In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Lying: Gibt es gute Lügen? (Kindle Single) auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Lying: Gibt es gute Lügen? (Kindle Single)
 
 

Lying: Gibt es gute Lügen? (Kindle Single) [Kindle Edition]

Sam Harris , Annaka Harris , Birgit Schoebitz
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 1,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

    Für Kindle-Besitzer

    Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

    Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

    Jetzt neu: Kindle Singles
    Entdecken Sie mehr Kindle Singles: fesselnde Texte in der richtigen Länge.
    Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.



    Produktbeschreibungen

    Aus der Amazon.de-Redaktion

    Wenn auch mit einem Augenzwinkern, Mark Twain schrieb einmal: "Keine Tatsache ist stärker etabliert als dass die Lüge eine Notwendigkeit unseres Lebens ist – die Folgerung, dass es sich somit um eine Tugend handelt, ist selbstverständlich." Sam Harris bittet um Unterscheidung. Er unterscheidet mit einem leidenschaftlichen, bestechenden Argument, dass Lügen nicht nur "das soziale Äquivalent von Giftmüll" sind, sondern auch, dass jeder von uns in der Lage ist und davon profitieren würde, ein Leben frei von Lügen zu führen. Harris befasst sich mit der Definition und den verschiedenen Arten des Lügens - von Ehebruch über die Vertuschungen von Regierungen bis hin zur scheinbar harmlosen kleinen Notlüge. Er besteht darauf, dass jede Art von Lüge "zusammengefasst ein Akt von mangelndem Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit ist." Schlimmer noch, die größte Gefahr ist die, dass der Lügner unfähig ist, die Auswirkungen seiner Lüge abzuschätzen. Wenn wir mit der Täuschung spielen, können wir nicht vorhersagen, wie weit sich die Lüge verbreitet, und damit begrenzen wir die informationsbasierte Entscheidungsfindung wer weiß wie viel anderer. Umgekehrt argumentiert Harris, auch wenn wir nur egoistisch motiviert sind, beschränkt uns das Lügen darin, anderen zu vertrauen. Und das ist die Wahrheit. - Jason Kirk

    Kurzbeschreibung

    Wie es war in Anna Karenina, Madame Bovary, und Othello, so ist es im Leben. Die meisten Formen der privaten Laster und des öffentlichen Bösen werden ausgelöst und aufrechterhalten durch Lügen. Ehebruch und anderer persönlicher Verrat, Finanzbetrug, Korruption der Regierung, sogar Mord und Völkermord erfordern in der Regel einen moralischen Defekt: die Bereitschaft zu lügen.

    In Lying – Gibt es gute Lügen? argumentiert Bestsellerautor und Neurowissenschaftler Sam Harris, dass wir unser Leben radikal vereinfachen und die Gesellschaft verbessern können, indem wir lediglich die Wahrheit in Situationen sagen, wo andere oft lügen. Er konzentriert sich auf "weiße" Lügen - die Lügen, die wir zum Zwecke der Schonung anderer Menschen nutzen - der Grund der uns am meisten zum Lügen verführt. Sie scheinen die einzigen Lügen guter Menschen zu sein, wobei diese sich dabei einbilden, etwas Gutes zu tun.


    Produktinformation


    Mehr über den Autor

    Sam Harris ist Autor der New York Times Bestseller The End of Faith, Letter to a Christian Nation, und The Moral Landscape. The End of Faith gewann 2005 den PEN Award für Sachliteratur. Harris Werke wurden in über fünfzehn Sprachen übersetzt und in Newsweek, The New York Times, The Los Angeles Times, The Times (London), The Boston Globe, The Atlantic, The Economist, The Annals of Neurology und anderen veröffentlicht.

    Über ihn und seine Arbeiten wurde zudem diskutiert in Newsweek, TIME, The New York Times, Scientific American, Natur, Rolling Stone und vielen anderen Zeitschriften.

    Mr. Harris ist Mitgründer und CEO von Project Reason, einer gemeinnützigen Stiftung gewidmet der Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse und säkularen Werte in der Gesellschaft. Er erhielt einen Abschluss in Philosophie an der Stanford University und einen Ph.D. für Neurowissenschaften an der UCLA. Er bloggt regelmäßig auf seiner Website: www.samharris.org

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    0
    1 Sterne
    0
    4.5 von 5 Sternen
    4.5 von 5 Sternen
    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Plädoyer für Ehrlichkeit 16. Juli 2013
    Von karin1910 TOP 1000 REZENSENT
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Sam Harris hält hier ein Plädoyer für die Ehrlichkeit - denn Lügen sind seiner Meinung nach sozusagen die Wurzel allen Übels. Egal, ob Ehebruch, Bestechung oder sogar Völkermord, alles Schlechte auf der Welt wird durch die Bereitschaft zu lügen erst ermöglicht oder zumindest gefördert.

    Es gelingt ihm durchaus gut, seinen Standpunkt überzeugend darzustellen, wobei er nicht nur auf theoretische Abhandlungen zurückgreift, sondern auch viele dem richtigen Leben entnommene Beispiele anführt.
    Er zeigt, dass so etwas wie harmlose Lügen nicht existiert, gibt Tipps, wie man auch sogenannte Notlügen vermeiden kann und erklärt, dass jede Lüge nicht nur für den Belogenen negative Folgen hat, sondern auch für den Lügner, der oft viel Geisteskraft darauf verwenden muss, sich zu merken, wem er was erzählt hat. Außerdem können Lügen oft bedeutend weitere Kreise ziehen, als beabsichtigt war.
    Nur in seltenen Extremsituationen, in die zu geraten für einen normalen Bürger ausgesprochen unwahrscheinlich ist, könnte nach Ansicht des Autors eine Lüge gerechtfertigt sein.

    Er vertritt hier also eine ziemlich harte und kompromisslose Haltung.
    Trotz der guten Rhetorik und obwohl ich ihm im Ergebnis weitgehend zustimme, fand ich die in benahe missionarischem Eifer vorgetragenen Belehrungen teilweise übertrieben.

    Dieser Eindruck wird allerdings sicher auch durch den geringen Umfang dieser Abhandlung begünstigt. Denn auf nur 40 Seiten ist es kaum möglich, ein Thema umfassend mit allem Für und Wider darzustellen.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    5.0 von 5 Sternen Aus der "Not" lügen ? 13. August 2013
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Die verschiedenen Aspekte, warum man auf Lügen ausweicht, sind sehr gut beleuchtet - und zugleich die Folgen des Lügens auf unser Zusammenleben anschaulich dargestellt. Sollte jeder mal gelesen haben, vielleicht wird dann unser Umgang miteinander wieder bewusster und ehrlicher.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen sehr geil 22. Juli 2013
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    super Buch, das zum Nachdenken über sich selbt und die Gesellschaft anregt. Und vielleicht den Einen oder Anderen näher an die Wahrheit bringt. ;)
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Super 22. Juli 2013
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Die Bestellung ist rechtzeitig eingetroffen und es gab keinerlei Schwierigkeiten mit der Abwicklung des Bestellvorgangs und der Lieferung. Sehr gut.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden