilmt. 2005 wurde Kerstin Giers Buch "Ein unmoralisches Sonderangebot" mit dem DeLiA-Literaturpreis als bester deutschsprachiger Liebesroman des Jahres ausgezeichnet. Besonderer Beliebtheit erfreut sich auch die humorvolle Reihe rund um die "Mütter-Mafia". Unterbeschäftigung wie in der Zeit vor der Schriftstellerei hat die Autorin vermutlich länger nicht mehr erlebt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beziehungschaos mit viel Humor und Witz 16. März 2011
Format:Audio CD
Derzeit ist Kerstin Gier mit ihrer Romanreihe "Liebe geht durch alle Zeiten" und deren geplante Verfilmung in aller Munde. Auch hat sie sich in den letzten Jahren durch ihre Geschichten rund um die "Müttermafia" einen Namen im Bereich moderner Unterhaltungs- und Frauenliteratur gemacht. Bei "Männer und andere Katastrophen" handelt es sich nun um ihr Erstlingswerk, das jedoch erst jetzt als Hörbuch (gekürzte Fassung) erschienen ist. Die Romanvorlage wurde bereits im Jahr 1999 mit Heike Makatsch in der Hauptrolle unter gleichnamigem Titel verfilmt.

Im Zentrum der Geschichte steht die gefrustete 26jährige Judith, die sich zwar mit allerlei Sorgen und Problemen konfrontiert sieht, dabei jedoch meist eine gute Figur macht und sich trotz aller Widrigkeiten nicht unterkriegen lässt. Die Turbulenzen reißen nicht ab und so gestaltet sich die Handlung zu jeder Zeit abwechslungsreich und schreitet zügig voran. Neben der Entdeckung ihrer künsterlichen Ader trifft sie auf ihrer Suche nach dem perfekten Partner auf allerlei fragwürdige Exemplare der Gattung Mann, über die man sich letztlich nur wundern kann. Insbesondere diese Erlebnisse machen den Charme und Witz dieser Geschichte aus. Denn obgleich die Charaktere etwas überzeichnet sind, trifft die Autorin doch den richtigen Ton und inszeniert humorvoll die Odyssee des Kennlernens in einer nicht unrealistischen Alltagsgeschichte. Daher fällt die Identifikation mit der Hauptfigur nicht schwer und so begleitet man diese gebannt auf ihrem holprigen Weg und hofft wie sie auf ein klassisches Happy End mit dem heißersehnten Ritter in schimmernder Rüstung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
36 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider belanglos 30. Juli 2008
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Ich habe "Die Mütter Mafia" und "Die Patin" von Kerstin Gier gelesen und war begeistert. Von diesem Buch war ich maßlos enttäuscht. Es war mir auch als Strandlektüre zu belanglos und banal. Männer sind manchmal ein Katastrophe - Stimmts Mädels?!- aber wenn man so hemmungslos überzeichnet, ist es einfach nicht mehr lustig, sondern langweilig und ärgerlich. Zwei Punkte deshalb, weil ich doch ein paarmal lachen musste, aber insgesamt überwog die Enttäuschung!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Buch ist selbst eine Katastrophe 25. August 2010
Format:Taschenbuch
Ich bin total enttäuscht von "Männer und andere Katastrophen". Dieses Buch habe ich mir zur Unterhaltung geholt und es hat mich nicht sonderlich unterhalten. Ich dachte schon mein Leben wäre langweilig, aber das Leben von Judith aus dem Buch topt alles...Nicht nur dass das Buch nicht lustig ist, es bietet nichts. Judith wird lediglich von ihrem Freund verlassen, trifft ein paar Kerle und verkauft dann Puppen. Hätt man sich echt sparen können. Wer sich mit diesem Buch langweilen will, ist denke ich gut bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Recht langweilig 22. August 2008
Von L. Pucher
Format:Taschenbuch
Ich war auf der Suche nach einem neuen lustigen Frauenroman und dachte, dieser hört sich doch nicht schlecht an. Leider fing das Buch schon ziemlich langweilig an, zwischenzeitlich wurde es mal spannender, aber alles in allem doch eher lahm. Ich hatte wirklich Mühe das Buch zu Ende zu lesen. Für Leute, die Anette Göttlicher und Ildiko von Kürthy Bücher lieben, ist mein Rat: Finger weg!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kann man lesen ... 27. September 2007
Von S. Fein
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
... muss man aber nicht. Es stimmt, dass das Buch zeitweise etwas langatmig ist und irgendwie fehlt auch ein bißchen die Spannung. Ebenso fehlt in diesem Buch der typische Kerstin Gier-Humor, der mich sonst lauthals auflachen lässt. Es gibt bessere Bücher von ihr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gääähn 19. April 2012
Format:Kindle Edition|Von Amazon bestätigter Kauf
..also selten hab ich so einen langatmigen, handlungsfreien und einschläfernden "frauen-roman" gelesen.. ich bin ein kerstin gier-fan und muss sagen, in dem zusammenhang--gott sei dank, hab ich nicht dieses buch als erstes von ihr gelesen.. ich hätte kein weiteres gekauft.. die handlung ist mehr als seicht, ausser der üblichen sie-sucht-ihn-problematik nichts vorzuweisen und hoppla auf der letzten seite nachdem man sich durch öde bürogeschichten und bastelarbeiten und farblose charaktere gekämpft hat, steht da mr. right in fünf sätzen vor ihr... tada... selten so enttäuscht gewesen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kerstin Gier kann besser 18. Juni 2011
Format:Audio CD
Ich war von dem Hörbuch etwas enttäuscht. Ich kenne alle anderen Bücher der Autorin und mag sie sehr, aber dieses ist mit Abstand das schlechteste. Die Story ist sehr lam und ich habe nicht gelacht. Es geht um eine junge Frau, die (mal wieder) das Studium abgebrochen hat und unglücklich verlibet ist, bla bla. Wenn alle Männer in der Realität wie in diesem Buch wären, könnten wir einpacken. Auch sonst gefällt mir die oberflächliche Geschichte nicht.
Für jede Lösung ein Problem, In Wahrheit wird viel mehr gelogen, die Mütter-Mafia oder ein unmoralisches Angebot kann ich dagegen sehr empfehlen!!
Zu dem Hörbuch lässt sich noch sagen, dass die Stimme der Leserin nicht passt. Die Bücher, die Mirjam Bös liest, sind einfach viel authentischer und lustiger. Sie passt besser zu den Charakteren und ich persönlich mag die piepsige "Carrie aus Sex and the City-Stimme" nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen super
als großer kerstin gier fan kann ich das buch nur empfehlen. ich habe es an einem tag durchgelesen und mir damit einen herrlichen sommertag hinterm haus versüsst.
Vor 5 Tagen von Heidi Brust veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Männer und andere Katastrophen
Ein super kurzweiliges Buch! Besonders gut geeignet für den Urlaub!!! Viel zu Schmunzeln, viel zu Lachen, viel Spaß ist garantiert… ;-))
Vor 16 Tagen von Ute Walter veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen naja . . .
habe schon viele bücher von kerstin gier und immer interessant und amüsant aber dieses naja-klingt echht besser als es ist. Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von madlen hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse
Das Buch ist wieder lustig. Was doch alles passieren kann. Toll. Ein Buch von Frau Gier ist immer wieder schön zu lesen.
Vor 1 Monat von Astrid Weil veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, aber nichts spektakuläres.
Habe das Buch über Rebuy bestellt.
Lese im Moment gerne Kerstin Gier und kann die Bücher "Ein unmoralisches Sonderangbot" und "Zu jeder Lösung ein... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Van Essa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super schön zu lesen.
Super gutes Buch. Schön zu lesen.
Es ist schon mein fünftes Buch von Kerstin Gier.
ist sehr zu empfehlen.
Sehr fesselnd.
Vor 1 Monat von Justine Niewiadomski veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen da loht sich die Rezension nicht...
Einfach nur schlecht. Ich war von Mütter-Mafia und Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner begeistert, hier lohnt es sich noch nicht eimal, eine schlechte Kritik... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Mausblau veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Langweilig
Langweilig und ohne Witz, wer einen Frauenroman zum ablachen sucht, sollte auf jeden Fall weitersuchen. Dieser bringt es leider überhaupt nicht.
Vor 5 Monaten von Anett Ballenthin veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen geht
Finde das Buch etwas lahm und langgezogen. Oberflächlich erzählt und nicht wirklich spannend. Hatte nach einer Weile keine Lust mehr weiter zu lesen..
Vor 6 Monaten von Le Fou veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Endlich mal anders
Endlich mal ein typisches "Frauenbuch", das so ganz aus der Reihe schlägt! Ich bin begeistert. Keine gewöhnliche Liebes-Story, bei der man schon auf der zweiten Seite... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Jennifer Lang veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


ARRAY(0xb2ac0f48)