EUR 78,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Lyrics. Limitierte Sonder... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 7,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Lyrics. Limitierte Sonderausgabe (Schmuckschuber) Gebundene Ausgabe – November 2004


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 78,00
EUR 78,00 EUR 49,00
1 gebraucht ab EUR 49,00

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Lyrics. Limitierte Sonderausgabe (Schmuckschuber) + Lyrics + No Direction Home: Bob Dylan [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 93,76

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1152 Seiten
  • Verlag: Hoffmann und Campe; Auflage: Limitierte und nummerierte Sonderausgabe im Leinenschuber. (November 2004)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • ISBN-10: 3455015956
  • ISBN-13: 978-3455015959
  • Größe und/oder Gewicht: 21,8 x 7,4 x 27,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 587.500 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Alle Songtexte, die Bob Dylan 1962-2001 geschrieben und auf seinen 28 Studioalben aufgenommen hat, dazu Übersetzungen aller Texte: Lyrics ist ein Nachschlagewerk, das viele Dylan-Interessierte herbeigesehnt haben, auch weil bei heute erhältlichen CD-Ausgaben von Dylan-Alben die Texte nicht durchgehend im Booklet abgedruckt sind.

Am eigentlichen Inhalt des schwergewichtigen Bandes gibt es kaum etwas auszusetzen -- Dylans Songs sprechen für sich und sind auch in gedruckter Form eigenständige Werke eines großen Poeten. Über die Übertragungen ins Deutsche kann man dagegen geteilter Meinung sein: Der Übersetzer Gisbert Haefs wollte den Inhalt der Songs möglichst genau wiedergeben, also keine -- naturgemäß unpräzisere -- Nachdichtung von Dylans Werk schaffen. Das führt natürlich zu Zeilen ohne die (vermutlich ohnehin unerreichbare) Eleganz der Vorlage ("Es wird ein schwerer Regen fallen"; "Stiefel aus spanischem Leder"). Die wortgetreue Übersetzung nahe am Original war aber sicher die richtige Entscheidung, auch weil strenge Auflagen von Dylans Management keine Erläuterungen und Fußnoten zuließen, die an vielen Stellen sicher hilfreich gewesen wären.

Für Dylan-Anhänger ist Lyrics unverzichtbar. Und vielleicht können sogar Lyrik-Interessierte, die sich "His Bobness" nicht auf CD anhören mögen, mit diesem Band einen Zugang zu Dylans Werk finden. --Hanno Güntsch -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bob Dylan wurde 1941 unter dem Namen Robert Allen Zimmerman in Duluth/Minnesota geboren. Nach einem abgebrochenen Studium an der University of Minnesota kam er 1960 nach New York, wo seine sagenhafte Karriere begann. Buchveröffentlichungen u. a.: "Tarantula" (1971), "Writings and Drawings" (1973), "The Songs of Bob Dylan 1966-1975", "Lyrics 1962-1985". Dylan erhielt zahlreiche Preise, ist Ehrendoktor der Princeton University und wurde mehrfach für den Literatur-Nobelpreis vorgeschlagen. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von André Beßler TOP 1000 REZENSENT am 11. Dezember 2008
Format: Gebundene Ausgabe
An der Wand hing der Kalender des Jahres 1974, als ich mir mein erstes Bob-Dylan-Album kaufte. Ich war 14 Jahre alt, und um sorgsam mit meinem Taschengeld umzugehen, schien mir angebracht, alle bekannten Dylan-Nummern auf einer Doppel-LP zu haben. Ich trug "Before the Flood" zur Ladenkasse - der Beginn meiner Dylan-Sammlung. Bob Dylans Texte hatten von Anfang an etwas ganz Eigenständiges für mich. Deshalb kaufte ich mir seine Songbooks, wie sie in großen Zeitabständen von "Zweitausendeins" herausgebracht wurden. Was für ein Tag, als endlich das umfangreiche (Fast-)Gesamtwerk bei Hoffmann und Campe erschien!

Ich kann mit der Unzulänglichkeit mancher Übersetzung leben, denn mir ist nur allzu bewusst, dass die vielen Doppelbödigkeiten, Konnotationen oder multiplen Bezugnahmen sich ohnehin zu einem solchen Unterfangen verhalten wie Quecksilber. Mir fehlen nicht die Texte von den "Traveling Wilburys" und ich finde es nicht schlimm, dass man bei den Lyrics von "Blood On The Tracks" vermutlich auf frühe Versionen zurück gegriffen hat (Teile des Albums wurden überarbeitet und neu eingespielt, nachdem bereits eine fertige Fassung vorlag). Ich finde es auch ein wenig kleinteilig, der Frage nachzugehen, ob die Texte zu den Stücken der "Basement Tapes" unter dem Zeitpunkt ihrer Entstehung/Einspielung oder der ihrer Veröffentlichung eingefügt werden sollten. Hier und da wären Hinweise auf zeitliche Bezüge oder die Entstehungsgeschichte der Songs wünschenswert gewesen, aber wer tiefer ins Werk eindringen will, kann ja bei "Dylan on Dylan" oder bei den "Chronicles" mehr dazu erfahren.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
87 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fuchs Werner Dr #1 HALL OF FAME REZENSENTTOP 50 REZENSENT am 26. November 2004
Format: Gebundene Ausgabe
Wer nicht perfekt Englisch kann, und bei Dylan-Texten zeigt sich, dass das doch viele sind, hat nun endlich eine Dylan Sammlung in zwei Sprachen. Es gibt eigentlich nur drei mögliche Einwände gegen einen Kauf, für die weder Verlag noch Übersetzer belangt werden können. Ich nehme sie gleich vorweg.

Der Preis: Aber wer sich im Verlagswesen nur ein bisschen auskennt, wird nie und nimmer auf den Gedanken kommen, hier werde die Fangemeinde abgezockt. 1152 Seiten, schön gedruckt, gelayoutet und gebunden, harte Knochenarbeit des Übersetzers und wohl happige Abgaben für die Rechte. Das müssen wir froh sein, dass der Band nicht teurer ist.

Die Vollständigkeit: Die wenigen Lücken sind ebenfalls vertragsbedingt, Zusammenarbeit mit anderen Künstlern und Rechtinhabern. Bei einigen der früher veröffentlichten Songs haben die Rechte geändert, so dass sie nicht mehr aufgenommen werden. Das ist zwar schade, aber verschmerzbar. Jedenfalls kein Grund, an dieser tollen Sammlung lange herumzumäkeln.

Die Übersetzung: Laut Vorwort liessen die vertraglichen Vorgaben keine Nachdichtung zu. Das Dylan Management habe nur minimale Abweichungen von der amerikanischen Originalausgabe erlaubt. So ist das offenbar. Und vielleicht sogar sehr gut.

Da ich vergilbte Bücher nicht sonderlich mag, glaubte ich die bisherigen Songbücher entsorgen zu können, nahm sie nochmals in die Hand - und stellte sie mit Ehrfurcht wieder ins Gestell. Zwanzig Jahre sind vergangen, seit Carl Weissner schrieb: "Auf ausdrücklichen Wunsch Bob Dylans wurde eine Übersetzung verlangt, in der die Charakteristik der Originaltexte (Reim, Versmass, sprachliche Eigenart usw.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von berlinsky am 9. Januar 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Ich bin froh über diese Hilfe, die großartigen Texte Dylans besser verstehen zu können. Übersetzungen sind immer eine Hilfskonstruktion, und so wird man auch hier das eine oder andere auszusetzen finden. Insgesamt trotzdem großartig gelungen, eine Hilfe, um sich dem Original von Neuem zu widmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Wißmann am 3. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Spät habe ich Bob Dylan entdeckt. Ich bin zwanzig Jahre zu jung, um mit ihm aufgewachsen zu sein. Lange Zeit identifizierte ich ihn mit "Blowin' in the wind" oder "We shall overcome". Sein Album "Time Out of Mind" brachte dann die Wende, als ich bei seinem Erscheinen einen Titel im Radio hörte. Das Album musste ich haben, dachte ich. Ich hörte es oft, legte es dann aber wieder zur Seite. Dann entdeckte ich es vor einem halben Jahr vielleicht wieder und war mehr denn je begeistert von ihm. Vor allem erwachte mein Interesse für die Texte, die ich aber wegen Dylans nicht einfach zu verstehender Aussprache kaum entschlüsseln konnte. Als ich dann bei Amazon den Band seiner "Lyrics" entdeckte, kaufte ich diesen kurzentschlossen. Und nach und nach manch weitere Dylan-Alben. Es macht unglaublichen Spaß, Dylans Alben zu hören und nebenher die Texte in der zweisprachigen Lyrics-Ausgabe mitzulesen.

Heute kann ich sagen, dass ich ein echter Fan geworden bin. Und die vielleicht acht Dylan-Scheiben, die ich inzwischen besitze, werden sicher nicht die letzten sein. Außerdem kaufte ich mir den ersten Band seiner Autobiographie "Cronicles", den ich in einem Zug durchlas. So fesselnd war die Lektüre. Hoffentlich kommen bald Band zwei und drei.

Der großformatige, dicke und sehr schwere Lyrics-Band wird in einem schönen Schuber geliefert. Sowohl der Band als auch der Schuber sind sehr wertig gestaltet. Durch das praktische orangefarbene Lesebändchen findet man schnell etwa das Lied, mit dem man sich gerade beschäftigt, oder das Album, das gerade besonders oft gehört wird. Ein schönes Detail! Denn ich liebe es, wenn Bücher ein Lesebändchen haben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen